Seite 1 von 1

Pseudofossil oder nicht?

Verfasst: Mittwoch 7. März 2018, 14:43
von schlangeninge
10.jpg
Dieses Stück stammt aus dem Schwarzwald. Genauer gesagt aus der Gegend um Nordrach. Mein Schwager lebt dort und hat es mir geschenkt. Ist das hier richtig bei den "Pseudofossilien"? Es ist 15cm lang, 11cm breit und 8cm hoch.
10.jpg (72.95 KiB) 3075 mal betrachtet
11.jpg
11.jpg (61.58 KiB) 3075 mal betrachtet
12.jpg
12.jpg (88.95 KiB) 3075 mal betrachtet

Re: Pseudofossil oder nicht?

Verfasst: Mittwoch 7. März 2018, 14:53
von Baelrog
Hallo Schlangeninge,

das sieht sehr nach Dendriten aus, die gibt es zum Beispiel auch im Plattenkalk, obwohl ich dort selten so dunkle gesehen habe.

Und ja, das ist richtig bei den Pseudofossilien. Was anderes erkenne ich auf den Steinen nicht. Aber da werden noch wesentlich geschultere Augen als meine drüberschauen.

Grüße
Ben

Re: Pseudofossil oder nicht?

Verfasst: Mittwoch 7. März 2018, 14:54
von Acrodus
Ja, das ist bei Pseudofossilien richtig.
Es handelt sich um sog. Eisen- oder Mangandendriten.
Sind mineralische Bildungen, die nichts mit Fossilien zu tun haben.
https://de.wikipedia.org/wiki/Dendrit_( ... lographie)

Beste Grüße,
Acrodus

Re: Pseudofossil oder nicht?

Verfasst: Mittwoch 7. März 2018, 22:52
von schlangeninge
Lieben Dank für die rasche Antwort. :D