Fund im Wald (Bayern), Lös.: Konkretion

Geologische Phänomene mit Ähnlichkeit zu realen Fossilien.

Moderator: Steinkautz

Antworten
Baptist
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Montag 5. Januar 2015, 22:03

Fund im Wald (Bayern), Lös.: Konkretion

Beitrag von Baptist » Montag 5. Januar 2015, 23:03

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und hätte eine Frage bzgl. eines Fundes im Wald (Landkreis ND/SOB - Bayern). Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen und sagen um was es sich auf den folgenden Bildern handeln könnte. :hmm: Die Ausmaße des Steines (ca. 14cm) kann man aufgrund des karierten Blattes (5mm) abschätzen.

Schon mal herzlichen Dank für evtl. Infos oder Hinweise! :D

Viele Grüße aus Bayern!
Dateianhänge
20141028_203419.jpg
20141028_203419.jpg (109.92 KiB) 10128 mal betrachtet
20141028_203429.jpg
20141028_203429.jpg (122.33 KiB) 10128 mal betrachtet
20141028_203441.jpg
20141028_203441.jpg (128.97 KiB) 10128 mal betrachtet
20141028_203458.jpg
20141028_203458.jpg (138.16 KiB) 10128 mal betrachtet
20141028_203532.jpg
20141028_203532.jpg (102.93 KiB) 10128 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stenodactylina
Redakteur
Beiträge: 4046
Registriert: Freitag 7. November 2008, 21:43
Wohnort: 88693 Deggenhausertal

Re: Fund im Wald (Bayern)

Beitrag von Stenodactylina » Dienstag 6. Januar 2015, 00:28

Sieht für mich wie eine Konkretion aus.
Grüße vom Bodensee! Roger.

Benutzeravatar
klausrd
Mitglied
Beiträge: 1129
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2009, 20:12
Wohnort: Kreis Göppingen

Re: Fund im Wald (Bayern)

Beitrag von klausrd » Dienstag 6. Januar 2015, 01:16

Sehe ich genauso, also kein Fossil.

Gruß
Klaus

Benutzeravatar
hubertus68
Mitglied
Beiträge: 859
Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2012, 02:12

Re: Fund im Wald (Bayern)

Beitrag von hubertus68 » Dienstag 6. Januar 2015, 01:18

klausrd hat geschrieben:Sehe ich genauso, also kein Fossil.

Gruß
Klaus

Dito!
Oliver

Benutzeravatar
Sönke
Administrator
Beiträge: 13265
Registriert: Freitag 1. April 2005, 21:08
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Fund im Wald (Bayern), Lös.: Konkretion

Beitrag von Sönke » Dienstag 6. Januar 2015, 02:06

Hallo zusammen,

Na, dann mal ab mit dem Beitrag zu den Pseudofossilien. :wink:

@Baptist: Herzlich Willkommen bei Steinkern! :) Vielleicht hast Du Lust Dich hier http://forum.steinkern.de/viewforum.php?f=22 kurz vorzustellen.
Wenn Du etwas tiefer in die Materie des Fossilien sammelns einsteigst, wird´s sicherlich nicht lange dauern bis zum Fund des ersten richtigen Fossils.
In Bayern gibt es einiges zu entdecken, siehe auch http://www.steinkern.de/fundorte/bayern.html

Viele Grüße
Sönke

Antworten

Zurück zu „Pseudofossilien“