Neues über Paraspidoceras mamillanum

Dieses Forum dient zur Diskussion über alle auf www.steinkern.de veröffentlichten redaktionellen Berichte. Wir bitten darum, beim Starten eines Beitrags den entsprechenden Link zum Bericht zu setzen.

Moderator: Sönke

Antworten
sigillaria
Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2005, 16:35
Wohnort: Köln

Neues über Paraspidoceras mamillanum

Beitrag von sigillaria » Dienstag 26. Juni 2007, 09:52

http://www.steinkern.de/fossilien-aller ... siert.html

Superartikel, find ich hochinteressant. Danke Victor! Ich habe gerade 2 Exemplare in der Präparation. Einige Details der Stücke sind mir erst nach dem Lesen des Artikels vor allem nach Vergleich mit den Bildern der Nachbararten so richtig aufgefallen.

Bei der Präparation des einen Exemplars schrecke ich allerdings derzeit noch vor den Stacheln, von denen leider einige wenige fehlen, zurück.

Benutzeravatar
Victor Schlampp
Redakteur
Beiträge: 3044
Registriert: Freitag 20. Mai 2005, 00:11
Wohnort: 91126 Rednitzhembach

Danke für die Resonanz

Beitrag von Victor Schlampp » Montag 16. Juli 2007, 22:58

Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich habe immer ein Problem, die Nicknamen, den tatsächlichen Sammlern zuzuordnen. Bei den Stacheln wirst Du die Erfahrung machen, dass sie meistens abbrechen. Es ist allerdings kein Problem, sie aus dem Gestein freizubekommen und nachträglich wieder anzukleben.

Gruß Victor

Benutzeravatar
Fischfreund66
Mitglied
Beiträge: 1018
Registriert: Samstag 15. Oktober 2005, 14:03
Kontaktdaten:

Beitrag von Fischfreund66 » Dienstag 17. Juli 2007, 09:11

Hallo Victor,

ich find den Artikel auch wirklich sehr interressant.
Somal ich beim letzten Sammeltag in Gräfenberg einen sehr schönen gefunden habe.

Ochetoceras (Ochetoceras) hispidum
Mit freundlichen Grüßen

Christoph

Antworten

Zurück zu „Berichte der Homepage“