HP: über die Buttenheimer Pleuroceraten im Gegenlicht

Dieses Forum dient zur Diskussion über alle auf www.steinkern.de veröffentlichten redaktionellen Berichte. Wir bitten darum, beim Starten eines Beitrags den entsprechenden Link zum Bericht zu setzen.

Moderator: Sönke

Antworten
Benutzeravatar
alfred
Mitglied
Beiträge: 773
Registriert: Freitag 10. April 2009, 17:18
Wohnort: Hausen b.Forchheim

HP: über die Buttenheimer Pleuroceraten im Gegenlicht

Beitrag von alfred » Mittwoch 25. Dezember 2013, 13:34

Betrifft: http://www.steinkern.de/fossilien-aller ... licht.html


Da hast du dir ja jede menge Arbeit und Mühe gemacht

Ich meine besser kann man diese Ammoniten nicht in Scene setzen

Einfach Klasse Peter :top:
Sammlergrüße aus Oberfranken
Alfred
-------------------------------------------------------------------------
Ich will ja nicht angeben, aber ich glaube, ich bin "Steinreich"

Benutzeravatar
Thomas_
Administrator
Beiträge: 6490
Registriert: Samstag 7. Mai 2005, 12:41
Wohnort: Essen

Re: HP: über die Buttenheimer Pleuroceraten im Gegenlicht

Beitrag von Thomas_ » Mittwoch 25. Dezember 2013, 13:53

Hallo Peter!
Hallo Sönke!

Das ist wirklich ein schönes Lieblingsgebiet.

Die Fotos waren sicher nicht ganz einfach zu machen wegen des Gegenlichtes.
Sönke hat sicher auch noch einiges an Handarbeit in die Aufbereitung investiert.

Der Aufwand hat sich gelohnt, das Ergebnis finde ich sehr sehenswert.

Genau das Richtige unter dem Weihnachtsbaum :D



Danke euch für die Arbeit!





Thomas
:Goni:

Benutzeravatar
strolch
Moderator
Beiträge: 1095
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 21:26
Wohnort: Südthüringen

Re: HP: über die Buttenheimer Pleuroceraten im Gegenlicht

Beitrag von strolch » Mittwoch 25. Dezember 2013, 13:58

Hallo Peter,
Das sind wirklich schöne Exemplare, danke das du sie uns zeigst.

Gruß strolch

Bernd
Mitglied
Beiträge: 287
Registriert: Freitag 10. März 2006, 20:20
Wohnort: 76307 Karlsbad / Mutschelbach

Re: HP: über die Buttenheimer Pleuroceraten im Gegenlicht

Beitrag von Bernd » Mittwoch 25. Dezember 2013, 20:01

Hallo Peter,

toller Beitrag mit sehr schönen Pleuroceraten und perfekten Fotos.
Ich habe die Tongrube dieses Jahr das erste Mal besucht, deine Bilder sind eine schöne Erinnerung. Buttenheim möchte ich nächstes Jahr wieder besuchen.

Danke und viele Grüße

Bernd
Bernd Kronenwett

Benutzeravatar
Brösel
Redakteur
Beiträge: 926
Registriert: Freitag 7. Juli 2006, 13:06
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: HP: über die Buttenheimer Pleuroceraten im Gegenlicht

Beitrag von Brösel » Donnerstag 26. Dezember 2013, 05:46

Servus zusammen,

Meinen Herzlichen Dank an alle für die Positiven Rückmeldungen! :thx: :)
Es freut mich sehr das euch der Bericht so gut gefällt, da hat
sich dann die Arbeit auf jeden Fall gelohnt.

@Alfred: Danke dir!, es war schon einiges an Arbeit, aber die Hauptsache
ist ja es gefällt euch und ich konnte allen eine kleine Freude damit machen.

@Thomas: Ja du, das mit den Fotos war echt nicht einfach hinzubekommen,
aber nach einige versuchen ging es dann ganz gut.
Im schnitt waren von 20 Fotos ca. 2-3 so das sie in meine engere Wahl
gekommen sind, insgesamt waren es um die 300 Fotos.
Und Sönke hat dann ja noch die Feinabstimmung/Bearbeitung übernommen,
beim Text hat er mir auch noch einiges geholfen.

An dieser Stelle noch meinen Herzlichen Dank an Sönke!, für seine
Tatkräftige Unterstützung beim erstellen des Berichtes.

Grüße an alle und gut Fund
Brösel

Schneckenhannes
Mitglied
Beiträge: 1002
Registriert: Montag 16. März 2009, 18:23

Re: HP: über die Buttenheimer Pleuroceraten im Gegenlicht

Beitrag von Schneckenhannes » Donnerstag 26. Dezember 2013, 09:26

Hallo Peter und Sönke,

schön, mal einen seltenen Fotobericht zu sehen ,der so nicht alltäglich ist.
Meine Verehrung die Herren und allzeit gute Funde.

Johann,der Schneckenhannes

Benutzeravatar
Stefan
Redakteur
Beiträge: 1849
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2005, 12:29
Wohnort: Braunschweig

Re: HP: über die Buttenheimer Pleuroceraten im Gegenlicht

Beitrag von Stefan » Donnerstag 26. Dezember 2013, 21:59

Da kann ich nur zustimmen, ein sehr schöner Beitrag mit optischen Leckerbissen! Da sieht man mal, was die Natur an Ästhetik in einem Pleuro unterbringen kann :D

Benutzeravatar
Brösel
Redakteur
Beiträge: 926
Registriert: Freitag 7. Juli 2006, 13:06
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: HP: über die Buttenheimer Pleuroceraten im Gegenlicht

Beitrag von Brösel » Freitag 27. Dezember 2013, 05:54

Guten Morgen zusammen,

Danke für die Blumen Hans und Stefan! :)

@Stefan: Ist schon der Wahnsinn, was Mutter Natur für versteckte
Schönheiten für uns bereit hält. :eek:
Und das ist ja auch das schöne an unsren Hobby, selbst wenn man denkt
man hat schon viel gesehen, kommt immer mal wieder eine Überraschung raus.

Grüße und gut Fund
Brösel

Benutzeravatar
Stefan W. 12
Redakteur
Beiträge: 1743
Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 10:14
Wohnort: Zwickau

Re: HP: über die Buttenheimer Pleuroceraten im Gegenlicht

Beitrag von Stefan W. 12 » Samstag 28. Dezember 2013, 12:06

Hallo Brösel und Sönke,

auch ich möchte euch herzlich für diesen tollen HP-Beitrag danken!
Einerseits freut man sich als nun mehr schon längerfristiger Buttenheimsammler
ein so ästhetisch aufbereitetes Material zu sehen, andererseits ist es, denk ich
auch gerade für diejenigen Sammler interessant, die erst am Anfang "ihrer" Buttenheim-
"Karriere" stehen und nun schauen können, was so geht in "unserer" Lieblingsgrube! :top:

Herzliche Grüße, guten Rutsch und bis 2014 in Buttenheim! Stefan. :D
Wenn wir uns etwas herausgreifen, bemerken wir, dass es mit allem
anderen im Universum zusammenhängt. John Muir

Benutzeravatar
Brösel
Redakteur
Beiträge: 926
Registriert: Freitag 7. Juli 2006, 13:06
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Re: HP: über die Buttenheimer Pleuroceraten im Gegenlicht

Beitrag von Brösel » Sonntag 29. Dezember 2013, 08:10

Servus Stefan,

Recht schönen dank!, freut mich sehr das dir
der Bericht so gut gefällt :)
Buttenheim ist schon was Besonderes, ich war bis jetzt
noch kein einziges mal in der Grube ohne was schönes zu finden.
Und wie du schon sagst, so sehen auch mal die Anfänger, aber
auch die Kollegen die schon länger dabei sind, was für schöne
Funde in Buttenheim noch möglich sind.
Ich wünsche allen noch einen guten Rutsch und viele schöne
Funde im neuen Sammler Jahr.

Grüße und gut Fund
Brösel

Antworten

Zurück zu „Berichte der Homepage“