Geologische Sehenswürdigkeiten in und Fossilien aus Orlasenke, Thüringischem Schiefergebirge und Bergaer Sattel

Dieses Forum dient zur Diskussion über alle auf www.steinkern.de veröffentlichten redaktionellen Berichte. Wir bitten darum, beim Starten eines Beitrags den entsprechenden Link zum Bericht zu setzen.

Moderator: Sönke

Antworten
Benutzeravatar
Sönke
Administrator
Beiträge: 13041
Registriert: Freitag 1. April 2005, 21:08
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Geologische Sehenswürdigkeiten in und Fossilien aus Orlasenke, Thüringischem Schiefergebirge und Bergaer Sattel

Beitrag von Sönke » Freitag 31. Mai 2019, 15:43

Betrifft:
Geologische Sehenswürdigkeiten in und Fossilien aus Orlasenke, Thüringischem Schiefergebirge und Bergaer Sattel

Vorschau:
Der Bericht würdigt geologische Attraktionen, heutige und historische Fundorte sowie paläozoische Fossilien aus dem unter Fossilienfreunden überregional bislang wenig bekannten Gebiet von Orlasenke, Thüringischem Schiefergebirge und Bergaer Sattel. In der Orlasenke bei Pößneck laden Riffkalke des Zechsteins (Perm) zur Suche nach Moostierchen ein, während bei Ziegenrück Geologie auf andere Weise erlebbar wird. Dort kann man Grauwacken und Tonschiefer aus dem Kulm (Unterkarbon) studieren. An der sog. Ziegenrücker Falte werden die Kräfte anschaulich, die bei der Variszischen Gebirgsbildung gewirkt haben müssen. Wer die „Steinerne Rose“ an der Bleilochtalsperre zwischen Gräfenwarth und Kloster noch nicht kennt, erfährt im Bericht mehr über dieses "Naturwunder", dessen Entstehung auf das Mitteldevon zurückgeht. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge kann man sich ferner Funde von Clymenien und Goniatiten aus dem noch vor einigen Jahren zugänglichen Oberdevon-Aufschluss Kahlleite bei Löhma sowie Altfunde von Graptolithen aus einer heute unter Schutz gestellten Lokalität im Silur von Hohenleuben ansehen, um nur einige weitere Highlights des lesenswerten und reich illustrierten Artikels hervorzuheben.


Auch hier wünsche ich wieder allen Steinkern-Mitgliedern viel Spaß beim Lesen und Anschauen des gut recherchierten, toll bebilderten und abwechslungsreichen Artikels, der uns einen "weißen Fleck auf der Steinkern-Landkarte" näherbringt!

Nutzt bitte dieses Forum dazu, um mit dem Autor Stefan über den Bericht zu diskutieren, wenn Ihr Fragen oder Anmerkungen habt.

Noch einmal herzlichen Dank für die prima Zusammenarbeit beim Erstellen des Artikels, Stefan! :thx:
Ich denke, es hat sich gelohnt, dass Du Dich für die Publikation auf der Homepage entschieden hast, wo er doch etwas länger und nachhaltiger wahrgenommen wird (und auch von Suchmaschinen gefunden wird) als hier im Forum. :)

Viele Grüße und allen ein schönes Wochenende!
Sönke

Benutzeravatar
bener83
Mitglied
Beiträge: 563
Registriert: Dienstag 22. Dezember 2009, 15:24
Wohnort: Berlin

Re: Geologische Sehenswürdigkeiten in und Fossilien aus Orlasenke, Thüringischem Schiefergebirge und Bergaer Sattel

Beitrag von bener83 » Sonntag 9. Juni 2019, 10:50

Hallo Stefan,
herzlichen Dank für Deinentollen Beitrag, der geradezu dazu einlädt, sich diese geologisch interessante und auch schöne Gegend einmal anzusehen.
Viele Grüße von
Liane

Benutzeravatar
Stefan W. 12
Redakteur
Beiträge: 1731
Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 10:14
Wohnort: Zwickau

Re: Geologische Sehenswürdigkeiten in und Fossilien aus Orlasenke, Thüringischem Schiefergebirge und Bergaer Sattel

Beitrag von Stefan W. 12 » Mittwoch 12. Juni 2019, 10:03

Hallo Liane,
vielen Dank für dein Lob! :D Da kann ich dir nur beipflichten, auch in dieser Ecke Thüringens gibt es viel zu entdecken.
Mein Beitrag kratzt hier sicher nur an der Oberfläche. Wer sich für einen Besuch entscheidet, wird sicher nicht enttäuscht!
Man kann bei den von mir beleuchteten Orten eine Menge drumrum "bauen". :wink:

Beste Grüße,
Stefan.
Wenn wir uns etwas herausgreifen, bemerken wir, dass es mit allem
anderen im Universum zusammenhängt. John Muir

Antworten

Zurück zu „Berichte der Homepage“