Fossil des Monats August 2010

Wir wählen jeden Monat das Fossil des Monats. Hier findet ihr die Kandidaten und Abstimmungen. Natürlich kann jeder selbst Fossilien zur Wahl stellen und an den Umfragen teilnehmen. Die Gewinner findet ihr in unserer Galerie auf Steinkern.de.

Moderatoren: Sönke, Miroe

Welches Fossil soll Fossil des Monats August 2010 werden?

Umfrage endete am Donnerstag 16. September 2010, 04:57

Victor Schlampp: Schnecke Bathrotomaria cf. babeauana aus dem Malm Gamma 1 von Gräfenberg
12
8%
butt: Keilblattgewächs Sphenophyllum angustifolium aus dem Oberkarbon des Ilfelder Beckens
7
4%
Freakshow: Kleiner Knochenfisch aus den Solnhofener Plattenkalken
6
4%
Spongebob: Bernstein aus einer Kiesgrube der nördlichen Niederlande
5
3%
paul93: Pfeilschwanzkrebs Euproops sp. zwischen Farnblättern aus dem Karbon des Piesbergs
83
53%
Harald Hengstler: Ammonit Stemmatoceras frechi (?) aus dem Braunjura Delta 1 von Geisingen
4
3%
Ceratit: Handstück mit fünf Ceratiten aus der weyeri/levalloisi-Zone von Unterfranken
41
26%
 
Abstimmungen insgesamt: 158

Benutzeravatar
paul93
Redakteur
Beiträge: 975
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2009, 18:57
Wohnort: Rostock

Beitrag von paul93 » Donnerstag 16. September 2010, 13:09

Moin Steinkerne!

Also ich weiß garnicht mehr was ich sagen soll... :oops:

Vielen Dank an alle, die mitgestimmt haben und für eure Gratulation!

:thx:

Ich freue mich zu meinem ersten Monatsfossil wie ein Schneekönig und
möchte allen anderen Teilnehmern zu ihren wirklich tollen Fossilien
gratulieren.

Dass ich bei der, in diesem Monat äußerst starken, "Konkurrenz" mithalten
kann, hätte ich nicht gedacht.

Meinen Glückwunsch auch an Oliver mit seiner Wahnsinns-Ceratiten-Stufe
für den zweiten und an Victor mit der riesigen Schnecke zum dritten Platz!

An dieser Stelle auch nochmal meinen Dank an Bernie Brügmann,
Johannes und Heribert!

Liebe Grüße!!
Paul
Bei Fragen oder Hilfe für Präparationen, gerne melden.

Falls jemand Trilobiten oder Fossilien aus dem Geschiebe abzugeben hat (Rohmaterial): Ich freue mich über jedes Angebot

Benutzeravatar
FurFossil
Redakteur
Beiträge: 1179
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 11:27
Wohnort: OSTSTEINBEK bei Hamburg

Beitrag von FurFossil » Donnerstag 16. September 2010, 13:12

Hallo Paul,

ganz herzlichen Glückwunsch zu diesem wunderschönen Fossil.

Und dieser Glückwunsch geht auch an die anderen Väter dieses Erfolgs:

an Johannes, der mit scharfem Blick den Winzling inmitten der Farne erkannt hat und

an den Finder und großzügigen Sammlerfreund Bernhard Brügmann.
Mit den besten Sammlergrüssen

Karsten

Benutzeravatar
salve
Mitglied
Beiträge: 1309
Registriert: Mittwoch 11. Juni 2008, 13:32
Wohnort: Schwäbische Alb

Beitrag von salve » Donnerstag 16. September 2010, 13:40

Hallo Paul,

ich kann ich noch sehr gut an Deine ersten Postings auf Steinkern erinnern und jetzt gehörst Du schon zu den ganz Großen im Forum.
Über Deine Präparationsergebnisse staune ich ja schon lange.

Ich kann Deine große Freude all zu gut verstehen. Bei mir hat es noch nicht einmal zu einer Teilnahme gereicht.

Herzlichste Glückwünsche zu Deinem Erfolg und vile Grüße in den Norden.

Salve
Das Sammeln macht nur halb so viel Spaß, findet man blos Glochiceras - OHNE OHREN!!!

Benutzeravatar
Spongebob
Mitglied
Beiträge: 928
Registriert: Donnerstag 13. August 2009, 21:21
Wohnort: Emmen/NL

Beitrag von Spongebob » Samstag 6. November 2010, 20:47

Hallo Steinkerner,

Das wunderbare Fossil von Paul ist (mit seiner Genehmigung) jetzt aufgenommen in die interessante Webseite von Hans Steur: http://www.xs4all.nl/~steurh/dieren/euprpb.html
Da könnt ihr auch andere Euproops bewundern.

Gruß an allen (besonders Paul),
Tom
"Time fades away" (Neil Young)

Antworten

Zurück zu „Wettbewerb - Fossil des Monats“