Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Dieses Forum ist unser Austauschplatz für Bernstein- und Kopalsammler.

Moderator: boborit

Benutzeravatar
fossihagen
Mitglied
Beiträge: 680
Registriert: Freitag 1. Juni 2007, 15:00
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Beitrag von fossihagen » Freitag 3. April 2020, 12:22

hallo,
auch hier ein paar Beiträge
Käfer aus dem Bitterfelder Bernstein

Grüße
H.
Dateianhänge
bert019n.jpg
Blatthornkäfer?
bert019n.jpg (394.98 KiB) 4043 mal betrachtet
bert040n.jpg
Schnellkäfer?
bert040n.jpg (1.85 MiB) 4043 mal betrachtet
m018n.jpg
Borkenkäfer, ein Unterflügel ist noch ausgestellt. (eben gelandet)
Gipskristalle auf dem Riss links
m018n.jpg (764.75 KiB) 4043 mal betrachtet
m022n.jpg
Käferlarve?
schöne Spiegelung am Riss
m022n.jpg (1.11 MiB) 4043 mal betrachtet
m038n.jpg
m038n.jpg (747.76 KiB) 4043 mal betrachtet

Benutzeravatar
fossihagen
Mitglied
Beiträge: 680
Registriert: Freitag 1. Juni 2007, 15:00
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Beitrag von fossihagen » Freitag 3. April 2020, 12:27

... und die zweite Riege:

Grüße
H.
Dateianhänge
m042b.jpg
eine meiner "ältesten" Inklusen
Name? von oben sieht man nichts...
m042b.jpg (1.06 MiB) 4042 mal betrachtet
m047n.jpg
auch ein Schnellkäfer - am Popo ein bisschen angeschliffen...:-(
m047n.jpg (1.11 MiB) 4042 mal betrachtet
m048n.jpg
Detail des Schnellkäfers, Beinansatz
m048n.jpg (1.06 MiB) 4042 mal betrachtet
bert032n.jpg
Hat jemand einen Namen für den?
bert032n.jpg (524.68 KiB) 4042 mal betrachtet
bert017n.jpg
so sieht Bert032n von unten aus...
bert017n.jpg (810.36 KiB) 4042 mal betrachtet

Benutzeravatar
klausrd
Mitglied
Beiträge: 1338
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2009, 20:12
Wohnort: Kreis Göppingen

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Beitrag von klausrd » Freitag 3. April 2020, 13:23

Hallo Hagen,

schöne und spannende Käferbilder.
Die Bestimmung ist immer schwierig da sie bei mir meist nur über Bildervergleich geht. Deinen letzten Käfer würde ich zu den Baummulmkäfer (Aderidae) stellen.

Grüße
Klaus

Benutzeravatar
fossihagen
Mitglied
Beiträge: 680
Registriert: Freitag 1. Juni 2007, 15:00
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Beitrag von fossihagen » Freitag 3. April 2020, 13:33

Danke Klaus - werde ich mal checken.

Grüße
H.

Benutzeravatar
ML
Mitglied
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 20. August 2008, 07:54
Wohnort: Haimhausen
Kontaktdaten:

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Beitrag von ML » Freitag 3. April 2020, 15:31

Hallo,

bei dem hier dürfte es sich um einen Seidenkäfer (Scraptiidae) handeln...

Gruß
Michael
Dateianhänge
IMG_03042020_152931_(640_x_640_pixel).jpg
IMG_03042020_152931_(640_x_640_pixel).jpg (49.59 KiB) 4009 mal betrachtet
IMG_03042020_152950_(640_x_640_pixel).jpg
IMG_03042020_152950_(640_x_640_pixel).jpg (58.14 KiB) 4009 mal betrachtet

Benutzeravatar
ML
Mitglied
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 20. August 2008, 07:54
Wohnort: Haimhausen
Kontaktdaten:

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Beitrag von ML » Sonntag 12. April 2020, 10:37

Hallo,

das dürfte ein Bohrkäfer (Bostrichidae) sein...

Gruß
Michael
Dateianhänge
IMG_12042020_103350_(640_x_640_pixel).jpg
IMG_12042020_103350_(640_x_640_pixel).jpg (48.11 KiB) 3949 mal betrachtet

Benutzeravatar
ML
Mitglied
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 20. August 2008, 07:54
Wohnort: Haimhausen
Kontaktdaten:

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Beitrag von ML » Sonntag 12. April 2020, 13:47

Hier ist ein Diebskäfer (Ptininae).
Dateianhänge
IMG_12042020_134257_(640_x_640_pixel).jpg
IMG_12042020_134257_(640_x_640_pixel).jpg (42.58 KiB) 3935 mal betrachtet
IMG_12042020_134246_(640_x_640_pixel).jpg
IMG_12042020_134246_(640_x_640_pixel).jpg (43.57 KiB) 3935 mal betrachtet
IMG_12042020_134235_(640_x_640_pixel).jpg
IMG_12042020_134235_(640_x_640_pixel).jpg (51.67 KiB) 3935 mal betrachtet

Benutzeravatar
ML
Mitglied
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 20. August 2008, 07:54
Wohnort: Haimhausen
Kontaktdaten:

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Beitrag von ML » Sonntag 12. April 2020, 13:54

Porträt...
Dateianhänge
IMG_12042020_135349_(640_x_640_pixel).jpg
IMG_12042020_135349_(640_x_640_pixel).jpg (45.39 KiB) 3934 mal betrachtet

Benutzeravatar
ML
Mitglied
Beiträge: 362
Registriert: Mittwoch 20. August 2008, 07:54
Wohnort: Haimhausen
Kontaktdaten:

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Beitrag von ML » Montag 13. April 2020, 10:56

Den hier würde ich als Zwergkäfer (Ptiliidae) einordnen...(?)
Dateianhänge
IMG_13042020_105244_(640_x_640_pixel).jpg
IMG_13042020_105244_(640_x_640_pixel).jpg (42.66 KiB) 3895 mal betrachtet
IMG_13042020_105254_(640_x_640_pixel).jpg
IMG_13042020_105254_(640_x_640_pixel).jpg (40.76 KiB) 3895 mal betrachtet
IMG_13042020_105307_(640_x_640_pixel).jpg
IMG_13042020_105307_(640_x_640_pixel).jpg (59.84 KiB) 3895 mal betrachtet

Soki
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Montag 2. März 2020, 21:59

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Beitrag von Soki » Sonntag 3. Mai 2020, 17:39

Hallo allerseits,

nach längerer Pause poste ich mal wieder eine Inkluse. Die letzten Wochen habe ich vornehmlich „frische Insekten“ gestackt, was durchaus Spaß und Fortschritte gebracht hat. Vor allem im Bereich der Bildbearbeitung bin ich jetzt um Längen besser (bei Insektenmakros wird deutlich stärker und auch punktuell nachbearbeitet). Trotzdem werden nach wie vor meine Inklusen nur global und nicht punktuell / selektiv bearbeitet, da sich das mMn nicht ziemt.

Hier haben wir ein schönes Exemplar des seltenen Latridius Jantaricus. Ich habe ein wenig mit dem Licht und Hintergrund gespielt, sodass es wie eine Dunkelfeldaufnahme aussieht. Die Tage werde ich nochmals Bilder in größerem ABM machen.

Größe: 1,4mm
Fundort: Jantarny Kalingrad
Alter: 40-50 Millionen Jahre
Vergrößerung: ca. 30x


beste Grüße,
Simon
Dateianhänge
091B0195-14ED-4D99-A510-CD68D06B5395.jpeg
091B0195-14ED-4D99-A510-CD68D06B5395.jpeg (349.85 KiB) 3675 mal betrachtet
Fokus Stacking von Bernsteineinschlüssen & Insekten

https://www.instagram.com/micro_and_macro_life/

Benutzeravatar
fossihagen
Mitglied
Beiträge: 680
Registriert: Freitag 1. Juni 2007, 15:00
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Beitrag von fossihagen » Sonntag 3. Mai 2020, 17:50

Hallo Simon,

Ich finde den Dunkelfeldeindruck bei bestimmten Inklusen sehr schön - wie auch bei diesem Käfer!
Danke!

Grüße
H.

Soki
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Montag 2. März 2020, 21:59

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Beitrag von Soki » Sonntag 3. Mai 2020, 18:00

Hallo Hagen,

danke sehr😊. Mir gefällt der Effekt auch, nur leider habe ich für richtiges Auflicht-Dunkelfeld nicht das nötige Equipment. Also musste ich mir anderweitig behelfen.

Grüße Simon
Fokus Stacking von Bernsteineinschlüssen & Insekten

https://www.instagram.com/micro_and_macro_life/

Benutzeravatar
Klapperstein
Mitglied
Beiträge: 609
Registriert: Freitag 18. März 2011, 23:52
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Beitrag von Klapperstein » Dienstag 5. Mai 2020, 15:00

Ja hier kommen die Details besonders gut zum tragen. Wie hast du dieses Foto erstellt? Nutzt du eine Macro Linse für eine Spiegelreflexkamera (deine Nikon D3400) oder sind das Fotos aus dem Mikroskop? Das Dunkelfeld kenne ich eigentlich nur von dort...

Auf jeden Fall sehr schöne Aufnahmen!

Vielen Dank
Stefan

"Wer suchet, der findet!"

Soki
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Montag 2. März 2020, 21:59

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Beitrag von Soki » Dienstag 5. Mai 2020, 19:23

Danke, Stefan!
Ich nutze ausschließlich mein Mikroskop mit Objektiven. Ich habe tatsächlich kein einziges Kameraobjektiv😂.
Falls dich mein Setup interessiert, kannst du gerne in meinem Thread nachschauen:
https://forum.steinkern.de/viewtopic.php?f=46&t=29715
Da stelle ich mein Equipment vor.

beste Grüße,
Simon
Fokus Stacking von Bernsteineinschlüssen & Insekten

https://www.instagram.com/micro_and_macro_life/

Soki
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Montag 2. März 2020, 21:59

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Beitrag von Soki » Dienstag 4. August 2020, 13:22

Hallo,

ich habe hier einen sehr interessanten Käfer. Ein guter Herr auf instagram hat ihn identifiziert. Es scheint ein Käfer der Gattung "Mordellidae" zu sein.

Größe: 1,4mm
Abbildungsmaßstab: 8:1
Kamera: Nikon D3400
Objektiv: CZJ 8 0,20

Grüße Simon
Dateianhänge
114 beetle finj.jpg
114 beetle finj.jpg (271.18 KiB) 1861 mal betrachtet
Fokus Stacking von Bernsteineinschlüssen & Insekten

https://www.instagram.com/micro_and_macro_life/

Antworten

Zurück zu „Bernstein & Kopal“