Sieht aus wie ein ei aus Stein.

Geologische Phänomene mit Ähnlichkeit zu realen Fossilien.

Moderator: Steinkautz

Antworten
Marcolu
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 22:24

Sieht aus wie ein ei aus Stein.

Beitrag von Marcolu » Dienstag 19. September 2017, 22:33

[img][
20170919_212529.jpg
Größe eines hühnerei gr.m
20170919_212529.jpg (5.54 MiB) 5154 mal betrachtet
/img]

Marcolu
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 22:24

Re: Sieht aus wie ein ei aus Stein.

Beitrag von Marcolu » Dienstag 19. September 2017, 22:39

Bild
Dateianhänge
1505853333672439864617.jpg
Bild 2
1505853333672439864617.jpg (3.6 MiB) 5150 mal betrachtet
15058534744652098577877.jpg
15058534744652098577877.jpg (3.57 MiB) 5150 mal betrachtet

Marcolu
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 22:24

Re: Sieht aus wie ein ei aus Stein.

Beitrag von Marcolu » Dienstag 19. September 2017, 23:25

Was ist das . Bin gespannt ob ihr mir hier helfen könnt ??

Benutzeravatar
trashman
Moderator
Beiträge: 1926
Registriert: Samstag 11. September 2010, 21:35
Wohnort: Sachsen-Anhalt/ Hohe Börde

Re: Sieht aus wie ein ei aus Stein.

Beitrag von trashman » Mittwoch 20. September 2017, 07:30

Hallo Marcolu,
:welcome:
schau bitte mal hier in den Beitrag. Eventuell kannst du entsprechende Angaben noch hinzufügen. Das wäre gut.
Nur so ein Bild ohne alles wird es schlecht mit einer Bestimmung.
Im Moment würde ich sagen: Kieselstein.

viewtopic.php?f=37&t=6058


Gruß
Heiko
"In Wirklichkeit ist sogar die Wirklichkeit ganz anders. " Wolfgang Mocker

"Der Glaube, es gebe nur eine Wirklichkeit, ist die gefährlichste Selbsttäuschung." Paul Watzlawick

"Das ist ja nochmal gut gegangen...."

Marcolu
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 19. September 2017, 22:24

Re: Sieht aus wie ein ei aus Stein.

Beitrag von Marcolu » Mittwoch 20. September 2017, 08:49

Werde nachher mal alles abmessen.

Benutzeravatar
Piesbergala
Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2007, 14:08
Wohnort: Osnabrück

Re: Sieht aus wie ein ei aus Stein.

Beitrag von Piesbergala » Mittwoch 20. September 2017, 10:23

Hallo Marcolu,

Fundort wäre auch hilfreich. Ein Fossil sehe ich erst mal nicht. Bei einem fossilen Ei würde man an der Oberfläche kleine Porenstrukturen sehen (vergleiche mal mit einem Hühnerei): Die Poren sind dazu da, dass Sauerstoff ins Ei gelangt und der Embryo nicht erstickt.

Grüße
Piesbergala

Benutzeravatar
Frank
Redakteur
Beiträge: 6886
Registriert: Dienstag 10. Juli 2007, 13:03
Wohnort: Sulzbachtal
Kontaktdaten:

Re: Sieht aus wie ein ei aus Stein.

Beitrag von Frank » Mittwoch 20. September 2017, 15:13

skurriles Stück
bin gespannt auf Detailphotos (Schalenstruktur), ob es was fossiles ist, kann man - wenn überhaupt - erst dann sagen.
So kann es durchaus fossil sein (Seeigel?), oder auch nicht.
Wo genau hast Du es gefunden?
viele Grüsse, Frank
"Hoffentlich unterläuft dem Irrtum ein Fehler. Dann kommt alles von selbst in Ordnung"

(Stanislav Jercy Lec: Das große Buch der unfrisierten Gedanken)

Antworten

Zurück zu „Pseudofossilien“