Die Suche ergab 94 Treffer

von Victor Schlampp
Mittwoch 3. Februar 2010, 23:34
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Ein 17 cm großer Nautilus aus dem Geschiebe
Antworten: 9
Zugriffe: 11793

Hallo Karsten,

auch von meiner Seite her alle Hochachtung. Im Geschiebe einen kompletten Nautilus zu finden, ihn zu erkennen, freizubekommen und dann auch noch in dieser Größe und Vollständigkeit, ich denke, das dürfte so ähnlich wie der spichwörtliche Sechser im Lotto sein.

Beste Grüße

Victor
von Victor Schlampp
Freitag 8. Januar 2010, 19:58
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Umgehung Bad Oeynhausen
Antworten: 61
Zugriffe: 66283

Möchte mich Marocco anschließen und drei Punkte dazufügen: Falls es pyritisierte Ammoniten im Tongestein geben sollte, dass man die Stücke auf Matrix lässt, falls eine mergelig erhaltene Wohnkammer vorhanden sein sollte und dass man beim horizontierten Aufsammeln auch Bruchstücke mitnimmt, soweit si...
von Victor Schlampp
Dienstag 24. November 2009, 18:53
Forum: Berichte der Homepage
Thema: 5 Jahre STEINKERN
Antworten: 57
Zugriffe: 56105

Lieber Michael (wasserfloh), prinzipiell stimme ich Deinen Aussagen zu und finde es schön, dass es noch Menschen gibt, die das Ehrenamt so idealistisch sehen. Trotzdem stimmt meiner Meinung nach Deine Grundannahme nicht. Für meinen Fall: Ich bin nicht nur Mitglied bei steinkern.de, sondern in weiter...
von Victor Schlampp
Sonntag 22. November 2009, 21:21
Forum: Berichte der Homepage
Thema: 5 Jahre STEINKERN
Antworten: 57
Zugriffe: 56105

Hallo Wolfgang, leider hat sich meine Antwort mit Deiner überschnitten. Deine Frage nach einer Lösung der Serverfinanzierung. Statt Lamento, die berühmten Nägel mit Köpfen. Hier mein Fahrplan: 1. Artikel auf die Startseite mit Hinweis auf die Leistungen von steinkern.de und Auflistung der jährlich b...
von Victor Schlampp
Sonntag 22. November 2009, 21:05
Forum: Berichte der Homepage
Thema: 5 Jahre STEINKERN
Antworten: 57
Zugriffe: 56105

Liebe Steinkerne, finde es schon bedauerlich, dass nach dem orginellen und erfrischenden Glückwunsch von Karsten und Solveigh die Postings sich inzwischen überwiegend in negativen Gefilden bewegen. Erst gab es nur wenige Tage später die erste Klatsche von Michael für den überwiegenden Teil der rund ...
von Victor Schlampp
Dienstag 3. November 2009, 20:24
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Subdiscosphinctes: Von der Wand bis in die Vitrine
Antworten: 8
Zugriffe: 11363

Hallo Roger,

der Subdiscosphinctes durfte in die Hauptsammlung, Abteilung Gräfenberg (siehe Foto). Dafür musste der an diesem Ort stehende Lithacosphinctes ins Badezimmer. :wink:


Foto und Sammlung: Victor Schlampp
von Victor Schlampp
Dienstag 3. November 2009, 17:45
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Subdiscosphinctes: Von der Wand bis in die Vitrine
Antworten: 8
Zugriffe: 11363

Hallo Johannes, vielen Dank für Deinen Tipp mit dem FDM. Allerdings musste ich einige nicht bestimmunsrelevante Rippen ergänzen und Lücken füllen. Dies ist meiner Meinung nach mit den Grundregeln dieses Wettbewerbes nicht kompartibel. Hier sollen ja die Ästhetik des Stückes und das Können des Präpar...
von Victor Schlampp
Dienstag 3. November 2009, 17:41
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Forschungsergebnisse Gräfenberg
Antworten: 13
Zugriffe: 15987

Lieber Michael, wie schon gesagt, ich freue mich über Dein Interesse an diesem wichtigen Thema und würdige Deinen Wissensstand, den Du Dir darüber angeeignet hast. Und im Grundsatz bin ich mit Dir einer Meinung: Die Quenstedtsche Gliederung ist nur eine Krücke. Selbstverständlich gestehe ich jedem S...
von Victor Schlampp
Montag 2. November 2009, 20:02
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Forschungsergebnisse Gräfenberg
Antworten: 13
Zugriffe: 15987

Lieber Johannes, lieber Kurt, lieber Salve vielen Dank für Eure Unterstützung. Lieber Michael, so sehr ich Dich auch schätze, aber auf diesem Niveau diskutiere ich nicht mehr weiter. Du musst meine Einschätzungen nicht teilen, Ideen, wie man es besser machen könnte, wären auch nicht verkehrt, aber m...
von Victor Schlampp
Montag 2. November 2009, 15:53
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Forschungsergebnisse Gräfenberg
Antworten: 13
Zugriffe: 15987

Lieber Michael, vielen Dank, dass Du meine Versuche zu würdigen weißt, meine Profilbänke exakt im neuen Überkimmeridgium zu platzieren. Schließlich möchte ich ja auch jenen Sammlerinnen und Sammlern, die aus wissenschaftlichen oder persönlichen Gründen den reformierten Quenstedt nicht mehr anwenden ...
von Victor Schlampp
Samstag 24. Oktober 2009, 20:51
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Ein Präparat aus Sardinien: Neptunus granulatus
Antworten: 14
Zugriffe: 19300

Hallo Axel,

vielen Dank für Deinen Präparationsbericht.
Hatte bisher immer angenommen, dass auf den auf Börsen angebotenen Stücken von dieser Fundregion nur der Panzer echt ist.
Aber Dein Fund zeigt eine perfekte Erhaltung, die ich nicht für möglich gehalten hätte.

Super Arbeit

Beste Grüße

Victor
von Victor Schlampp
Dienstag 1. September 2009, 19:06
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: "Der Steinkern"-Heft 3
Antworten: 14
Zugriffe: 30567

Hallo Sönke, besten Dank für die Lieferung, die gestern bei mir angekommen ist. Ich bin restlos begeistert. Klasse! Ein Highlight für mich als Oberjurafreak: Andreas Abhandlung über Drügendorf ist nicht nur bestens recherchiert, sondern auch meines Wissens die erste Darstellung dieser bedeutenden Fu...
von Victor Schlampp
Donnerstag 9. Juli 2009, 22:01
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Steinkern-Exkursion 3. bis 7. Juli
Antworten: 4
Zugriffe: 6528

Steinkern-Exkursion 3. bis 7. Juli

http://www.steinkern.de/exkursionsberichte/446-steinkern-exkursion-in-den-weissjura-der-fraenkischen-schweiz-vom-3-bis-5-juli-2009.html Erstmals vielen Dank an Andreas für das Einstellen des Exkursionsberichtes mit den tollen Fotos. Einen Zweifel bezüglich des Cymaceras möchte ich anmelden. Da es si...
von Victor Schlampp
Freitag 15. Mai 2009, 22:24
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Eine weltweite Krebs- und Krabbenparade
Antworten: 32
Zugriffe: 32820

Hallo Stefan, so eine Spezialsammlung wie Deine Krebse, das ist für mich das höchste der Gefühle. Hier spürt man, da ist einer mit Leidenschaft und Kenntnis am Werk. Wusste gar nicht, dass es weltweit soviele und noch dazu so perfekt erhaltene Krabben gibt. Soetwas wäre mal einen Artikel in der Zeit...
von Victor Schlampp
Samstag 18. April 2009, 15:55
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Zweimal Lithacosphinctes
Antworten: 2
Zugriffe: 4549

Hallo Michael, vielen Dank für Deine Anmerkung. Ziel meiner Ausführungen ist es ja, Belege zu zeigen, dass in einer bestimmten Fundschicht, eine Gattung in der Regel nur mit einer Art vertreten ist, die ein sehr großes skulpturelles Spektrum besitzen kann. Als weitere Problem kommt noch dazu, dass M...

Zur erweiterten Suche