Fossil des Monats Mai 2009

Wir wählen jeden Monat das Fossil des Monats. Hier findet ihr die Kandidaten und Abstimmungen. Natürlich kann jeder selbst Fossilien zur Wahl stellen und an den Umfragen teilnehmen. Die Gewinner findet ihr in unserer Galerie auf Steinkern.de.

Moderatoren: Sönke, Miroe

Welches Fossil soll Fossil des Monats Mai 2009 werden?

Umfrage endete am Dienstag 16. Juni 2009, 08:29

Nils: Cephalopode Pleuronoceras sp. dem Devon, Givet der Hillesheimer Mulde, Grenze Loogh-/Ahbach-Schichten
7
5%
Lybyman: Heteromorpher Ammonit Aegocrioceras aus der Tongrube Resse, Ober-Hauterive, Unterkreide
21
16%
Tapir: Seeigelstachel aus dem miozänen Glimmerton von Groß Pampau
4
3%
Bernhard Jochheim: Ammonit Mucrodactylites mucronatus aus dem Lias, oberes Toarcium von Thouars im Poitoue
2
2%
Roman: Handstück mit Ammoniten mit Pleuroceras sp. und Amaltheus margaritatus aus dem Lias Delta von Kalchreuth
2
2%
Brösel: Ammonit Pleuroceras spinatum aus der Spinatumzone des Lias Delta von Buttenheim
4
3%
Freakshow: Krebs Mesolimulus walchi mit Schreitmarken aus den Weißjura-Plattenkalken um Eichstätt
65
50%
steinbeisser: Handstück mit vier Paddelknochen eines Ichthyosauriers aus dem Dogger, Bajocium von Sengenthal
14
11%
marmoreum: Stufe mit diversen Ammoniten aus dem unteren Lias, oberes Hettangium des Karwendelgebirges
7
5%
Sönke: Stufe mit Ammoniten Lytoceras und Tragophylloceras aus dem Lias, Unterpliensbach der Warburger Gegend
3
2%
Roger Furze: Ammonit Hypolioceras desori aus dem Grenzbereich Dogger beta/gamma von Scheffheu im Eschachtal
2
2%
 
Abstimmungen insgesamt: 131

Benutzeravatar
Andreas
Mitglied
Beiträge: 3890
Registriert: Montag 14. März 2005, 19:21
Wohnort: Rödermark

Beitrag von Andreas » Dienstag 16. Juni 2009, 17:02

Auch von mir natürlich Gratulation!
Klasse, das endlich mal ein solnhofener Fossil die Wahl gewinnt. Wurde höchste Zeit! :)

Paul sagt es aber ganz richtig. Was in diesem Monat zur Wahl stand, schien schon fast nicht mehr von dieser Welt! Das war klasse! Weiter so (auch wenn ich dann gar keine Chancen mehr habe :lol:)

Benutzeravatar
Freakshow
Redakteur
Beiträge: 2458
Registriert: Sonntag 25. Januar 2009, 08:56
Wohnort: Heaven´s Gate

Beitrag von Freakshow » Dienstag 16. Juni 2009, 18:45

Vielen Dank für die Blumen!

Mein Dank gilt an dieser Stelle meinen Mitstreitern im Wettbewerb und all Denen , die Charles Darwin ihre Stimme gegeben haben.
Zuletzt geändert von Freakshow am Mittwoch 17. Juni 2009, 06:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bernhard Jochheim
Redakteur
Beiträge: 2111
Registriert: Freitag 5. Dezember 2008, 19:18
Wohnort: Marl/Westfalen

Beitrag von Bernhard Jochheim » Dienstag 16. Juni 2009, 18:55

Hallo Freakshow,
Glückwunsch
ein super Fossil hat gewonnen, ein besonderer Sieg, da die Konkurrenz wirklich enorm war. Und im Juni setzt sich das ja so fort. Ein normaler Feld-, Wald- und Wiesensammler wirft da allerdings so langsam das Handtuch.
Also weiter so,
TSchüss
Bernhard

Benutzeravatar
Freakshow
Redakteur
Beiträge: 2458
Registriert: Sonntag 25. Januar 2009, 08:56
Wohnort: Heaven´s Gate

Beitrag von Freakshow » Dienstag 16. Juni 2009, 20:17

Hallo Bernhard

Herzlichen Dank.

Sicher, es handelt sich hier um ein nicht alltägliches Stück, Aber jeder hat die möglichkeit hier mitzumachen und auch jedes Fossil kann gewinnen. Das sieht man sehr schön an der Koralle, oder auch an dem Seeigel aus den Vormonaten.
Für mich gibt es nur Sammler. Eine Differenzierung ist da finde ich nicht notwendig, eher sogar falsch, da es die Möglichkeit zur Ausgrenzung bietet.

UR

Benutzeravatar
salve
Mitglied
Beiträge: 1309
Registriert: Mittwoch 11. Juni 2008, 13:32
Wohnort: Schwäbische Alb

Beitrag von salve » Dienstag 16. Juni 2009, 20:44

An alle Teilnehmer des Wettbewerbs

Wie bereits schon mehrfach erwähnt, war die Qualität der vorgestellten Fossilien enorm, so dass ich Bernhard recht geben muss, dass sich ein Normalosammler kaum traut, an diesem Wettbewerb teilzunehmen.
Es ist aber auch für mich Monat für Monat eine große Freude die tollen Fossilien zu bestaunen und dann meine Stimme abzugeben.

An dieser Stelle möchte ich neben dem Sieger auch mal allen anderen Teilnehmern zu ihren super Stücken gratulieren und nochmals festhalten, dass es bei dem Wettbewerb eigentlich nur Sieger geben kann.

Ich freue mich schon auf die Teilnehmer für den laufenden Contest.

Vielen Dank - Salve

Benutzeravatar
Lybyman
Redakteur
Beiträge: 837
Registriert: Mittwoch 8. November 2006, 18:20
Wohnort: Uelsby
Kontaktdaten:

Beitrag von Lybyman » Dienstag 16. Juni 2009, 22:32

Hallo Freakshow,

ein wirklich wunderschöner Limulus,ich darf zu recht gratuliere !

Benutzeravatar
Stenodactylina
Redakteur
Beiträge: 4087
Registriert: Freitag 7. November 2008, 21:43
Wohnort: 88693 Deggenhausertal

Beitrag von Stenodactylina » Dienstag 16. Juni 2009, 22:45

Hallo,

ich bin gerade rechtzeitig aus Irland zurückgekehrt, um den verdienten Sieger des Wettbewerbs zu gratulieren. Ich brauche nicht alles zu wiederholen, was oben schon steht. Ich kann nur ergänzend sagen, dass es mich nicht überraschen wurde, wenn diesen "Krabbler" zum Fossil des Jahres gewählt wird.

Grüße, Roger.

Benutzeravatar
Freakshow
Redakteur
Beiträge: 2458
Registriert: Sonntag 25. Januar 2009, 08:56
Wohnort: Heaven´s Gate

Beitrag von Freakshow » Dienstag 16. Juni 2009, 23:20

Lybyman hat geschrieben:Hallo Freakshow,

ein wirklich wunderschöner Limulus,ich darf zu recht gratuliere !
Vielen Dank! Deine Knolle ist aber auch wirklich eine nette Freakshow!

Benutzeravatar
Freakshow
Redakteur
Beiträge: 2458
Registriert: Sonntag 25. Januar 2009, 08:56
Wohnort: Heaven´s Gate

Beitrag von Freakshow » Dienstag 16. Juni 2009, 23:22

Roger Furze hat geschrieben:Hallo,

ich bin gerade rechtzeitig aus Irland zurückgekehrt, um den verdienten Sieger des Wettbewerbs zu gratulieren. Ich brauche nicht alles zu wiederholen, was oben schon steht. Ich kann nur ergänzend sagen, dass es mich nicht überraschen wurde, wenn diesen "Krabbler" zum Fossil des Jahres gewählt wird.

Grüße, Roger.
Danke auch Dir,

Aber es gilt abzuwarten was denn noch kommt. Ich bin Sicher da sind noch ettliche tolle Sachen dabei. Hier handelt es sich doch nur um einen Limulus!

Benutzeravatar
Stenodactylina
Redakteur
Beiträge: 4087
Registriert: Freitag 7. November 2008, 21:43
Wohnort: 88693 Deggenhausertal

Beitrag von Stenodactylina » Dienstag 16. Juni 2009, 23:57

Selbstverständlich hast du recht Freakshow. Die Qualität kann sich immer noch steigern, aber er wird ein gutes Rennen machen, glaube ich.

Grüße, Roger.

Antworten

Zurück zu „Wettbewerb - Fossil des Monats“