Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Dieses Forum dient zur Diskussion über alle auf www.steinkern.de veröffentlichten redaktionellen Berichte. Wir bitten darum, beim Starten eines Beitrags den entsprechenden Link zum Bericht zu setzen.

Moderator: Sönke

Antworten
Benutzeravatar
Stephan
Redakteur
Beiträge: 5137
Registriert: Sonntag 13. Mai 2007, 23:17
Wohnort: NRW

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Beitrag von Stephan » Sonntag 13. Dezember 2020, 22:37

Oh ja, ein echter Leckerbissen! Glückwunsch Nils für den seltenen Fund und Ingo zur perfekten Präp! :clap:
Klasse wie abwechslungsreich der Kalender ist, danke an alle die es mit "verzapft" haben :D

LG Stephan
Fossiliensammeln, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch!

Benutzeravatar
Stefan W. 12
Redakteur
Beiträge: 2134
Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 10:14
Wohnort: Zwickau

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Beitrag von Stefan W. 12 » Montag 14. Dezember 2020, 16:01

Ein echtes Leckerli die Fangarmkrone eines Acanthoteuthis! Danke Udo! :D
Wenn wir uns etwas herausgreifen, bemerken wir, dass es mit allem
anderen im Universum zusammenhängt. John Muir

Benutzeravatar
Frank
Redakteur
Beiträge: 10243
Registriert: Dienstag 10. Juli 2007, 13:03
Wohnort: Sulzbachtal
Kontaktdaten:

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Beitrag von Frank » Montag 14. Dezember 2020, 17:23

schönes Stück. Eines der wenigen Plattenkalkfossilien, das auch "unvollständig" klasse ist.
Viele Grüsse, Frank
"Hoffentlich unterläuft dem Irrtum ein Fehler. Dann kommt alles von selbst in Ordnung"

(Stanislav Jercy Lec: Das große Buch der unfrisierten Gedanken)

Benutzeravatar
Sönke
Administrator
Beiträge: 14485
Registriert: Freitag 1. April 2005, 21:08
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Beitrag von Sönke » Dienstag 15. Dezember 2020, 01:08

Hi Frank,

welch schöne Lobenlinien auf der Mariella zum 15. Dezember - so kontrastreich würde man es in der Oberkreide nicht erwarten.
Schon bei Kalles Schloenbachien habe ich aus Richtung Teutoburger Wald ein wenig ehrfurchtsvoll ob der dreidimensionalen Erhaltung Richtung Ruhrpott geschielt.

9 Türchen bleiben uns noch. :)

Schöne Grüße
Sönke

Benutzeravatar
Stephan
Redakteur
Beiträge: 5137
Registriert: Sonntag 13. Mai 2007, 23:17
Wohnort: NRW

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Beitrag von Stephan » Dienstag 15. Dezember 2020, 07:22

Ich bin jeden Tag aufs neue begeistert, eine sehr schöne Vielfalt toller Stücke, gelungene Aktion :top:

LG Stephan
Fossiliensammeln, ich kann jederzeit damit aufhören, ährlisch!

Benutzeravatar
Frank
Redakteur
Beiträge: 10243
Registriert: Dienstag 10. Juli 2007, 13:03
Wohnort: Sulzbachtal
Kontaktdaten:

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Beitrag von Frank » Dienstag 15. Dezember 2020, 10:03

So sind wir halt im Ruhrgebiet (betrachte mich da trotz Auswanderung immer noch zugehörig :D ). Voller feiner Facetten, auch wenn wir erst einmal etwas grob wirken. So wie der/die/das Mariella. Ich finde, neben den Cenoman-Ammoniten aus der Gegend von Rouen sind die Essener die schönsten die NW-Europa zu bieten hat. Leider arg selten...
"Hoffentlich unterläuft dem Irrtum ein Fehler. Dann kommt alles von selbst in Ordnung"

(Stanislav Jercy Lec: Das große Buch der unfrisierten Gedanken)

Heribert
Redakteur
Beiträge: 767
Registriert: Freitag 29. Juni 2007, 18:03
Wohnort: Oststeinbek

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Beitrag von Heribert » Dienstag 15. Dezember 2020, 13:56

Hey Frank

Dein Turri ist ein Träumchen.
In der Erscheinung mit Loben habe ich vorher nichts gesehen.

Bleibt gesund ... Heribert

Benutzeravatar
Bernhard Jochheim
Redakteur
Beiträge: 2216
Registriert: Freitag 5. Dezember 2008, 19:18
Wohnort: Marl/Westfalen

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Beitrag von Bernhard Jochheim » Dienstag 15. Dezember 2020, 17:32

Hallo zusammen,
ich muss sagen ich bin von dem Kalender insgesamt schon begeistert, ist eine unerwartete Vielfalt und echt tolle Stücke. Die Resonanz besteht zwar zu gar nicht so geringem Teil aus Leuten, die mitgestaltet haben, but "what shells" :D
War auf jeden Fall eine gute Idee!
Schöne Grüße
Bernhard

Benutzeravatar
Stefan W. 12
Redakteur
Beiträge: 2134
Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 10:14
Wohnort: Zwickau

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Beitrag von Stefan W. 12 » Dienstag 15. Dezember 2020, 20:57

Hi Frank, sowas sieht man wirklich nicht oft, sehr interessantes Stück! :D
Wenn wir uns etwas herausgreifen, bemerken wir, dass es mit allem
anderen im Universum zusammenhängt. John Muir

Benutzeravatar
oztrail
Mitglied
Beiträge: 603
Registriert: Samstag 30. Dezember 2017, 22:40

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Beitrag von oztrail » Dienstag 15. Dezember 2020, 21:20

Hallo Bernhard,

ich pflichte dir bei. Bei der Vielfalt an außergewöhnlich schönen Stücken, bleibt einem aber auch der Mund offen stehen vor Staunen. :eek: Da sind ja Sachen dabei, die man „once in a lifetime“ (um beim Englischen zu bleiben) findet. Da stellt sich die Frage, wann bin ich dran? :hmm:

Nein, Spaß beiseite, ich freue mich für jeden, der solch tolle Stücke findet. Schön, dass Sie dann auch hier gezeigt und beschrieben werden. Deswegen auch von meiner Seite einen herzlichen Dank an alle, die Beiträge bisher geliefert haben und natürlich auch an die, die die Idee umgesetzt haben.

Viele Grüße, Uwe
Wissen und Willen sind nicht nur orthografisch ähnlich, sie sind eng miteinander verbunden.
(U.J. - 23.06.2010)

Benutzeravatar
unnamed84
Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: Mittwoch 6. November 2019, 19:46
Wohnort: Bonn

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Beitrag von unnamed84 » Mittwoch 16. Dezember 2020, 15:12

Hallo zusammen,

erstmal zu Heikos Bericht, vielen Dank dafür. Wir haben uns an dem Tag ja vor Ort getroffen wo ihr die eingesammelt habt :D
Toll wie du dich in die Materie der Brachiopoden und den devonischen Schichten hinein gearbeitet hast. Ich Blick da immer noch nicht durch :hmm:

Auch alle anderen Berichte finde ich klasse, ich schaue jeden Tag hinein.

Jetzt zum Türchen Nr. 16, sehr schöner Seeigel. Ein Glück dass du den nicht verschluckt hast :bg:

Viele Grüße

Ingo
Viele Grüße

Ingo

Benutzeravatar
Tapir
Redakteur
Beiträge: 9244
Registriert: Dienstag 12. Februar 2008, 10:45
Wohnort: Rostock

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Beitrag von Tapir » Mittwoch 16. Dezember 2020, 15:21

unnamed84 hat geschrieben:
Mittwoch 16. Dezember 2020, 15:12
Ein Glück dass du den nicht verschluckt hast :bg:
Warum? Zur Not ein gutes Mittel gegen zuviel Magensäure... :hmm:
Glück auf!

Johannes Kalbe

---------------
Disclaimer: Die Beiträge können Spuren von Ironie, Fiktion, Laienmeinung oder persönlicher Einschätzung enthalten, ohne dass dies textlich oder durch bunte Kleckse kenntlich gemacht wird. Bitte gleichen Sie den entsprechenden Beitrag immer mit anderen Ihnen zugänglichen, thematisch verwandten Quellen ab.

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

Two down. Four to go.

Benutzeravatar
unnamed84
Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: Mittwoch 6. November 2019, 19:46
Wohnort: Bonn

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Beitrag von unnamed84 » Mittwoch 16. Dezember 2020, 15:25

Tapir hat geschrieben:
Mittwoch 16. Dezember 2020, 15:21
unnamed84 hat geschrieben:
Mittwoch 16. Dezember 2020, 15:12
Ein Glück dass du den nicht verschluckt hast :bg:
Warum? Zur Not ein gutes Mittel gegen zuviel Magensäure... :hmm:
Präparation mal anders :bg:
Viele Grüße

Ingo

Benutzeravatar
Klapperstein
Mitglied
Beiträge: 691
Registriert: Freitag 18. März 2011, 23:52
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Beitrag von Klapperstein » Mittwoch 16. Dezember 2020, 16:11

Ein wirklich schöner Fund!

@ Johannes: m.E. sind die Zarnglaff Sediment doch im Geschiebe vertreten, oder? Daher müsste doch auch so ein Hemicidaris irgendwann mal zu finden sein :shock: Kennst du Funde solcher Igel aus dem Geschiebe?

Hier in Leipzig gab es einen Sammler (Erich Richter) welcher wohl einen regulären Igel aus dem Jura gefunden hat. Allerdings habe ich den Fund noch nicht gesehen (liegt hier im Naturkundemuseum) und aufgrund der isolierten Fundsituation (der lag wohl einfach so im Kies) bin ich da etwas skeptisch. Sollte ich den mal in den Händen halten, so werde ich berichten.

Vielen Dank für den schönen Kalender! Früher habe ich Bildkalender gehasst, nun kann ich das nächste Türchen kaum erwarten :)
Stefan

"Wer suchet, der findet!"

Benutzeravatar
Stefan W. 12
Redakteur
Beiträge: 2134
Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 10:14
Wohnort: Zwickau

Re: Steinkern.de Online-Adventskalender 2020

Beitrag von Stefan W. 12 » Mittwoch 16. Dezember 2020, 21:03

Sehr schön Johannes, das Seeigelglück war auch mir in diesem Jahr hold. Ich werde nächstes Jahr davon berichten.
Die kleineren sind meistens wohl mit Madreporenplatten erhalten, wie bei deinem Exemplar. Kenne die auch vom Weserbergland.
Glückwunsch zum Fund!

LG, Stefan.
Wenn wir uns etwas herausgreifen, bemerken wir, dass es mit allem
anderen im Universum zusammenhängt. John Muir

Antworten

Zurück zu „Berichte der Homepage“