Mineralientage München 2020 finden (doch nicht!) statt (ABGESAGT)

Dieses Forum dient zur Diskussion über alle auf www.steinkern.de veröffentlichten redaktionellen Berichte. Wir bitten darum, beim Starten eines Beitrags den entsprechenden Link zum Bericht zu setzen.

Moderator: Sönke

Antworten
Benutzeravatar
Sönke
Administrator
Beiträge: 14132
Registriert: Freitag 1. April 2005, 21:08
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Mineralientage München 2020 finden (doch nicht!) statt (ABGESAGT)

Beitrag von Sönke » Samstag 22. August 2020, 01:14

Hallo zusammen,

die Mineralientage München sollen stattfinden!

Siehe: The Munich Show – Der Herbsttreffpunkt der Mineralien-, Fossilien- und Edelsteinbranche legt seinen Fokus auf eine sichere Veranstaltung für Sammler und Händler

Vorschau:
2020, das Jahr der Corona-Pandemie, ist bislang auch ein Jahr der abgesagten Fossilien- und Mineralienmessen. Nun jedoch zeigt sich ein kleiner Silberstreif am Horizont für Händler und Sammler: Die Mineralientage München senden ein positives Signal: Die Veranstaltung findet vom 30. Oktober bis 1. November 2020 statt, sofern kein behördliches Veranstaltungsverbot verhängt wird. Steinkern.de druckt eine mit einigen Pressefotos untermalte Pressemeldung des Veranstalters ab, in der die Pläne zur diesjährigen Durchführung der Minerlientage München erläutert werden. Die Messe wird zwar nicht den gewohnten Umfang an Internationalität und Sonderschauen bieten können, doch versucht man im augenblicklich gegebenen Rahmen das Beste aus der Veranstaltung zu machen. Man besinnt sich auf den Wesenskern, nämlich darauf Sammler und Händler zusammenzubringen.

Viele Grüße
Sönke
Dateianhänge
KM-MunichShow_-9253.jpg
Das Foto zeigt links eine sehr schöne schalenerhaltene Parkinsonia aus dem Bajocium von Burton Bradstock (Dorset, England) und rechts den Kalzitsteikrn einer Ludwigia aus dem Aalenium der Isle of Skye (Schottland). Foto: Mineralientage München
KM-MunichShow_-9253.jpg (122.25 KiB) 1441 mal betrachtet

Benutzeravatar
Mimbeldon
Mitglied
Beiträge: 252
Registriert: Mittwoch 28. Juni 2017, 22:28
Kontaktdaten:

Re: Mineralientage München 2020 finden statt

Beitrag von Mimbeldon » Samstag 22. August 2020, 10:21

Servus,

ja ich bin echt gespannt... ich werd auf jeden fall hinschauen aber es wird wohl doch deutlich anders sein...
Bin gespannt ob trotz Corona wieder alles mit China, Marokko und sonstigem massenwaremüll zugepflastert is... :roll: Oder ob wir vielleicht zumindest in dieser Hinsicht diesmal eine Qualitativ bessere Messe haben werden.

Grüße

Benutzeravatar
juniper
Mitglied
Beiträge: 634
Registriert: Sonntag 19. August 2007, 23:09
Wohnort: Aschaffenburg

Re: Mineralientage München 2020 finden statt

Beitrag von juniper » Samstag 22. August 2020, 11:26

"International" dürfte am ehesten das Angebot an Fossilien sein, nicht aber die Herkunft der Händler (ob überhaupt einer aus Marokko anreisen kann, ist z.B. derzeit ziemlich fraglich).
Angesichts der hoffnungsverbreitenden Pressedarstellung bin ich ziemlich neugierig, ob/wie das über die Bühne gehen wird.
Immerhin ist das keine nette kleine Goodwill-Veranstaltung, sondern muss betriebswirtschaftliche Anforderungen erfüllen ... das unternehmerische Risiko liegt komplett bei den Händlern.

Grüße
Klaus

Benutzeravatar
Frank
Redakteur
Beiträge: 9598
Registriert: Dienstag 10. Juli 2007, 13:03
Wohnort: Sulzbachtal
Kontaktdaten:

Re: Mineralientage München 2020 finden statt

Beitrag von Frank » Samstag 22. August 2020, 11:40

Das Fossilangebot wird sich sicher in Grenzen halten. Die 5 Klassiker sind vor Ort, vielleicht ein paar mehr. Abwarten.
Wir harren der Dinge und fahren - wenn überhaupt - kurzentschlossen hin. Ich glaube nicht, das es sich lohnt
"Hoffentlich unterläuft dem Irrtum ein Fehler. Dann kommt alles von selbst in Ordnung"

(Stanislav Jercy Lec: Das große Buch der unfrisierten Gedanken)

Benutzeravatar
Thomas
Mitglied
Beiträge: 1117
Registriert: Montag 11. April 2005, 11:25
Wohnort: Auerbach

Re: Mineralientage München 2020 finden statt

Beitrag von Thomas » Samstag 22. August 2020, 19:56

Da wird der Söder schon noch dazwischen funken.....
Für mich mittlerweile eher ein Ausflug für Kinder als Börse , den gefällt es aber, können ja einiges machen
Walli

Lucky
Mitglied
Beiträge: 519
Registriert: Montag 18. August 2008, 18:39
Wohnort: Nürnberg

Re: Mineralientage München 2020 finden statt

Beitrag von Lucky » Sonntag 23. August 2020, 07:26

Hallo Frank,

mit kurzentschlossen ist es so eine Sache.

Eintrittskarten müssen vorab online ab 24.08. bestellt werden.

Viele Grüsse aus Nürnberg, Edgar
"Der Satz, den ich am wenigsten mag ? Das war schon immer so." ( Horst Brandstätter, playmobil )

Benutzeravatar
Frank
Redakteur
Beiträge: 9598
Registriert: Dienstag 10. Juli 2007, 13:03
Wohnort: Sulzbachtal
Kontaktdaten:

Re: Mineralientage München 2020 finden statt

Beitrag von Frank » Sonntag 23. August 2020, 10:05

Lucky hat geschrieben:
Sonntag 23. August 2020, 07:26
Hallo Frank,

mit kurzentschlossen ist es so eine Sache.

Eintrittskarten müssen vorab online ab 24.08. bestellt werden.

Viele Grüsse aus Nürnberg, Edgar
Hallo Edgar, jo, aber keen Problem, wir kämen notfalls auch kurzfristig (natürlich mit nem Tag Vorlauf) rein
"Hoffentlich unterläuft dem Irrtum ein Fehler. Dann kommt alles von selbst in Ordnung"

(Stanislav Jercy Lec: Das große Buch der unfrisierten Gedanken)

Benutzeravatar
Pentacrinus
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: Mittwoch 28. März 2018, 19:39
Wohnort: Tübingen
Kontaktdaten:

Re: Mineralientage München 2020 finden statt

Beitrag von Pentacrinus » Sonntag 23. August 2020, 15:23

juniper hat geschrieben:
Samstag 22. August 2020, 11:26
Immerhin ist das keine nette kleine Goodwill-Veranstaltung, sondern muss betriebswirtschaftliche Anforderungen erfüllen ... das unternehmerische Risiko liegt komplett bei den Händlern.
Der bei Fossilien ohnehin verhaltene Besucherandrang wird weiter gezügelt (werden müssen):
„Es gilt ... eine behördlich begrenzte maximale Besucherzahl von einem Besucher pro zehn Quadratmetern Veranstaltungsfläche.„

Nachgerechnet: Bei 11.000 m2 Hallenfläche A4 relativiert sich die Einschränkung.

Schau mer mal!
Viele Grüße, Pentacrinus

Benutzeravatar
Mimbeldon
Mitglied
Beiträge: 252
Registriert: Mittwoch 28. Juni 2017, 22:28
Kontaktdaten:

Re: Mineralientage München 2020 finden statt

Beitrag von Mimbeldon » Montag 19. Oktober 2020, 22:48

Servus,

leider ist die Die Munich Show seit heute abgesagt.

Zitat von der Facebook-Page https://www.facebook.com/MunichShow:

Wir müssen Euch heute leider mitteilen, dass die MUNICH SHOW – Mineralientage München und die GEMWORLD MUNICH abgesagt werden müssen.
Für den 30. Oktober bis 1. November waren die MUNICH SHOW und die GEMWORLD MUNICH als Handelsplattformen für Naturschätze sowie für Schmuck und Edelsteine in der Messe München geplant.
Bis zuletzt waren Geschäftsführer Christoph Keilmann und das Team der Münchner Mineralientage Fachmesse GmbH zuversichtlich und hielten an einer Durchführung der Traditionsveranstaltung fest. Der Münchner Familienbetrieb wollte mit der Messe auch ein wichtiges Signal der Hoffnung senden — in eine Branche, die unter den vielen Veranstaltungsabsagen dieses Jahr schon sehr gelitten hat. Nun musste heute in Abstimmung mit der Messe München die Absage beschlossen werden.
Bis vor kurzem war diese Entwicklung nicht absehbar. „Die Voraussetzungen waren gut. Wir haben zusammen mit der Messe München ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet und das Feedback von Ausstellern und Besuchern war durchweg positiv“, so Christoph Keilmann. Mit den rapide steigenden Infektionszahlen in Deutschland und den europäischen Nachbarländern, den damit verbundenen verschärften Maßnahmen sowie den Apellen der Politik zur Kontaktbeschränkung zeichnete sich Ende vergangener Woche allerdings ein Stimmungswandel ab. Die bis dahin konstanten Ticketverkäufe im Online-Shop brachen abrupt ein. „Unter diesen Umständen ist das Risiko für uns als Messeveranstalter einfach zu groß geworden. Wir möchten auch alle Beteiligten vor weiteren Kosten bewahren. Daher haben wir uns schweren Herzens zu diesem Schritt entschlossen und die Messe rechtzeitig abgesagt.“

Benutzeravatar
Frank
Redakteur
Beiträge: 9598
Registriert: Dienstag 10. Juli 2007, 13:03
Wohnort: Sulzbachtal
Kontaktdaten:

Re: Mineralientage München 2020 finden statt

Beitrag von Frank » Montag 19. Oktober 2020, 23:10

Oha
nun, irgendwie zu erwarten auch wenn ich gehofft hatte es kommt anders.
Auf ein neues in 2021
"Hoffentlich unterläuft dem Irrtum ein Fehler. Dann kommt alles von selbst in Ordnung"

(Stanislav Jercy Lec: Das große Buch der unfrisierten Gedanken)

Michael_Ast
Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: Donnerstag 7. November 2019, 12:02
Wohnort: Machdeburch

Re: Mineralientage München 2020 finden statt

Beitrag von Michael_Ast » Dienstag 20. Oktober 2020, 10:46

Würde Sinn machen, den Thread-Titel zu ändern!
Grüße Micha

*Isenbahnbohmopendaldreier*

Benutzeravatar
Sönke
Administrator
Beiträge: 14132
Registriert: Freitag 1. April 2005, 21:08
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Mineralientage München 2020 finden (doch nicht!) statt (ABGESAGT)

Beitrag von Sönke » Dienstag 20. Oktober 2020, 11:51

Michael_Ast hat geschrieben:
Dienstag 20. Oktober 2020, 10:46
Würde Sinn machen, den Thread-Titel zu ändern!
Ja, das habe ich gemacht, auch beim betreffenden Homepagebericht.

Viele Grüße
Sönke

Antworten

Zurück zu „Berichte der Homepage“