Die Suche ergab 84 Treffer

von Victor Schlampp
Samstag 10. Januar 2009, 14:21
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Bericht: Schwämme aus dem Oberjura Süddeutschlands
Antworten: 15
Zugriffe: 15564

Hallo Michael (alias Wasserfloh), erst einmal herzlichen Glückwunsch zu dem perfekten Bericht. Dass sich Oberjura-Schwämme bei Sammlern wenig Beliebtheit erfreuen, liegt wohl auch daran, dass sie im Fundzustand eher unattraktiv sind und viele Fossilienfreunde nicht wissen, wie man sie präparieren ka...
von Victor Schlampp
Dienstag 6. Januar 2009, 14:14
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Erstellen eines Aufschlussprofiles
Antworten: 32
Zugriffe: 41187

Hallo Kili, gibt leider nur wenige Sammler, die sich die Mühe machen, solche Profile zu erstellen, obwohl sie für die Zuordnung und Bestimmung von Funden äußerst wichtig sind. Vielleicht kommen einige Leser aufgrund Deines exzellent formulierten und bebilderten Aufsatzes jetzt auf den Geschmack. Mit...
von Victor Schlampp
Mittwoch 31. Dezember 2008, 13:08
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Die untere Kreide Westmarokkos
Antworten: 2
Zugriffe: 3476

Auch von meiner Seite aus Kurt und dem einstellenden Redakteur herzlichen Glückwunsch für diesen gelungenen Artikel auf der steinkern-Homepage. Leider habe ich aus beruflichen und finanziellen Gründen keine Möglichkeit, selbst einmal dort unten zu sammeln. Die Fauna ist fantastisch und ich könnte in...
von Victor Schlampp
Dienstag 23. Dezember 2008, 11:29
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Schneidia mit Ohr
Antworten: 2
Zugriffe: 3276

Hallo Michael, freue mich, dass eine Nachfrage zur "Schneidia mit Ohr" gekommen ist. Also grundsätzlich ist die Aufstellung von Gattungen und Arten bei ausgestorbenen Fossilgruppen (Bsp. Ammoniten) immer eine subjektive Angelegenheit, weil wir ja keine vergleichbaren rezenten Formen haben. Entsprech...
von Victor Schlampp
Donnerstag 13. November 2008, 00:09
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Mittelsanton von Lengede
Antworten: 24
Zugriffe: 18839

Hallo liebe Steinkerne, mit Interesse - wie immer bei solchen Geschichten :lol: - verfolge ich diese Diskussion. Meine Interpretation: Irgendein wichtiges (egal ob real oder eingebildet)Museum richtet in einem Rathaus eine nette Ausstellung ein. Dummerweise vergisst man zu erwähnen, wer dieses klein...
von Victor Schlampp
Samstag 25. Oktober 2008, 19:20
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Bericht: Fossiliensammeln in Portugal ...
Antworten: 11
Zugriffe: 14111

Hallo Dirk, schließe mich gerne Amaltheus an. Gerade der Teil 3 fasziniert mich als Ammonitensammler. Vor allem der Matteiceras hat es mir angetan. Kannte diese diese Gattung bisher nur aus der Literatur. Täuscht es, oder hat diese Form keinen externen Kiel bzw. darüberziehende Rippen? Ich würde auc...
von Victor Schlampp
Freitag 24. Oktober 2008, 19:40
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: " Der Steinkern " - Heft 1
Antworten: 55
Zugriffe: 76550

Meine Hefte sind heute eingetroffen. Ich kann nur sagen: einfach genial. Foto- und Druckqualität sind bestens. Was Sönke aus meinen über 20 Jahre alten und qualitätsmäßig nicht besonders guten Diascans (Fundstelle Sulzkirchen) herausgeholt hat, ist geradezu atemberaubend. Da könnten sich die alten H...
von Victor Schlampp
Donnerstag 23. Oktober 2008, 21:33
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: " Der Steinkern " - Heft 1
Antworten: 55
Zugriffe: 76550

Habe zwar noch keinen Druck in Händen, stimme aber Schneckenhannes voll zu. Habe für mich gleich mal 50 Exemplare auf Rechnung geordert. Wenn hier die Steinkernleute auf breiter Front mitziehen könnten, hätte Sönke schnell seine Unkosten wieder herinnen und könnte das nächste Projekt ins Visier nehm...
von Victor Schlampp
Donnerstag 23. Oktober 2008, 21:29
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Bericht: Einführung in die Bestimmung von Oberjura-Ammoniten
Antworten: 7
Zugriffe: 7095

Liebe Steinkerne, vielen Dank für die lobenden Worte, aber es ändert nichts an meiner Einstellung. Wer mich kennt, weiß, dass ich meine Entscheidungen sehr gründlich überdenke und auch konsequent beibehalte, solange sich die Rahmenbedingungen nicht ändern. Als Beispiel möchte ich Matthias seine Foru...
von Victor Schlampp
Montag 25. August 2008, 23:20
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Homepagebeitrag "Rekonstruktion eines Ammoniten"
Antworten: 11
Zugriffe: 10362

Bestens

Hallo Leif und Günter, eine perfekte Zusammenfassung des aktuellen Ist-Standes zur Lebensweise der Ammoniten. Würde meiner Meinung nach in jedem Lehrbuch Bestand haben. Nur zwei kleine Anmerkungen/Fragen. Der von Euch eingebaute Lamellaptychus gehört eigentlich zu den Oppeliiden. Kosmoceras wird abe...
von Victor Schlampp
Montag 25. August 2008, 23:04
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Paläontologische Exkursion nach Beckum
Antworten: 9
Zugriffe: 8938

Fast ohne Kommentar

hallo Pleuro,

für mich macht es keinen Sinn auf Deine unqualifizierten, teilweise auch unverschämten Antworten einzugehen.

Auch Gruß!

Victor
von Victor Schlampp
Sonntag 10. August 2008, 14:39
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Paläontologische Exkursion nach Beckum
Antworten: 9
Zugriffe: 8938

Paläontologische Exkursion nach Beckum

http://www.steinkern.de/exkursionsberichte/438-exkursion-in-das-campan-von-beckum.html Vielen Dank an Thomas für den Artikel "Geologisch-Paläontologische Exkursionen ins ostmünsterländische Campan". Diese Art der Gruppenbegehung ist meiner Meinung nach Vorbild und Möglichkeit für sinnvolles und zude...
von Victor Schlampp
Freitag 4. Juli 2008, 20:17
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Umgang mit Abbildungsoriginalen
Antworten: 4
Zugriffe: 4459

Tut schon weh

Hallo Marocco, Deine Ausführungen tun schon weh. Immerhin bist Du ja für mich ein Vorbild seit meiner Jugendzeit, weil Du Deine Profile systematisch untersucht und auch Bruchstücke seltener Ammoniten mitgenommen hast. Von der Arbeit über den Lias gamma in Nordwest-Deutschland aus dem Jahre 1982, zu ...
von Victor Schlampp
Mittwoch 11. Juni 2008, 22:53
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Was beim Ergänzen nicht mehr erlaubt ist
Antworten: 77
Zugriffe: 45322

Das ist das, was ich meine

Vielen Dank an Greiling für diesen Link. Genau über so etwas rege ich mich auf: Ein namhafter Händler, ein total gepfuschter Fisch, keine Angabe der Repaturen und noch dazu ein horrender Preis. Mag einer von kosmetischen Angleichungen zum ästhetisch perfekten Fossil sprechen, ich nenne das Betrug. M...
von Victor Schlampp
Samstag 24. Mai 2008, 19:47
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Was beim Ergänzen nicht mehr erlaubt ist
Antworten: 77
Zugriffe: 45322

Echt lustig

Lieber Tapir, das Beispiel mit dem marokanischen Trilobitenabguss finde ich gut, aber das trifft meine Kritik nicht. Ein Abguss bildet ja das Original ab und ist daher erst mal keine Fälschung (sei denn, ich gieße ein gepfuschtes Fossil ab), solange ich ihn nicht als Original verkaufe. Der Material-...

Zur erweiterten Suche