Aufbewahrung der Steinkern-Hefte

DER STEINKERN ist die Fossilien-Zeitschrift von Steinkern.de - von Fossiliensammlern für Fossiliensammler. Dieses Forum ist für Kritik, Lob und Vorschläge zu den einzelnen Ausgaben und den darin enthaltenen Artikeln gedacht.
Weitere Informationen und Bestellung der Zeitschrift unter www.der-steinkern.de

Moderator: Sönke

Antworten
tom
Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: Dienstag 25. April 2006, 18:59

Aufbewahrung der Steinkern-Hefte

Beitrag von tom » Dienstag 14. Januar 2020, 13:11

Moin,

anbei eine Anregung für die Kollegen, die, wie ich, mit der Unterbringung der Steinkern-Hefte im Stehsammler nicht so recht glücklich sind. Ich habe mir - analog zu den "Fossilien"-Sammelordnern - A5-Sammelordner mit Journalmechanik besorgt (15,95 €/ St. bei der letzten Bestellung). Bei dem bisherigen Heftumfang lassen sich 10 Hefte/ Ordner unterbringen.

LG aus OWL

Thomas
Dateianhänge
Sammelordner.jpg
Sammelordner.jpg (106.22 KiB) 856 mal betrachtet

Benutzeravatar
stefan78
Redakteur
Beiträge: 1577
Registriert: Montag 11. Dezember 2006, 12:14
Wohnort: Karlsruhe

Re: Aufbewahrung der Steinkern-Hefte

Beitrag von stefan78 » Mittwoch 15. Januar 2020, 18:04

Hallo Thomas,

könntest Du noch ein Bild mit eingelegten Heften zeigen? Dann kann man sich eher eine Vorstellung von der Funktion der Sammler machen.

Danke und Grüße
Stefan

Exilfranke
Mitglied
Beiträge: 725
Registriert: Mittwoch 27. November 2013, 13:32
Wohnort: Heidenheim

Re: Aufbewahrung der Steinkern-Hefte

Beitrag von Exilfranke » Mittwoch 15. Januar 2020, 18:35

Journalsammler sind ne tolle Sache. Man muß sich allerdings fragen, ob man lieber die einzelnen (Themen-)Hefte in die Hand nehmen will, oder das als Gebinde in die Hand nehmen mag - was etwas sperriger ist, aber dafür dann immer richtig eingeordnet ist.

Im Grunde ist es ein Ordner mit kurzen Schlitzöffnungen oben und unten in die dann Stahlstäbe eingeschoben werden.
Diese wiederrum halten die Journale, die damit in der Heftmitte im Ordner gehalten werden.
Ist schön wenn die Ordner voll sind - bis sie angefüllt sind schlackert so ein Ordner allerdings beim Gebrauch etwas.

Ich selbst sammle die Steinkernhefte lieber in einem Steckordner (so ähnliche wie ja auch Sönke als Sammel-Kartonordner anbietet), da ich da die Einzel-/Themenhefte schnell und einfach herausnehmen mag.
Ich habe allerdings andere Heft-/Journalserien, die fortlaufende Seiten und Register haben - da macht für mich so ein Journalordner richtig Sinn! Aber wer es gerne ordentlich hat, der ist damit sicher auch gut bedient.

tom
Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: Dienstag 25. April 2006, 18:59

Re: Aufbewahrung der Steinkern-Hefte

Beitrag von tom » Donnerstag 16. Januar 2020, 17:31

Hallo Stefan,

ich habe mal auf die schnelle ien paar Bilder gemacht und hoffe, dass du damit was anfangen kannst. Ansonsten mache ich gerne noch andere Bilder.

LG

Thomas
Dateianhänge
Sammelordner-1.jpg
Sammelordner-1.jpg (133.65 KiB) 677 mal betrachtet
Sammelordner-2.jpg
Sammelordner-2.jpg (256.17 KiB) 677 mal betrachtet
Sammelordner-3.jpg
Sammelordner-3.jpg (108.66 KiB) 677 mal betrachtet

Benutzeravatar
stefan78
Redakteur
Beiträge: 1577
Registriert: Montag 11. Dezember 2006, 12:14
Wohnort: Karlsruhe

Re: Aufbewahrung der Steinkern-Hefte

Beitrag von stefan78 » Donnerstag 16. Januar 2020, 23:38

Hallo Thomas,

vielen Dank, die Bilder sind sehr hilfreich!

Grüße
Stefan

Antworten

Zurück zu „DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift“