Förderverein des Niersteiner Paläontologischen Museums e.V.

In diesem Forum haben Sammlergruppen und Vereine die Möglichkeit sich vorzustellen und über ihre Veranstaltungen zu informieren, auch um Hobby-Einsteigern die Möglichkeit zu geben, Gleichgesinnte aus ihrer Region kennenlernen zu können und einen guten Austausch mit erfahrenen Lokalsammlern zu ermöglichen.

Moderatoren: Sönke, Thomas_

Antworten
Benutzeravatar
Museum Nierstein
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 16:23
Kontaktdaten:

Förderverein des Niersteiner Paläontologischen Museums e.V.

Beitrag von Museum Nierstein » Freitag 22. Mai 2009, 16:33

Der Förderverein des Niersteiner Paläontologischen Museums e.V.

Der Verein wurde 1974 gegründet zur Unterstützung des von der Familie Stapf privat geführten Paläontologischen Museums in Nierstein/Rheinland Pfalz und hat derzeit ca. 260 Mitglieder, darunter auch zahlreiche Fossiliensammler, überwiegend aus Rheinland-Pfalz, aber auch aus anderen Bundesländern.
Für seine Mitglieder und auch für Gäste werden regelmäßig Stammtische und Vorträge sowie gelegentlich auch Exkursionen organisiert.
Der Jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt € 12,00, für Familienmitglieder, Schüler und Studenten € 6,--.
Vorträge finden am ersten Freitag eines Monats ab 20 Uhr statt (ab 2011 am 3. Freitag im Monat, s.u.), daneben treffen sich einige Vereinsmitglieder an jedem dritten Freitag im Monat ebenfalls ab 20 Uhr zu einem Stammtisch Zwecks Erfahrungsaustausch, Fossilien Vorzeigen etc. Zu Vorträgen und Stammtisch sind auch Gäste jederzeit willkommen, wer möchte kann also einfach mal reinschauen. Die Veranstaltungen finden in Nierstein in der Gutsschänke Staiger (Tempelhof 5) in unmittelbarer Nähe zum Museum statt.

2009 haben wir die folgen Vorträge im Programm:

06. Februar 2009
Herr Christian Keller, Ginsheim: "Unsere Exkursionen im Jahr 2008"

06. März 2009
Herr Dr. Bert Rein, Oppenheim: "Klimavariabilität in der jüngsten Erdgeschichte"

20 März 2009
Mitgliederversammlung anschließend Stammtisch

03. April 2009
Frau Marisa Blume, Ginsheim: "Unesco-Weltkulturerbe Grube Messel"

05. Juni 2009
Herr cand. biol. Kai Nungesser, Dautenheim: "Die Lochen-Schichten der Schwäbischen Alb" - verschoben aud den 2. Oktober

02. Oktober 2009 (Änderung!)
Herr cand. biol. Kai Nungesser, Dautenheim: "Die Lochen-Schichten der Schwäbischen Alb"

06. November 2009
Dr. Thomas Keller, Frankfurt: "Fossilien des Zechsteins in der Region Frankenberg/Korbach"

04. Dezember 2009
Prof. Dr. Rainer Willmann, Göttingen: "Charles Darwin: Ein Abenteurer, der die Welt veränderte"

Wer neugierig geworden ist kann einfach mal bei einem Vortrag oder Stammtisch reinschnuppern. Ihr könnt natürlich auch einfach mal im Museum vorbeischauen. Es ist jeden Sonntag von 11-16 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet; der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen zum Museum und dem Verein gibt es im Internet unter http://museum-nierstein.de/

Eine Kontaktaufnahme mit dem Verein ist telefonisch (06133-58760, Harald Stapf) oder per E-Mail möglich (fossilien@museumnierstein.de oder vorsitzender@museum-nierstein.de)
Zuletzt geändert von Museum Nierstein am Mittwoch 5. Januar 2011, 15:00, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Museum Nierstein
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 16:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Museum Nierstein » Dienstag 2. März 2010, 18:48

Hier dann die Vortragsliste für 2010:

05. März 2010
Herr Dipl. Geol. Thomas Schindler, Spabrücken: "Das Tertiär des Westerwaldes"

07. Mai 2010
Herr Prof. Dr. Volker Storch, Heidelberg: "Kooperation – ein Erfolgsprinzip der belebten Welt"

04. Juni 2010
Herr Dr. Thomas Reinecke, Bochum: "Die Hai- und Rochen-Faunen der Nordsee im Unteren und Mittleren Miozän: Entwicklung der Artenvielfalt unter dem Einfluss des Klima-Optimums."

02. Juli 2010
Herr Dr. Dieter Uhl, Neustadt a. d. Weinstraße: "Geologische und Paläontologische Impressionen aus Südbrasilien"

01. Oktober 2010
Herr Peter Müller, Langenhahn: "Edrioasteroidea aus dem deutschen Unterdevon - Erforschungs-Geschichte, Morphologie und Lebensweise einer seltenen Stachelhäuter-Klasse. Vorgestellt werden hauptsächlich Neufunde aus den Seifen-Schichten vom klassischen Fundort Seifen im Westerwald, der weltweit mit zu den bedeutendsten Fundorten dieser Tiere gehört."

05. November 2010
Herr Dipl. Geol. Detlef Übersohn, Nienhagen: "Sternberger Kuchen - eine paläontologische Köstlichkeit aus Mecklenburg"

Benutzeravatar
Museum Nierstein
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 16:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Museum Nierstein » Mittwoch 5. Januar 2011, 14:58

Ab dem Jahr 2011 ändern sich die Termine etwas: Die Vorträge finden von jetzt an am 3. Freitag im Monat (nichtmehr am ersten) zusammen mit dem Stammtisch statt.

Für das Jahr 2011 haben wir folgendes im Programm:

21. Januar 2011
Stammtisch

18. Februar 2011
Stammtisch

18. März 2011
Herr Dick Mol, Rotterdam:
"Moderne Mammutjäger - das Yukagir-Mammut"

15. April 2011
Herr Ralph Seibert, Ransbach-Baumbach:
"Fossilien aus dem Unterdevon des Westerwaldes"

20. Mai 2011
Stammtisch

17. Juni 2011
Herr Dr. Klaus Naumburg, Bad Soden:
"Fossile Dias"

15. Juli 2011
Stammtisch

19. August 2011
Stammtisch

16. September 2011
Stammtisch

21. Oktober 2011
Herr Hans-Josef Krath, Brauweiler-Pulheim:
"Fischfaunen aus dem Mitteldevon Schottlands"

18. November 2011
Frau Elisabeth Ewerdwalbesloh, Langen:
"Blick ins Silur - Fossilien der Insel Gotland"

16. Dezember 2011
Stammtisch

Benutzeravatar
Museum Nierstein
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 16:23
Kontaktdaten:

Beitrag von Museum Nierstein » Freitag 17. Februar 2012, 14:24

Hier dann die Termine für 2012:

20. Januar 2012
Stammtisch

17. Februar 2012
Stammtisch

16. März 2012
Mitgliederversammlung, anschließend Stammtisch

20. April 2012
Vortrag von Herrn Hans-Josef Krath, Brauweiler-Pulheim:
"Quastenflosser, Lungenfische & Co. aus dem Mitteldevon Nord - Schottlands"

18. Mai 2012
Stammtisch

15. Juni 2012
Vortrag von Herrn Jörg Leuthner, Nackenheim:
"Die Ausgrabung und Bergung der römischen Schiffe in Mainz"

20. Juli 2012
Stammtisch

17. August 2012
Stammtisch

21. September 2012
Vortrag von Christian Paruzynski, Gimbsheim, und Stephan Pilz, Nierstein:
"Eiszeit unter Wasser - Wie Sporttaucher aus Gimbsheim Schädel und Ähnliches finden und fanden."

19. Oktober 2012
Vortrag von Frau Elisabeth Ewerdwalbesloh, Langen:
"Neuseeland, Südinsel - Ein Reisebericht unter geologischen Aspekten, unter Berücksichtigung von Fossilien"

16. November 2012
Vortrag von Herrn Kai Nungesser, Dautenheim:
"Das Kalk-Tertiär; Leben im und am Mainzer Becken vor 20 Millionen Jahren"

14. Dezember 2012
Stammtisch

Antworten

Zurück zu „Sammlergruppen & Vereine“