5 Jahre STEINKERN

Dieses Forum dient zur Diskussion über alle auf www.steinkern.de veröffentlichten redaktionellen Berichte. Wir bitten darum, beim Starten eines Beitrags den entsprechenden Link zum Bericht zu setzen.

Moderator: Sönke

Benutzeravatar
FurFossil
Redakteur
Beiträge: 1168
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 11:27
Wohnort: OSTSTEINBEK bei Hamburg

5 Jahre STEINKERN

Beitrag von FurFossil » Donnerstag 12. November 2009, 11:07

Hallo Ihr Steinkernmacher der ersten und zweiten Stunde,

wenn es ein Verdienstkreuz für die Förderung der Hobby-Paläontologie geben würde; Ihr hättet es sicher verdient.

Wir sind erst knapp 2 Jahre dabei und fühlen uns im STEINKERN richtig zu Hause. Das Forum hat ständig spannende Themen zu bieten, die Fachkompetenz der verschiedenen Spezialisten ist beeindruckend und es herrscht ein ungemein freundschaftlicher Umgangston.

Das breite Spektrum der weiteren Inhalte, insbesondere Homepage-Artikel und Galerie erfreuen jedes Sammlerherz.

Wir hatten schon sehr viel Freude an dieser grandiosen „Fossilien Community“ und sind sicher, daß es auch künftig so weiter bleibt.

Vielen Dank an alle, die im Vorder- und Hintergrund dafür sorgen, daß der STEINKERN so erfolgreich ist.



Mit den besten Sammlergrüßen

Karsten & Solveig
Dateianhänge
GebTag_Steinkern_FURFOSSIL.jpg
GebTag_Steinkern_FURFOSSIL.jpg (211.4 KiB) 10941 mal betrachtet

Benutzeravatar
Miroe
Redakteur
Beiträge: 3097
Registriert: Freitag 8. April 2005, 05:11
Wohnort: Mittelbaiern, bei Regensburg

Beitrag von Miroe » Donnerstag 12. November 2009, 20:42

Servus miteinander,

Karsten & Solveig haben den Reigen der Gratulanten eröffnet. Ihrem Lob und Dank will ich mich anschließen.

Danke den Erfindern und Machern der Seite, die Fulminantes geschaffen haben! Die Zahl der registrierten Nutzer, der Aufrufe und der Beiträge von Homepage und Forum spricht für sich. Hier wurde mit viel und hervorragender Arbeit eine große Lücke geschlossen.

Danke all den aktiven Kollegen, die nicht nur mir mit unzähligen hochwertigen Berichten und Postings geholfen oder erst die Augen geöffnet haben.

Weiter so, beste Grüße
Michael

Benutzeravatar
juniper
Mitglied
Beiträge: 546
Registriert: Sonntag 19. August 2007, 23:09
Wohnort: Aschaffenburg

Beitrag von juniper » Donnerstag 12. November 2009, 22:30

Die Gründung/Installation von "steinkern.de" fiel in die Zeit, als ich selbst begann, das Internet intensiv in Sachen Fossilien zu nutzen.

So war es mir vergönnt, die Seite fast von Anfang an zu begleiten, zuerst lesenderweise (das Forum war ja lange Zeit frei zugänglich mit Ausnahme der Rubrik Fundorte+Exkursionen), später dann als Mitglied mit eigenen Beiträgen.
Einer meiner ersten Beiträge (Börsenbericht Dreieich) hatte es dann gleich bis auf die Homepage geschafft. Der Dank gebührt Michael (miroe), der damals den Transfer meines Textes in einen HP-Beitrag übernommen hat 8-)
Weiteres ist in Vorbereitung, aber es muss sich leider auch den privaten Möglichkeiten unterordnen - es ist ein Hobby, kein Beruf.
Beiträge zu verfassen und mit Fotos zu illustrieren ist oft keine "schnell-mal-nebenbei"-Arbeit, sondern braucht Zeit. Umso höher ist die Gesamtleistung einzuschätzen, die an Informationen auf Webseite und Forum in diesen kurzen fünf Jahren von so vielen Begeisterten zusammengetragen wurde.
Trotz der Fülle sind immer noch Nischen unbesetzt oder unterrepräsentiert - das ist Ansporn, munter weitere Beiträge beizusteuern und das behandelte Spektrum in Breite und Tiefe zu vergrößern.

Herzlichen Dank an die "Macher" für das Bereitstellen dieser Plattform, und an alle Aktiven, die sie mit Leben erfüllen.
*Daumen hoch* für die nächsten fünf Jahre :top:

Viele Grüße
Klaus

Benutzeravatar
tbillert
Redakteur
Beiträge: 5634
Registriert: Samstag 27. Juni 2009, 15:14
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

Beitrag von tbillert » Donnerstag 12. November 2009, 22:38

Auch von mir alles Gute und herzlichen Dank fuer diese tolle Website an Sönke + Co. Ich bin erst seit kurzer Zeit dabei, Steinkern gehoert mittlerweile aber schon so zum taeglichen Programm wie Morgentee und Feierabendbier... :-)

Viele Gruesse,

Thomas.

Benutzeravatar
Stefan W. 12
Redakteur
Beiträge: 1724
Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 10:14
Wohnort: Zwickau

Beitrag von Stefan W. 12 » Samstag 14. November 2009, 11:03

Liebe Macher von Steinkern,

herzlichen Glückwunsch zum 5-jährigen Bestehen und herzlichen Dank für euer grosses Engagement und Fleiss, mit dem ihr diese Seite betreibt!
Es ist schon zur täglichen Routine geworden, hier mal reinzuschauen und es gibt immer wieder was Neues zu entdecken. Es ist wohltuend zu sehen, auf welch hohem Niveau sich im Forum ausgetauscht wird und der faire Umgang miteinander gibt dem Forum eine besonders symphatische Note!
(das ist durchaus nicht in allen Foren selbstverständlich).
Danke auch an alle, die sich hier rege, aktiv mit Beiträgen beteiligen, denn davon lebt das Forum nun mal.
Macht bitte weiter so, ich freue mich schon auf die nächsten 5 Jahre!
Beste Sammlergrüße an alle von Stefan. :D
Zuletzt geändert von Stefan W. 12 am Donnerstag 3. Dezember 2009, 14:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
paul93
Redakteur
Beiträge: 935
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2009, 18:57
Wohnort: Rostock

Beitrag von paul93 » Samstag 14. November 2009, 12:50

Hallo Liebe Steinkernmacher!
ich möchte euch von ganzem herzen zum 5-jährigen Bestehen gratulieren und wünsche euch weitere ähh 100 jahre voller guter beiträge und interessanten diskussionen!
für mich hat steinkern.de das fossiliensammeln zu meinem geliebten hobby gemacht. alle meine neugewonnenen sammlerfreunde und exkursionen waren nur durch euch möglich. Ihr habt mich zum Fossiliensammler mit Leidenschaft gemacht. Dafür danke ich euch!
macht unbedingt weiter so!!!!!
liebe grüße
Paul
Bei Fragen oder Hilfe für Präparationen, gerne melden.

Falls jemand Trilobiten oder Fossilien aus dem Geschiebe abzugeben hat (Rohmaterial): Ich freue mich über jedes Angebot

Benutzeravatar
Ahorn
Mitglied
Beiträge: 1959
Registriert: Sonntag 10. August 2008, 19:51
Wohnort: Österreich

Beitrag von Ahorn » Samstag 14. November 2009, 14:01

Hallo

Auch von mir einen Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Jubiläum und ein Riesen Dankeschön an Euch für Eure Idee und das Ihr damals auch den mut hattet und Euch die mühe nicht zu viel war sie Umzusetzen, ich Wünsche Euch auch weiterhin Erfolg und das diese Idee weiter wachsen möchte eines Tages das größte Nachschlagswerk und Informationsportal für die Vergangenheit unserer Erde zu werden, wo man Informationen und Hilfe und Anregung findet für die wohl zu den Interessantesten fragen zu der Entwicklung der Erde findet.

Liebe Grüße Kurt

Benutzeravatar
wasserfloh
Mitglied
Beiträge: 876
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:14
Wohnort: 89340 Leipheim

Beitrag von wasserfloh » Samstag 14. November 2009, 18:42

Ein Danke allen Admins und Redakteuren

für 5 Jahre Steinkern, von denen ich die vergangenen zwei Jahre miterleben und nach meinem anfänglichen Karteileichen-Dasein die vergangenen 13 Monate auch mitgestalten durfte. Aus der ersten Neugierde ist echter Wissensdrang und Ansporn zum eigenen Suchen und Forschen geworden. Und hatte ich mich auf diesem Weg einmal verlaufen oder stand ich vor einer Kreuzung, dann tauchte immer zuverlässig ein Wegweiser auf: >> steinkern.de.

Macht weiter so!

Michael

Benutzeravatar
salve
Mitglied
Beiträge: 1309
Registriert: Mittwoch 11. Juni 2008, 13:32
Wohnort: Schwäbische Alb

Beitrag von salve » Samstag 14. November 2009, 21:08

Auch von mir ein herzliches Dankeschön
an die Steinkernerfinder, die Administratoren und Redakteure.
Ein weiteres Dankeschön an alle, die aus dem Steinkern das gemacht haben was er heute ist;
Danke für all die schönen Berichte und Bilder
und zu guter letzt,
Danke an all die netten Menschen die ich hier über Steinkern kennen lernen durfte.

Für mich gehört der Steinkern wie bei Thomas (tbillert) mitlerweile auch zum Tagesprogramm. Meine Kinder behaupten mitlerweile, dass ich schon "steinkernsüchtig" bin.
Sucht hin oder her, es macht einfach irre viel Spaß hier täglich vorbeizuschauen, etwas zu lese und zu gucken und meist wieder etwas interessantes dazu zu lernen.

Macht bitte weiter so.

Grüße Salve

Benutzeravatar
Stenodactylina
Redakteur
Beiträge: 4027
Registriert: Freitag 7. November 2008, 21:43
Wohnort: 88693 Deggenhausertal

Beitrag von Stenodactylina » Samstag 14. November 2009, 22:49

Hi Guys!

Also, ich stelle mich auch in die Reihe an. Als ich vor ungefähr eineinhalb Jahren reingeschnüppert habe, war ich, um ehrlich zu sein, einfach auf die Suche nach Fundstellen. Es dauerte aber nicht lang bis ich merkte, dass irgendwas besonderes hier vor sich ging. Eine Gruppe von engagierten und begeisterten Sammler, die auch wißbegierig ganz interessanten Themen nachgehen wollten. Ich faßte dann Mut, da mein PC-Wissen noch in die Kinderschühe war, und meldete mich an. Seit dann habe ich, anhand der vorbildlichen Bemühungen um Sachen wie Bestimmung und Grundfachwissen, aber auch wegen die kameradschaftlichen Umgang der hier miteinander gepflegt wird, ein Ort gefunden wo ich, komisch wie es sich veilleicht anhören möge, mich zuhause fühle. Mit Gleichgesinnten im Austausch kommen und gemeinsamen Interessen über neue Beziehungen pflegen. Voneinander lernen. Und so weiter.
Ich gratuliere die Gründer dieser Gemeinschaft zu den 5-Jährigen. Und insbesondere den Jungspund von damals. Ohne euer kontinuierlichen Bemühungen um den Fortbestand vom Steinkern wären wir nicht wo wir heute stehen. Und die menschliche Art und Weise wie es gemacht wird, garantiert ein homogenes Wachstum. Und obwohl ich die meisten von euch immer noch nicht persönlich begegnet bin, möchte ich trotzdem sagen

Auf die Freundschaft und die Zusammenarbeit!

Grüße, Roger
Grüße vom Bodensee! Roger.

Benutzeravatar
Kreidefan
Mitglied
Beiträge: 442
Registriert: Samstag 27. Januar 2007, 14:52
Wohnort: Dunedin Otago / New Zealand
Kontaktdaten:

Beitrag von Kreidefan » Sonntag 15. November 2009, 19:03

Hallo,

auch von mir Herzlichen Glückwunsch !!! Steinkern.de und das Forum haben mir geholfen Kontakte zu knüpfen und Fundstellen zu entdecken. Es ist wirklich eine Super Sache !!! Auf die nächsten Jahre :D
Gruß,
Jan

ceras
Mitglied
Beiträge: 179
Registriert: Montag 27. März 2006, 21:23
Wohnort: Schwülper

5 Jahre Steinkern - herzlichen Glückwunsch

Beitrag von ceras » Sonntag 15. November 2009, 21:24

Hallo zusammen,

auch von meiner Seite ein herzliches Danke-schön an die Treiber, die Macher, die Administratoren und die Redakteure dieses Forums.
Natürlich lebt so ein Forum von den Usern, aber nur wenn eine kontinuierliche und formgebende Begleitung im Hintergrund vorhanden ist. Und dies ist hier eindeutig vorhanden, sicher auch mit dem gleichen Hintergrund " Steine und Fossilien zu mögen".
Ich fühle mich hier wohl, meine Fragen werden umfassend beantwortet und habe ebenso die Möglichkeit meine Beiträge zu formulieren.

Auf diesem Wege dazu ein herzliches DANKE aus dem Braunschweiger Land :clap:
mfg

ceras alias Detlev

Benutzeravatar
Miroe
Redakteur
Beiträge: 3097
Registriert: Freitag 8. April 2005, 05:11
Wohnort: Mittelbaiern, bei Regensburg

Beitrag von Miroe » Dienstag 17. November 2009, 22:14

Liebe 1902 Nutzer von Steinkern.de,

das kann es doch wohl noch nicht gewesen sein!

In den vergangenen fünf Jahren habt Ihr, liebe 1902 Steinkern-User, hier eine Fossilienhomepage und ein Forum entwickeln sehen und nutzen können, in dem Ihr zuletzt auf fast 70000 Beiträge zurückgreifen konntet. Ich finde dies höchst beachtlich, „fulminant“, wie ich oben geschrieben habe.

Wäre es denn nicht endlich und anlässlich des Jubiläums an der Zeit, den Erfindern und Administratoren dieses kostenlosen Forums, also jenen, die Tag für Tag und auch nächtens die Community in ihrer Freizeit am Leben erhalten und fortentwickeln, wenigstens ein schlichtes „Danke“ zu sagen? Oder bei entsprechender Liquidität sogar für einen neuen Server zu spenden und dabei noch an einer prima Verlosung teilzunehmen?

Gerade einmal ein Dutzend Nutzer hat seine Anerkennung bislang hier ausgesprochen, was ich beschämend wenig finde.


Ich bin sicher, dass nicht nur Konsumentenmentalität hinter der dürftigen Resonanz steckt. Hoch die Kannen auf fünf Jahre Steinkern und danke für wertschätzende Anmerkungen und Anfeuerungen an die Admins!

Es grüßt
Michael

Benutzeravatar
Wolfgang
Administrator
Beiträge: 3519
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 20:48
Wohnort: Herzogenaurach

Beitrag von Wolfgang » Dienstag 17. November 2009, 23:25

Servus Michael

Danke für deine offenen und ehrlichen Worte.
Auch ich hätte mit etwas mehr Resonanz gerechnet, aber was solls...

Wichtiger noch als dankende Worte wären Spenden für den Server!
Ein Umzug auf einen schnelleren Server kostet Geld, ein neuer Tarif auch.
Wir konnten uns bisher durch Spenden (dickes Dankeschön an alle Spender!!!) über Wasser halten, der neue Tarif wird aber sicherlich mehr kosten und auf die Dauer wird's nicht finanzierbar sein, wenn die Aktionen nichts fruchten.

Also Leuts:

Entweder wir gurken weiter rum wie bisher und ärgern uns schwarz, weil mal wieder gar nix geht, oder es kommt Kohle rein.

Es gäbe natürlich Alternativen ala Werbebanner und Popups... aber das muss ja nicht sein, oder???

Gruß
Wolfgang

Fränk
Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 23:51
Wohnort: Zweibrücken RH/Pfalz

Beitrag von Fränk » Mittwoch 18. November 2009, 01:20

Ich bin zwar noch nicht lange dabei, aber ich gratuliere natürlich gerne zum 5.Geburtstag :D
Da ich selbst seit September 2005 in einem Forum (Automobilforum) vergleichbarer Größe und ähnlich vieler Beiträge als Admin tätig bin, kann ich die Arbeit und den doch imensen Zeitaufwand, der hinter dem Ganzen steckt, sehr gut nachvollziehen.
Leider ist es, glaub ich, gemeinhin so, je länger die Verantwortlichen ihre Arbeit leisten, sei sie auch noch so aufwändig, desto selbstverständlicher wird sie vom Umfeld aufgefasst und letztendlich immer weniger honoriert.
Ich möchte mit meinem Beitrag niemand entmutigen und sage deshalb frei heraus, dass ich großen Respekt vor den Admins und Mods habe und dass ohne die freiwillige Arbeit dieser Leute so eine Community wie "Steinkern" gar nicht existieren würde.
Bitte weiter so, ihr tut Gutes!

Im übrigen hatten wir auch das Problem, dass unser anfänglich günstiger Server des öftern seine Auszeiten hatte.
Daraufhin haben wir das getan, was in Deutschland oft geschieht, wenn sich mehr als 2 Leute mit dem gleichen Hobby über den Weg laufen, wir haben einen Verein gegründet, durch dessen Beiträge wir die Finanzierung eines besseren Servers aufbringen konnten......
Aber es sei davor gewarnt, dann macht es leider noch mehr Arbeit für die wenigen die sie leisten :wink:

Nette Grüße

Frank

Antworten

Zurück zu „Berichte der Homepage“