Die Suche ergab 50 Treffer

von Acrodus
Samstag 24. Februar 2018, 08:39
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Flügel mit großem Arm?
Antworten: 5
Zugriffe: 3319

Re: Flügel mit großem Arm?

Ich sehe da eine Spinne und ein Insekt.

Beste Grüße,
Acrodus
von Acrodus
Montag 12. Februar 2018, 15:53
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Marokkanische Altpräparate devonischer Trilobiten und was man noch daraus machen kann
Antworten: 4
Zugriffe: 3959

Re: Marokkanische Altpräparate devonischer Trilobiten und was man noch daraus machen kann

Cool - ich glaube das kriegt man so nur mit viel Erfahrung in 20 Stunden so hin.
Respekt !

Beste Grüße,
Acrodus
von Acrodus
Montag 12. Februar 2018, 13:40
Forum: Pseudofossilien
Thema: glasierte Steine
Antworten: 6
Zugriffe: 6475

Re: glasierte Steine

Hallo julian05,

gut erklärt und meiner Meinung nach für die hier gezeigten Stücke zutreffend.

Beste Grüße,
Acrodus
von Acrodus
Samstag 10. Februar 2018, 09:21
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernstein im Dunkeln suchen
Antworten: 19
Zugriffe: 24326

Re: Bernstein im Dunkeln suchen

schdeidel hat geschrieben:
Freitag 9. Februar 2018, 12:55
Steinkautz hat geschrieben:Großer Oelhut, ganz in schwarz, regenhose, kampfstiefel, großer hammer, 3 tage bart.. das war dann ich
Bei dem beschriebenen Äußeren darfst du dich aber auch nicht wundern wenn dich keiner anspricht :hmm: :shock:

Beste Grüße
schdeidel
:lolmao: :lolmao: :lolmao:
von Acrodus
Freitag 26. Januar 2018, 14:35
Forum: Sammlergruppen & Vereine
Thema: Mineralien- und Fossilienfreunde Pegnitz
Antworten: 38
Zugriffe: 62217

Re: Mineralien- und Fossilienfreunde Pegnitz

Hallo T.,

hui, da muss man schon genau hinschauen - toll, sieht man auch nicht alle Tage so ein "4-blättriges Kleeblatt" (aufgehobene Pentamerie)..

Danke für's Zeigen !

Beste Grüße,
Acrodus
von Acrodus
Sonntag 10. Dezember 2017, 15:34
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Zum 1. Advent: Für alle Jahre wieder: der Ammoniten-Adventskalender
Antworten: 6
Zugriffe: 6219

Re: Zum 1. Advent: Für alle Jahre wieder: der Ammoniten-Adventskalender

Hallo Anke,

freut mich dass meine Anregung einen Artikel zu schreiben Anklang gefunden hat !
Diese tolle Bastelidee hat das einfach auch verdient !

Beste Grüße,
Acrodus
von Acrodus
Sonntag 26. November 2017, 16:19
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Beifund vom Acker
Antworten: 27
Zugriffe: 20963

Re: Beifund vom Acker

Hallo zusammen,

bin da kein Experte und zweifle daher auch nicht die Expertise an.
Ich habe nur mal gehört, dass diese Kugeln auch für Gewehre genutzt wurden.
Stimmt das ?

Beste Grüße,
Acrodus
von Acrodus
Freitag 17. November 2017, 14:12
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Das erste Mal ... im Mansfelder Kupferschiefer und die Präparation eines Palaeoniscum freieslebeni
Antworten: 18
Zugriffe: 15672

Re: Das erste Mal ... im Mansfelder Kupferschiefer und die Präparation eines Palaeoniscum freieslebeni

Hallo zusammen,

ich finde es prima, wenn ausprobiert und getestet wird.
So kommt das Hobby und die Präparationstechnik vorwärts !
Vielen Dank für den informativen Theread !

Beste Grüße,
Acrodus
von Acrodus
Donnerstag 16. November 2017, 18:02
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Das erste Mal ... im Mansfelder Kupferschiefer und die Präparation eines Palaeoniscum freieslebeni
Antworten: 18
Zugriffe: 15672

Re: Das erste Mal ... im Mansfelder Kupferschiefer und die Präparation eines Palaeoniscum freieslebeni

Uiweh, das tut beim Hinschauen schon weh - da sind schon schöne Stücke dabei die da an der Hauswand vergammeln... :(
von Acrodus
Donnerstag 16. November 2017, 10:32
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Das erste Mal ... im Mansfelder Kupferschiefer und die Präparation eines Palaeoniscum freieslebeni
Antworten: 18
Zugriffe: 15672

Re: Das erste Mal ... im Mansfelder Kupferschiefer und die Präparation eines Palaeoniscum freieslebeni

Aus dem Muschelkalk weiß ich, dass die (dort allerdings auch recht großen) Bruchkanten den wenigen erfahrenen Präparatoren schon anhand der Querbrüche oft eine ziemlich genaue Ersteinschätzung erlauben, um was es sich handelt. Je mehr also Querbrüche zur Interpretation hergeben, desto interessanter...
von Acrodus
Mittwoch 23. August 2017, 19:07
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Trilo mit Sahne in unbek. Geschiebe (Lös. Basalt)
Antworten: 15
Zugriffe: 15424

Re: Trilo mit Sahne in unbek. Geschiebe (Lös. Basalt)

Ach hassi, "Und um ganz ehrlich zu sein, ich hege da noch Restzweifel." da erzählen Dir (mindestens) 2 studierte Geologen (davon ein "praktizierender" mit Doktortitel, Forschungs- und Lehraufträgen) dass das zweifelsfrei kein Sediment und kein Fossil ist sondern ein vulkanisches Eruptivgestein und D...
von Acrodus
Freitag 28. Juli 2017, 14:23
Forum: Pseudofossilien
Thema: Eventuell ein Ei ?
Antworten: 4
Zugriffe: 5434

Re: Eventuell ein Ei ?

Hallo,

die ersten 3 Bilder sind Kieselknollen - keine Fossilien.
Das vierte Bild zeigt ein Kalkstein mit einem Fossilbruchstück, vermutlich von einem nicht näher bestimmbaren Ammoniten.

Beste Grüße,
Acrodus
von Acrodus
Donnerstag 18. Mai 2017, 09:44
Forum: Pseudofossilien
Thema: Agglutinierende Foraminiferen??? oder?
Antworten: 4
Zugriffe: 6537

Re: Agglutinierende Foraminiferen??? oder?

Hallo hassi, Kurz: Brandenburgische Kiefer :wink: Also: Nö, keine Foraminiferen. Gibt auch nur wenige, die überhaupt ohne Mikro erkennbar sind. In einem Sandstein wie diesem dürfte die Wahrscheinlichkeit gegen Null tendieren, welche zu finden. Trotzdem viel Glück bei der Suche ! Beste Grüße, Acrodus
von Acrodus
Mittwoch 3. Mai 2017, 18:02
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Fossil oder Stein
Antworten: 7
Zugriffe: 8457

Re: Fossil oder Stein

Hallo zusammen,

NEIN, definitiv KEIN Ei - siehe hier: http://www.thefossilforum.com/index.php ... ent-728193

Beste Grüße,
Acrodus
von Acrodus
Dienstag 2. Mai 2017, 19:55
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Fossil oder Stein
Antworten: 7
Zugriffe: 8457

Re: Fossil oder Stein

Kurz: Stein. Vermutlich Geode oder Richtung Septarie...

Beste Grüße,
Acrodus

Zur erweiterten Suche