Bernsteinfund

Dieses Forum ist unser Austauschplatz für Bernstein- und Kopalsammler.

Moderator: boborit

Antworten
Anny
Neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Montag 24. Februar 2014, 11:19

Bernsteinfund

Beitrag von Anny » Montag 24. Februar 2014, 14:35

Hallo Forum,
hier mal mein Fund vom letzten Sommer.Entdeckt auf Sandfläche im Kohletagebau.
k-CIMG0034.JPG
k-CIMG0034.JPG (40.34 KiB) 12979 mal betrachtet
Schönen Gruß
Anett

Benutzeravatar
strolch
Moderator
Beiträge: 1095
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 21:26
Wohnort: Südthüringen

Re: Bernsteinfund

Beitrag von strolch » Montag 24. Februar 2014, 15:06

Das ist aber ein schöner Brocken, da kannst du doch sicher noch mehr finden.

Gruß Ingo

Benutzeravatar
Sascha
Mitglied
Beiträge: 392
Registriert: Dienstag 15. Mai 2012, 22:17
Wohnort: Frechen bei Köln

Re: Bernsteinfund

Beitrag von Sascha » Montag 24. Februar 2014, 15:08

Hallo Anett,

mach doch mal bitte ein Foto ohne Maßband welches die Hälfte verdeckt. :D

Viele Grüße
Sascha

Anny
Neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Montag 24. Februar 2014, 11:19

Re: Bernsteinfund

Beitrag von Anny » Montag 24. Februar 2014, 16:26

Jawoll Sascha :bg:
k-CIMG0036.JPG
k-CIMG0036.JPG (29.13 KiB) 12946 mal betrachtet
und der durchsichtige Bereich mit irgendwelchem Zeugs drin
k-CIMG0048.JPG
k-CIMG0048.JPG (48.81 KiB) 12946 mal betrachtet
Bitteschön

Benutzeravatar
boborit
Moderator
Beiträge: 1081
Registriert: Samstag 24. September 2011, 14:10
Wohnort: Goslar

Re: Bernsteinfund

Beitrag von boborit » Montag 24. Februar 2014, 17:40

Hi Anny,

gratuliere zu dem recht großen Bernstein!
Kannst du erkennen um was für Einschlüsse es sich handelt?
Viele Grüße - Michael

..."Was wiederum bestätigt, dass das im Stein möglich Vorhandene sich optisch mehr verbergen, als das Sichtbare unmöglich optisch vorhanden sein kann! "

Anny
Neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Montag 24. Februar 2014, 11:19

Re: Bernsteinfund

Beitrag von Anny » Dienstag 25. Februar 2014, 14:36

Dankeschön
Ich denke mal der der Einschluß ist nichts bedeutendes,aber abwarten.
Bin gerade in Verhandlung um ein Mikroskop und wenn ich alle Komponenten zusammen hab,kann
ich genauer schauen.
Sonnige Grüße aus Cottbus

Benutzeravatar
Burschi1955
Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: Mittwoch 26. März 2008, 12:28
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Bernsteinfund

Beitrag von Burschi1955 » Dienstag 25. Februar 2014, 15:29

Hallo Anny,
herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Stück. Hat Dich schon das Bernsteinfieber gepackt? ... das ist eigentlich schon bei der ersten Berührung ansteckend! Vielleicht findest du ja noch mehr.
Meinst du "mit was drinn" das weiße / flomige, also etwas "Größeres" oder ein kleines Insekt?? Wenn aus dem "weißen" etwas hervorschaut, wäre es schon sehr interessant!!!
Bin mal gespannt was daraus wird.
Viel Spaß im Bernstein-Forum
Burkhard

Anny
Neues Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Montag 24. Februar 2014, 11:19

Re: Bernsteinfund

Beitrag von Anny » Dienstag 25. Februar 2014, 16:25

Hallo Burkhard

Danke,ja es hat mich gepackt das Fieber,aber nicht nur auf Bernstein.
Arbeitsbedingt bin ich seit einem Jahr an der Sammlerfront und noch heb ich alles auf,was irgendwie
interessant aussieht.Laie halt :D
Nun dieses kleine schwarze Dings im Bernstein macht mich schon neugierig.Kann auch einfach
nur Schmutz oder Pflanzenteil sein,er hat einen Verwitterungsriß in etwa diesem Bereich.
Aber der erste Eigenfund fasziniert ja immer grenzenlos.
Ich hoffe mal,dass ich noch das eine oder andere Stück finden werde.
LG Anett

Antworten

Zurück zu „Bernstein & Kopal“