Kurioses aus der eBay-Bernsteinwelt!

Dieses Forum ist unser Austauschplatz für Bernstein- und Kopalsammler.

Moderator: boborit

Benutzeravatar
boborit
Moderator
Beiträge: 1083
Registriert: Samstag 24. September 2011, 14:10
Wohnort: Goslar

Beitrag von boborit » Mittwoch 29. Februar 2012, 20:36

kautz80 hat geschrieben:boah, krass. Versuchen kann man es ja mal :-) da müsste ja schon ne Baumratte oder ein Strauß eingeschlossen sein :-)
Hm, die Baumratte könnte ja rein theoretisch noch klappen. Hält sie sich, dem Namen nach, ja auf oder bei Bäumen auf (wo das Harz fließt und tropft)...
http://de.wikipedia.org/wiki/Baumratten
Aber ob sich da ein Strauß einfangen ließe, im klebrigen Harz :hmm: :wink: ... wäre schon ein gewaltiger Bernstein :top:
Viele Grüße - Michael

..."Was wiederum bestätigt, dass das im Stein möglich Vorhandene sich optisch mehr verbergen, als das Sichtbare unmöglich optisch vorhanden sein kann! "

Benutzeravatar
Othnielia rex
Redakteur
Beiträge: 1480
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 20:59
Wohnort: Wien

Beitrag von Othnielia rex » Donnerstag 1. März 2012, 01:36

Es muss nicht immer Ebay sein:

Durch Zufall bin ich auf diesen Shop gestoßen:
http://www.bernstein-shop.at

Zwar finden sich dort nur wenige Steine mit Inklusen, und die auch nur zu Schmuck verarbeitet und zu Phantasiepreisen, aber die Seite hat trotzdem Unterhaltungspotential:

So könnten sich die Haustierbesitzer in unserem Forum für diese Bernstein-Zeckenhalsbänder interessieren...

Und es gibt auch reichlich Rezepte, zum Beispiel für eine Bernstein-Apfelcreme!

Dass die Shopbetreiberin in ihrem Lebenslaufnoch anführt, dass sie im "Who is who" steht und Mitglied bei den Monarchisten ist, hat noch für zusätzliche Lacher bei mir gesorgt... ;-)
liebe Grüße, Michael

__________________
"And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head."
Terry Pratchett, Maskerade

Benutzeravatar
boborit
Moderator
Beiträge: 1083
Registriert: Samstag 24. September 2011, 14:10
Wohnort: Goslar

Beitrag von boborit » Donnerstag 1. März 2012, 19:59

Othnielia rex hat geschrieben:Es muss nicht immer Ebay sein:

Durch Zufall bin ich auf diesen Shop gestoßen:
http://www.bernstein-shop.at

Zwar finden sich dort nur wenige Steine mit Inklusen, und die auch nur zu Schmuck verarbeitet und zu Phantasiepreisen, aber die Seite hat trotzdem Unterhaltungspotential:

So könnten sich die Haustierbesitzer in unserem Forum für diese Bernstein-Zeckenhalsbänder interessieren...

Und es gibt auch reichlich Rezepte, zum Beispiel für eine Bernstein-Apfelcreme!

Dass die Shopbetreiberin in ihrem Lebenslaufnoch anführt, dass sie im "Who is who" steht und Mitglied bei den Monarchisten ist, hat noch für zusätzliche Lacher bei mir gesorgt... ;-)
Der Glaube soll ja bekanntlich Berge versetzen können... ob Bernstein da (Heil)-Kräfte zugeschrieben werden kann... naja.
Letztes Jahr hatte ich mir im Trias-Steinbruch bei uns im Wald 6!!!! Zecken an den Hals geholt :shock: vielleicht sollte ich nächstes Mal so ein Zecken-Halsband ausprobieren... :hmm:
Viele Grüße - Michael

..."Was wiederum bestätigt, dass das im Stein möglich Vorhandene sich optisch mehr verbergen, als das Sichtbare unmöglich optisch vorhanden sein kann! "

Benutzeravatar
Othnielia rex
Redakteur
Beiträge: 1480
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 20:59
Wohnort: Wien

Beitrag von Othnielia rex » Donnerstag 1. März 2012, 23:16

boborit hat geschrieben: vielleicht sollte ich nächstes Mal so ein Zecken-Halsband ausprobieren... :hmm:

Wenn sich die Zecken in die Steine des Halsbandes verbeißen, kommst Du so vielleicht zu schönen Inklusen.
liebe Grüße, Michael

__________________
"And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head."
Terry Pratchett, Maskerade

Benutzeravatar
boborit
Moderator
Beiträge: 1083
Registriert: Samstag 24. September 2011, 14:10
Wohnort: Goslar

Beitrag von boborit » Freitag 2. März 2012, 15:02

Für alle die zuletzt noch nicht zum Zuge kamen oder so kurzentschlossen sich eben nicht entschließen konnten - es gibt sie wieder!!!
:roll:
http://www.ebay.de/itm/Bernsteinlampe-B ... 1c2430bbc0
Viele Grüße - Michael

..."Was wiederum bestätigt, dass das im Stein möglich Vorhandene sich optisch mehr verbergen, als das Sichtbare unmöglich optisch vorhanden sein kann! "

Benutzeravatar
trashman
Moderator
Beiträge: 2070
Registriert: Samstag 11. September 2010, 21:35
Wohnort: Sachsen-Anhalt/ Hohe Börde

Beitrag von trashman » Freitag 2. März 2012, 17:32

Besonders Nett find ich die Offenlegung seiner Kalkulation.

Das nenn ich mal einen ehrlichen Geschäftsmann! 8-)
"In Wirklichkeit ist sogar die Wirklichkeit ganz anders. " Wolfgang Mocker

"Der Glaube, es gebe nur eine Wirklichkeit, ist die gefährlichste Selbsttäuschung." Paul Watzlawick

"Das ist ja nochmal gut gegangen...."

Benutzeravatar
boborit
Moderator
Beiträge: 1083
Registriert: Samstag 24. September 2011, 14:10
Wohnort: Goslar

Beitrag von boborit » Freitag 2. März 2012, 18:11

Bleibt auch für mich noch die Frage - warum Bernstein von 3 Lokalitäten (die man nun nie wieder dem Fundort zuordnen kann :roll: )?

Und warum nicht nur den günstigen Bitterfelder Bernstein? :wink:

Ca. 100 Gramm Dominikanischer Bernstein = 100,- €
Ca. 80 Gramm Baltischer Bernstein = 60,- €
Ca. 120 Gramm Bitterfelder Bernstein = 42,- €
Viele Grüße - Michael

..."Was wiederum bestätigt, dass das im Stein möglich Vorhandene sich optisch mehr verbergen, als das Sichtbare unmöglich optisch vorhanden sein kann! "

Benutzeravatar
boborit
Moderator
Beiträge: 1083
Registriert: Samstag 24. September 2011, 14:10
Wohnort: Goslar

Beitrag von boborit » Mittwoch 7. März 2012, 20:21

Ich weiss nicht wer soetwas braucht... :noidea: aber Bernstein ist das sicher nicht!


http://www.ebay.de/itm/SAMMELN-BERNSTEI ... 43abbb3c8c
Viele Grüße - Michael

..."Was wiederum bestätigt, dass das im Stein möglich Vorhandene sich optisch mehr verbergen, als das Sichtbare unmöglich optisch vorhanden sein kann! "

Benutzeravatar
trashman
Moderator
Beiträge: 2070
Registriert: Samstag 11. September 2010, 21:35
Wohnort: Sachsen-Anhalt/ Hohe Börde

Beitrag von trashman » Mittwoch 7. März 2012, 20:47

boborit hat geschrieben:Ich weiss nicht wer soetwas braucht... :noidea: aber Bernstein ist das sicher nicht!


http://www.ebay.de/itm/SAMMELN-BERNSTEI ... 43abbb3c8c

Am besten find ich immer den hier:

"Eine Alte SAMMELN"
"In Wirklichkeit ist sogar die Wirklichkeit ganz anders. " Wolfgang Mocker

"Der Glaube, es gebe nur eine Wirklichkeit, ist die gefährlichste Selbsttäuschung." Paul Watzlawick

"Das ist ja nochmal gut gegangen...."

Benutzeravatar
boborit
Moderator
Beiträge: 1083
Registriert: Samstag 24. September 2011, 14:10
Wohnort: Goslar

Beitrag von boborit » Donnerstag 8. März 2012, 21:50

Leute helft mir mal bitte, seht ihr da irgendwo einen Floh???? :roll:
Ich meine es gibt nur eine handvoll Flöhe in Bernstein - glaube kaum dass so etwas mal bei eBay läuft... :total:

http://www.ebay.de/itm/Baltischer-Berns ... 519e13c019
Viele Grüße - Michael

..."Was wiederum bestätigt, dass das im Stein möglich Vorhandene sich optisch mehr verbergen, als das Sichtbare unmöglich optisch vorhanden sein kann! "

Benutzeravatar
klausrd
Mitglied
Beiträge: 1129
Registriert: Donnerstag 14. Mai 2009, 20:12
Wohnort: Kreis Göppingen

Beitrag von klausrd » Donnerstag 8. März 2012, 22:13

Hallo,

Der Floh ist wohl kurz vor dem erstellen des Fotos vom Bernstein gesprungen. Ich würde mal nach der Katze schauen, vielleicht gibt es dort noch mehr davon. :D

Gruß Klaus

Benutzeravatar
boborit
Moderator
Beiträge: 1083
Registriert: Samstag 24. September 2011, 14:10
Wohnort: Goslar

Beitrag von boborit » Freitag 9. März 2012, 17:39

klausrd hat geschrieben:Hallo,

Der Floh ist wohl kurz vor dem erstellen des Fotos vom Bernstein gesprungen. Ich würde mal nach der Katze schauen, vielleicht gibt es dort noch mehr davon. :D

Gruß Klaus
...ich schätze auch mal: wenn Floh, dann rezent :wink:
Viele Grüße - Michael

..."Was wiederum bestätigt, dass das im Stein möglich Vorhandene sich optisch mehr verbergen, als das Sichtbare unmöglich optisch vorhanden sein kann! "

Benutzeravatar
Othnielia rex
Redakteur
Beiträge: 1480
Registriert: Sonntag 2. Januar 2011, 20:59
Wohnort: Wien

Beitrag von Othnielia rex » Freitag 9. März 2012, 17:52

Vielleicht stammt der Bernstein ja aus einem dieser Bernstein-Flohhalsbänder?

Wobei man das mal ausprobieren sollte, einen Bernstein an der Katze zu reiben - das gibt sicher eine schöne Entladung!
liebe Grüße, Michael

__________________
"And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head."
Terry Pratchett, Maskerade

Benutzeravatar
boborit
Moderator
Beiträge: 1083
Registriert: Samstag 24. September 2011, 14:10
Wohnort: Goslar

Beitrag von boborit » Samstag 10. März 2012, 17:17

Und wieder aus der Rubrib: "EINE ALTE SAMMELN" das nächste Bernstein(????)- Highlight...

http://www.ebay.de/itm/290540918245?ssP ... 1423.l2649

Kann mir jemand sagen wofür das gut ist? :noidea:
Viele Grüße - Michael

..."Was wiederum bestätigt, dass das im Stein möglich Vorhandene sich optisch mehr verbergen, als das Sichtbare unmöglich optisch vorhanden sein kann! "

Benutzeravatar
boborit
Moderator
Beiträge: 1083
Registriert: Samstag 24. September 2011, 14:10
Wohnort: Goslar

Beitrag von boborit » Sonntag 11. März 2012, 14:19

Ganz neu bei ebay.de:

Schädel aus Pressbernstein mit Heilwirkung...

http://www.ebay.de/itm/BERNSTEIN-gepres ... 3a71a022e7
Viele Grüße - Michael

..."Was wiederum bestätigt, dass das im Stein möglich Vorhandene sich optisch mehr verbergen, als das Sichtbare unmöglich optisch vorhanden sein kann! "

Antworten

Zurück zu „Bernstein & Kopal“