Bedeutung paläontologischer Namensbestandteile

Dieses Forum dient zur Diskussion über alle auf www.steinkern.de veröffentlichten redaktionellen Berichte. Wir bitten darum, beim Starten eines Beitrags den entsprechenden Link zum Bericht zu setzen.

Moderator: Sönke

Antworten
Benutzeravatar
tbillert
Redakteur
Beiträge: 5643
Registriert: Samstag 27. Juni 2009, 15:14
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Bedeutung paläontologischer Namensbestandteile

Beitrag von tbillert » Dienstag 17. Januar 2012, 22:57

http://www.steinkern.de/fuer-sammelanfa ... teile.html

Hallo alle,

bitte gebt hier Eure Kommentare und Ergaenzungen zur Liste der paläontologischen Begriffe ab - ich werde sie sukzessive einarbeiten. Dieser Artikel soll "leben"...

Danke + viele Gruesse,

Thomas.
Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann – Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut.
- Das Känguru

Life is too short so it is all right to be a freak lol
- Tim Skippy Miller

Voss-Fossilien
Mitglied
Beiträge: 1467
Registriert: Samstag 29. November 2008, 22:33
Wohnort: NRW

Beitrag von Voss-Fossilien » Mittwoch 18. Januar 2012, 00:19

Hm... sieht ja fast nach einer virtuellen Version des paläontologischen Wörterbuches aus. Kennst du das?

Titel: Paläontologisches Wörterbuch
Autor: Ulrich Lehmann
Broschiert: 277 Seiten
Verlag: Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: 4., durchgesehene und erweiterte Auflage (1996)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3432835744
ISBN-13: 978-3432835747
Größe: 22,8 x 15,6 x 1,4 cm

Ich hab meines seid meiner Ausbildung zum Geo-Präp im Jahr 2000... Manchmal ist es ja doch recht nützlich, da die Theorie ja weniger meins ist :)
Alles was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand! (Charles Darwin)

Benutzeravatar
tbillert
Redakteur
Beiträge: 5643
Registriert: Samstag 27. Juni 2009, 15:14
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Beitrag von tbillert » Mittwoch 18. Januar 2012, 10:35

Nee, Herby, das kenne ich nicht. Ist auch nicht der Anspruch, ein solches online abzubilden. Wie beschrieben fusst der Artikel auf einer Liste von Michael Rötzer, die wir zu schade fanden, um sie der Allgemeinheit vorzuenthalten. Den Artikel auszubauen draengt sich logisch halt auf - mal sehen, wo das hinfuehrt.

Gruss,

Thomas.
Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann – Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut.
- Das Känguru

Life is too short so it is all right to be a freak lol
- Tim Skippy Miller

Benutzeravatar
Jens K.
Moderator
Beiträge: 1591
Registriert: Dienstag 13. November 2007, 18:06
Wohnort: Greifswald; Porrentruy
Kontaktdaten:

Beitrag von Jens K. » Mittwoch 18. Januar 2012, 11:34

Hi,

interessante Liste, die schnell ne unendliche Geschichte werden kann. Das Paläontologische Wörterbuch ist übrigens sehr zu empfehlen.

hier ein paar Ergänzung, an die ich gerade denken musste. Gibt noch unendlich viel mehr, nur ist es nicht immer leicht die Bedeutungen zu recherchieren;-)

armatus - bewaffnet, gerüstet
aspera - rau, uneben, holperig
extenuata - gering, schwach oder auch ausgestreckt, verlängert
productus - ausgedehnt, verlängert
rex - König
scalprum - Schnitzmesser, Meißel

lg,
Jens

Benutzeravatar
tbillert
Redakteur
Beiträge: 5643
Registriert: Samstag 27. Juni 2009, 15:14
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Beitrag von tbillert » Mittwoch 18. Januar 2012, 11:49

Danke, Jens! Klar, kann ausufern, aber mal sehen.

Deine Ergaenzungen sind schon eingebaut...

Gruss,

Thomas.
Das Tolle am Internet ist, dass endlich jeder der ganzen Welt seine Meinung mitteilen kann – Das Furchtbare ist, dass das auch jeder tut.
- Das Känguru

Life is too short so it is all right to be a freak lol
- Tim Skippy Miller

Antworten

Zurück zu „Berichte der Homepage“