Die Suche ergab 563 Treffer

von boborit
Samstag 26. Oktober 2019, 11:08
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernstein schleifen/formen
Antworten: 4
Zugriffe: 587

Re: Bernstein schleifen/formen

Hallo Veron, zuerst einmal willkommen im Forum. Sicher findest du hier im Forum schon einiges an Anregungen zum Thema Bernsteinbearbeitung. Ansonsten gilt: probieren, probieren, probieren. An minderwertigen Steinen kannst du sicher einiges ausprobieren. Bernstein ist in der Regel sehr weich und gut ...
von boborit
Freitag 4. Oktober 2019, 10:11
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Hilfe bei der Bestimmung
Antworten: 3
Zugriffe: 546

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Hallo, schwer zu sagen. Aber wie schon oben erklärt ist für mich auch ein Pflanzenrest das Wahrscheinlichste.
von boborit
Freitag 15. März 2019, 14:55
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Pflanzen (Flora) in Baltischem Bernstein
Antworten: 18
Zugriffe: 21084

Re: Pflanzen (Flora) in Baltischem Bernstein

Selten aber handfest und sehr schön anzusehen sind derartige Holzreste in Bernsteinen.
Dieser Bildausschnitt macht gut 1,5 cm aus und zeigt uns ein "handfestes" Stück vom Bernsteinwald.
von boborit
Freitag 15. März 2019, 14:46
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Diptera (Zweiflügler) im Baltischen Bernstein
Antworten: 57
Zugriffe: 80032

Re: Diptera (Zweiflügler) im Baltischen Bernstein

Hallo zusammen,
habe gerade mal ein Bild meiner Haustierchen bearbeitet.
Diese hübsche Mücke wurde hier noch nicht vorgestellt.
Darum möchte ich sie euch vorstellen.
von boborit
Donnerstag 14. März 2019, 14:46
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein
Antworten: 25
Zugriffe: 6846

Re: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein

Hallo, das Gesamtbild, der gesamte Stein ansich sieht für mich nicht verdächtig aus. Manche Bernstein sind sehr unruhig im Erscheinungsbild. Eine Fälschung wäre hier sehr gut und aufwändig ausgeführt worden. Ich tendiere zu ECHT.
von boborit
Mittwoch 13. März 2019, 17:59
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein
Antworten: 25
Zugriffe: 6846

Re: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein

Hallo zusammen, wie dem auch sei. Eine Assel sah damals zur Zeit der Bernsteinwerdung sicher einer Assel von heute extrem ähnlich. Ob es sich bei dem gezeigten Stück um ein rezentes Machwerk handelt mag ich anhand der Bilder allein nicht einzuschätzen. Fakt ist, dass Asseln in Bernstein schon sehr s...
von boborit
Donnerstag 7. März 2019, 19:52
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Der Weg zum optimalen Inklusenfoto - Baltischer Bernstein
Antworten: 36
Zugriffe: 39766

Re: Der Weg zum optimalen Inklusenfoto - Baltischer Bernstein

Hallo Thomas, ich setzte die Kamera direkt freihändig auf eines der beiden Okulare. Es dauert mitunter. Von zig Aufnahmen ist oft nur ein Bild gut, oder auch gar keins... Geduld und Lehrgeld bringen den Erfolg.
von boborit
Samstag 9. Februar 2019, 18:24
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Symphyla (Zwergfüßer)
Antworten: 8
Zugriffe: 2101

Re: Symphyla (Zwergfüßer)

Hallo Klaus und Frank, danke für eure Beiträge zu den hier noch nicht behandelten Zwergfüßern! Die sind sicher in jeder Form und Formation sehr selten überliefert. Um so mehr freue ich mich diese nun in unserer "Übersicht über die Arthropoden im baltischen Bernstein" einfügen zu können. Schöner Beit...
von boborit
Montag 7. Januar 2019, 19:49
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Minirätsel im baltischen Bernstein
Antworten: 26
Zugriffe: 12541

Re: Minirätsel im baltischen Bernstein

Zikaden haben gewöhnlich sehr kurze Fühler. Ich denke es ist einer der unzähligen Vertreter aus der Käferwelt. 🙂
von boborit
Freitag 28. Dezember 2018, 18:40
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Minirätsel im baltischen Bernstein
Antworten: 26
Zugriffe: 12541

Re: Minirätsel im baltischen Bernstein

Hallo,
das sollte ein Käfer sein.
Wenn er nicht so lange Fühler hätte würde ich auf eine Art Borkenkäfer tippen...
Kann aber auch ein ganz anderer sein :wink:
von boborit
Samstag 27. Oktober 2018, 16:20
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Burmite larva?
Antworten: 1
Zugriffe: 1562

Re: Burmite larva?

Hallo,
ja, eine Käferlarve erscheint mir hier als möglich und wahrscheinlich. Näher bestimmen kann ich die aber beim besten Willen nicht.
Hat vielleicht noch jemand eine Meinung zu dem Stück?
von boborit
Montag 8. Oktober 2018, 18:20
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Inklusen aus roten Kügelchen
Antworten: 3
Zugriffe: 1566

Re: Inklusen aus roten Kügelchen

Hallo,
kleine rote Kügelchen könnten tatsächlich Pollen sein. Ist also bei deiner Inkluse nicht auszuschließen.
von boborit
Montag 24. September 2018, 12:56
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Einschlüsse im Bernstein aus Myanmar (Burma)
Antworten: 9
Zugriffe: 3517

Re: Einschlüsse im Bernstein aus Myanmar (Burma)

Hallo Thomas, als Belegstücke sind die Inklusen schon sehr gut. Hier am Handy würde ich die Inklusen als Käfer, vielleicht eine kleine Schnake (wegen der langen Beine) und, ja eine Wespe (vom Hinterbein her) deuten. Preis/Leistung erscheint mir für Kreidezeit wirklich sehr gut!
von boborit
Dienstag 11. September 2018, 18:30
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernsteinfund
Antworten: 9
Zugriffe: 3550

Re: Bernsteinfund

Hallo Nina, gratuliere zu diesem sehenswerten Fund! Alles wichtige ist hier bereits geschrieben, so dass ich hier nur mit Wiederholungen aufwarten kann... Einschlüsse würde ich nicht vermuten, und wenn doch muss wohl zu viel Bernstein aufgeschliffen werden um diese zu entdecken - würde ich nicht mac...
von boborit
Sonntag 26. August 2018, 18:41
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Einschlüsse im Bernstein aus Myanmar (Burma)
Antworten: 9
Zugriffe: 3517

Re: Einschlüsse im Bernstein aus Myanmar (Burma)

Hallo zusammen,
ich habe einst auch eine Fliege aus dem Burma-Bernstein besessen. Hier habe ich zumindest noch ein Bild davon gefunden!

Zur erweiterten Suche