Eventuell ein Ei ?

Geologische Phänomene mit Ähnlichkeit zu realen Fossilien.

Moderator: Steinkautz

Antworten
Blacky1222
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 27. Juli 2017, 16:24

Eventuell ein Ei ?

Beitrag von Blacky1222 » Freitag 28. Juli 2017, 13:33

Hallo,
Habe gestern diese Steine in einem Sandabbaugelände gefunden. Kann mir jemand helfen und sagen ob das was ist und wenn ja was das ist ? Könnten die ersten 3 Bilder ein Ei sein ?
MFG
Dateianhänge
15012410863071480619588.jpg
15012410863071480619588.jpg (4.44 MiB) 4373 mal betrachtet
1501241206295-30857616.jpg
1501241206295-30857616.jpg (4.25 MiB) 4373 mal betrachtet
15012412680161682029717.jpg
15012412680161682029717.jpg (4.26 MiB) 4373 mal betrachtet
1501241350279183711290.jpg
1501241350279183711290.jpg (4 MiB) 4373 mal betrachtet

Benutzeravatar
Acrodus
Mitglied
Beiträge: 1161
Registriert: Donnerstag 18. Juli 2013, 09:17
Wohnort: Hochtaunuskreis

Re: Eventuell ein Ei ?

Beitrag von Acrodus » Freitag 28. Juli 2017, 14:23

Hallo,

die ersten 3 Bilder sind Kieselknollen - keine Fossilien.
Das vierte Bild zeigt ein Kalkstein mit einem Fossilbruchstück, vermutlich von einem nicht näher bestimmbaren Ammoniten.

Beste Grüße,
Acrodus

Blacky1222
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 27. Juli 2017, 16:24

Re: Eventuell ein Ei ?

Beitrag von Blacky1222 » Freitag 28. Juli 2017, 15:05

Vielen Dank für die Antwort. Also doch kein Dino- Ei :D

Benutzeravatar
ammoniti
Mitglied
Beiträge: 325
Registriert: Mittwoch 17. Dezember 2008, 09:17
Wohnort: Kiel

Re: Eventuell ein Ei ?

Beitrag von ammoniti » Freitag 28. Juli 2017, 18:11

Hallo, auf Bild 4 vermute ich oben eine aufgebrochene Brachiopode und unten keinen Ammoniten, sondern ein Stück von einer Solitärkoralle.

Jedensfalls leider kein Dino :)

HG
Anke

Blacky1222
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 27. Juli 2017, 16:24

Re: Eventuell ein Ei ?

Beitrag von Blacky1222 » Freitag 28. Juli 2017, 18:38

Schade. Aber der Dino wird noch kommen. Wir sind ja erst am Anfang unserer Karriere :lol:
Vielen Dank für die Antworten

Antworten

Zurück zu „Pseudofossilien“