Bericht: Von Seegraswiesen, Kohleschweinen und ...

Dieses Forum dient zur Diskussion über alle auf www.steinkern.de veröffentlichten redaktionellen Berichte. Wir bitten darum, beim Starten eines Beitrags den entsprechenden Link zum Bericht zu setzen.

Moderator: Sönke

Benutzeravatar
amaltheus
Redakteur
Beiträge: 4978
Registriert: Freitag 1. April 2005, 08:48
Wohnort: Schwäbische Alb

Bericht: Von Seegraswiesen, Kohleschweinen und ...

Beitrag von amaltheus » Sonntag 19. Dezember 2010, 08:06

Betrifft Beitrag:
Von Seegraswiesen, Kohleschweinen und Rheinelefanten - Eine Zeitreise durch das Mainzer Becken
http://www.steinkern.de/fundorte/sonsti ... ecken.html

von Kai Nungesser

Hallo Kai,

vielen Dank für den super Beitrag über das Mainzer Becken.
Und vielen Dank auch an diejenigen, die dich dabei unterstützt haben.

Man kann nur erahnen, wieviel Arbeit in dem Megabericht steckt.
Aber es hat sich in jeder Hinsicht gelohnt !!

Klasse geschrieben, tolle Bilder !
Da bekommt man richtig Lust mal auf Fossilienjagd im Mainzer Becker zu gehen.

Ich werde mir den Beitrag ausdrucken und in aller Ruhe zu "Gemüte führen".

Viele Grüße

Thomas

P.S.
Eigentlich sollte man daraus fast eine Sonderveröffentlichung machen.
Der Bericht wäre es Wert !

Benutzeravatar
wasserfloh
Mitglied
Beiträge: 876
Registriert: Mittwoch 21. November 2007, 12:14
Wohnort: 89340 Leipheim

Beitrag von wasserfloh » Sonntag 19. Dezember 2010, 10:00

Servus Kai,

kolossal, genial, fantastisch! Ganz herzlichen Dank für diesen wunderbaren Bericht, der exakt jene Schichten umfasst, in denen ich am liebsten sammle - wenn auch auf der Schwäbischen Alb sowie im Donauraum und nicht im Mainzer Becken. Du hast mir und sicher auch vielen anderen mit diesem Beitrag eine echte Freude gemacht. Ich kann mir sehr, sehr gut vorstellen, welche Arbeit darin steckt. Und gute Bestimmungshilfen liefert der Bericht auch noch...

Beste Grüße

Michael

Benutzeravatar
FurFossil
Redakteur
Beiträge: 1168
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 11:27
Wohnort: OSTSTEINBEK bei Hamburg

Beitrag von FurFossil » Sonntag 19. Dezember 2010, 10:32

Hallo Kai,


vielen, vielen Dank für Deinen ausgezeichneten und umfassenden Bericht.
Wir werden ihn ausdrucken und als Heft in unsere Literatursammlung übernehmen.

Mit den besten Sammlergrüßen

Karsten und Solveig

dominik
Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 21:02

Beitrag von dominik » Sonntag 19. Dezember 2010, 11:21

Oh Gott so viel !!!!!!!!!!!
Aber was soll man tun? Muss ich halt durch - allein schon wegen der Fische ...

:D
Gruß dominik

Benutzeravatar
Wolfgang
Administrator
Beiträge: 3519
Registriert: Donnerstag 31. März 2005, 20:48
Wohnort: Herzogenaurach

Beitrag von Wolfgang » Sonntag 19. Dezember 2010, 11:52

Servus Kai

Der absolute Wahnsinn!
Hab den Bericht nur mal überflogen, werde ihn aber auf jeden Fall ausdrucken.

Wir Steinkerne können echt stolz sein auf solche Autoren!

Vielen Dank nochmal und schönen 4. Advent!

Liebe Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Thomas_
Administrator
Beiträge: 6468
Registriert: Samstag 7. Mai 2005, 12:41
Wohnort: Essen

Beitrag von Thomas_ » Sonntag 19. Dezember 2010, 11:57

Kolossal trifft es wohl am besten. Das könnte man fast schon so zur Druckerei geben. Ich bin besonders begeistert weil das aus verschiedenen Gründen nicht so mein Thema ist (zu weit weg, ich kenne keine Aufschlüsse und auch das Zeitfenster ist nicht so meins), aber mit so einem Bericht wird einem das Thema doch schon sehr schmackhaft gemacht und ich werde meine Exkursionsplanung für nächstes Jahr noch mal überdenken :wink:

Vielen Dank!
Thomas

Isurus
Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: Donnerstag 6. September 2007, 17:41
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Isurus » Sonntag 19. Dezember 2010, 11:59

hallo kai,

vielen vielen dank für diesen genialen artikel zum mainzer becken :)))

ich bin sehr beeindruckt, da wurde sehr sehr viel arbeit investiert, die sich gelohnt hat. schön, dass so ein artikel für steinkern erstellt wurde.

klasse!

viele grüße
andreas

Benutzeravatar
Tapir
Redakteur
Beiträge: 8581
Registriert: Dienstag 12. Februar 2008, 10:45
Wohnort: Rostock

Beitrag von Tapir » Sonntag 19. Dezember 2010, 12:01

PENG



Ich bin noch geplättet. Das ist was für Abends.

Vielleicht finde ich danach Worte.
Glück auf!

Johannes Kalbe

---------------
"Der Stein der Weisen sieht dem Stein der Narren zum Verwechseln ähnlich"

"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie echt sind" (Gaius Iulius Caesar)

Be more specific! http://www.youtube.com/watch?v=PusCpQIbmCw

Benutzeravatar
Karsten
Redakteur
Beiträge: 2655
Registriert: Sonntag 4. September 2005, 19:58
Wohnort: Bottrop

Beitrag von Karsten » Sonntag 19. Dezember 2010, 12:07

Es ist eigentlich schon alles gesagt, ich kann mich nur wiederholen. Toller BEricht, macht Spaß zu lesen und die Bilder anzusehen. Da bekommt man echt Lust ins Mainzer Becken zu fahren.
Grüße aus Kirchhellen,
Karsten

Benutzeravatar
Stefan W. 12
Redakteur
Beiträge: 1725
Registriert: Dienstag 3. Februar 2009, 10:14
Wohnort: Zwickau

Beitrag von Stefan W. 12 » Sonntag 19. Dezember 2010, 13:02

Hallo Kai,

man, man, man so eine Wahnsinnsarbeit! Ich muss mich erstmal wieder fassen! Ich sage erstmal "nur" :thx: zu so viel toller Recherche, Fleiß und Arbeit! Da ich selber schon mal einen dazu vergleichsweise bescheidenen Beitrag übers MB hier einstellen durfte, weiss ich nur zu gut, was da für eine Leistung dahinter steht! Respekt und meine Hochachtung!!
Und wieder einmal zeigt sich, was für ein tolles Forum dies ist und welche
interessante Menschen hier dahinter stehen! Nun ist die Motivation noch größer, erneut dem MB einen Besuch abzustatten. Ich persönlich bin von der Region sowieso begeistert und werde mit unserer Truppe gewiss wieder dort zu Gast sein.
Der Beitrag gehört gedruckt. Ich werde dies tun und freue mich schon auf das Studium!

Einen schönen 4. Advent wünscht dir aus dem tiefverschneiten Sachsen

Stefan :clap: :top:.

Benutzeravatar
Paul Winkler
Redakteur
Beiträge: 2105
Registriert: Samstag 8. Juli 2006, 11:41
Wohnort: 75210 Keltern
Kontaktdaten:

Beitrag von Paul Winkler » Sonntag 19. Dezember 2010, 14:01

Hi Kai!

:top:

Liebe Grüsse Paul

Benutzeravatar
Kili
Mitglied
Beiträge: 401
Registriert: Montag 28. Mai 2007, 16:13
Wohnort: Tüßling

Beitrag von Kili » Sonntag 19. Dezember 2010, 14:19

Hallo Kai,

der Bericht umfasst genau mein Zeitfenster! Bin zwar in der Molasse in Südbayern tätig jedoch gibt es hier ja einige Parallelen.

Der Bericht ist sehr umfangreich ich kann mich hier auch nur meinen Vorrednern anschließen. Meine Hochachtung und Respekt vor dieser Leristung.

Vielen vielen Dank

Kili
Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung!

Benutzeravatar
Ahorn
Mitglied
Beiträge: 1959
Registriert: Sonntag 10. August 2008, 19:51
Wohnort: Österreich

Beitrag von Ahorn » Sonntag 19. Dezember 2010, 15:02

Hallo Kai

ich kann mich nur bedanken für diesen einmaligen Bericht und hoffe das diese Arbeit einmal in gedruckter form erscheint, er ist es absolut wert.

LG Kurt

Benutzeravatar
Miroe
Redakteur
Beiträge: 3097
Registriert: Freitag 8. April 2005, 05:11
Wohnort: Mittelbaiern, bei Regensburg

Beitrag von Miroe » Sonntag 19. Dezember 2010, 15:35

Servus Kai,

ich habe Deinen Beitrag vorerst nur überflogen und bin geplättet. Ein Wahnsinn im besten Sinn! Ich kann kaum erahnen, wie viel Zeit und Mühe Du für uns geopfert hast. Aber ich sehe Deine unsäglich große Leidenschaft für die Fossilien des Mainzer Beckens. Toll!

Herzlichen Dank
Michael

Benutzeravatar
Lybyman
Redakteur
Beiträge: 836
Registriert: Mittwoch 8. November 2006, 18:20
Wohnort: Uelsby
Kontaktdaten:

Beitrag von Lybyman » Sonntag 19. Dezember 2010, 17:14

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen...

Vielen Dank an allen Beteiligten !

Da steckt wirklich sehr viel Arbeit dahinter.

Antworten

Zurück zu „Berichte der Homepage“