Versteinertes Holz mit Silbereinlage?

Geologische Phänomene mit Ähnlichkeit zu realen Fossilien.

Moderator: Steinkautz

Schneckal
Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: Montag 6. April 2009, 13:05
Kontaktdaten:

Re: Versteinertes Holz mit Silbereinlage?

Beitrag von Schneckal » Mittwoch 12. März 2014, 13:22

Hi!

Ich schließe mich der Meinung von Johannes an, metamorphes Gestein ähnlich Glimmerschiefer.

Lg
Schneckal

Benutzeravatar
Tapir
Redakteur
Beiträge: 8900
Registriert: Dienstag 12. Februar 2008, 10:45
Wohnort: Rostock

Re: Versteinertes Holz mit Silbereinlage?

Beitrag von Tapir » Mittwoch 12. März 2014, 14:35

Schneckal hat geschrieben:metamorphes Gestein ähnlich Glimmerschiefer.
Gneis? ;) 8-) :bg:
Glück auf!

Johannes Kalbe

---------------
"Kalsarikänni is real. It’s about letting go and being yourself, no affectation and no performance"

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

Two down. Four to go.

Schneckal
Mitglied
Beiträge: 180
Registriert: Montag 6. April 2009, 13:05
Kontaktdaten:

Re: Versteinertes Holz mit Silbereinlage?

Beitrag von Schneckal » Mittwoch 12. März 2014, 18:51

Ich kann es so leider nicht beurteilen ob das Gestein mehr als 20% Feldspat beinhaltet?

Dann wäre es wohl Gneis..
Anhand der Bilder würde ich wohl nein sagen, ich sehe viel Glimmer und Quarz

Meineswissensnach gibts bei uns auch so metamorphe Kristallingerölle die geringe Anteile Quecksilber oder Silber haben.

Lg
Schneckal

Benutzeravatar
Ronny1963
Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2013, 13:59

Re: Versteinertes Holz mit Silbereinlage?

Beitrag von Ronny1963 » Samstag 5. April 2014, 22:35

Hallo Johannes,

hast Recht mit Deiner Annahme. Nach nochmaliger Betrachtung der Bilder ist Granit auszuschließen.
Ich kann mich nur der Meinung von Schneckal anschließen, dass es sich hierbei um Quarz und Glimmer eventuell Muskovit handeln kann.

Glück Auf !

Ronny :eek:

Antworten

Zurück zu „Pseudofossilien“