Die Suche ergab 40 Treffer

von primigenius
Donnerstag 27. Februar 2014, 16:45
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Kunstobjektraten
Antworten: 20
Zugriffe: 31235

Re: Kunstobjektraten

Hi Thomas, vielen Dank für deine Erklärungen. Mir war schon klar, dass es um die Burg - (Ruine) Hohenstaufen geht. Allerdings wusste ich nicht, dass die Basis des Kegels aus Braunjura besteht. Schon gar nicht, dass die Burg selbst auch aus Doggermaterial gebaut ist. Was mich aber immer noch interess...
von primigenius
Mittwoch 26. Februar 2014, 19:40
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Kunstobjektraten
Antworten: 20
Zugriffe: 31235

Re: Kunstobjektraten

Hi Roger, da stellt sich mir die Frage: War die Namensgebung eine Omage an die deutschen Kaiser Friederich I. (Barbarossa) oder Friederich II. oder an den Berg Hohenstaufen, wobei der meines Wissens aus Weißjura aufgebaut ist, und da wären Staufenien fehl am Platz. Was aber auch sein könnte, dass Op...
von primigenius
Dienstag 25. Februar 2014, 23:33
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Kunstobjektraten
Antworten: 20
Zugriffe: 31235

Re: Kunstobjektraten

Hi Roger, war ja eigentlich kein Spässchen. Ich bin dem vermeintlichen UFO ja auch erst, im wahresten Sinne des Wortes, auf den Leim gegangen. Mit der Staufenia musst du dich noch etwas gedulden. Da sie recht gut erhalten ist, möchte ich mir mit dem Präppen Zeit lassen um nichts kaputt zu machen. Ha...
von primigenius
Dienstag 25. Februar 2014, 21:57
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Kunstobjektraten
Antworten: 20
Zugriffe: 31235

Re: Kunstobjektraten

Hallo Alle, jetzt fängt es richtig an Spass zu machen. Interessante Überlegung vom Steinspatz, :hmm: aber mit dieser Technik bin ich (noch) nicht vertraut. @ Michael, an ein in Calzit umgewandeltes Anhaftorgan oder eine nach der eigentlichen Fossilisation durch Prozesse die zur Rissbildung, Intrusio...
von primigenius
Dienstag 25. Februar 2014, 15:11
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Kunstobjektraten
Antworten: 20
Zugriffe: 31235

Re: Kunstobjektraten

Hallo Stefan und Michael,
natürlich oder unnatürlich das war auch meine Frage.
Vielleicht gibt es bis heute Abend noch andere Meinungen.
Werde so lange mit der Aufklärung warten.
Danke schon mal für euer Interesse.
von primigenius
Dienstag 25. Februar 2014, 13:57
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Kunstobjektraten
Antworten: 20
Zugriffe: 31235

Kunstobjektraten

PICT0116_kl.jpg
PICT0116_kl.jpg (53.06 KiB) 21988 mal betrachtet
Was bin ich?

Ein ca. 6mm kleines Kunstobjekt am Rande einer Staufenia staufensis unter abgeplatzter Schale.

Was meint ihr was das ist?
Bin gespannt, wer macht mit?
von primigenius
Samstag 22. Februar 2014, 13:48
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: ungewöhnlicher Bernsteinfund nach "Xaver"
Antworten: 27
Zugriffe: 52775

Re: ungewöhnlicher Bernsteinfund nach "Xaver"

Hallo Marco, toller Fund! Fossil und Artefakt in einem. Das findet man nur selten. Bin gespannt was das LDA dazu sagt und hoffe, dass du den Anhänger behalten darfst. Ist schließlich auch ein Glücksbringer. Im Mai bin ich beruflich eine Woche in der Gegend und hoffe mal einen Abstecher an die Küste ...
von primigenius
Donnerstag 17. Januar 2013, 15:31
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Dezember 2012
Antworten: 77
Zugriffe: 109677

Re: Fossil des Monats Dezember 2012

Hallo Thomas, Peter und Sven, herzlichen Glückwunsch zu euren vordersten Plazierungen. Es war dieses mal, wie das Ergebniss auch deutlich zeigt, verdammt schwer sich zu entscheiden. Ich gebe zu, dass auch genau dieser Begriff " verdammt schwer " mich letztendlich dazu bewogen hat Peters Ammos zu faf...
von primigenius
Mittwoch 17. Oktober 2012, 11:40
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats September 2012
Antworten: 12
Zugriffe: 24428

Re: Fossil des Monats September 2012 - Abstimmung läuft!

Dem Sieger herzlichen Glückwunsch zum Fund, zum perfekten Schlag und der hervorragenden Präparation.

Viele Grüße,
Emil
von primigenius
Donnerstag 20. September 2012, 01:06
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats September 2012
Antworten: 12
Zugriffe: 24428

Ammonitenstufe aus dem südwestdeutschen Dogger

Hallo, heute bewerbe ich mich zum ersten mal beim Wettbewerb Fossil des Monats. Die Super-Krabbe wird zwar nicht zu toppen sein, aber mir genügen auch Zweitstimmen. Bei meinem Exponat handelt es sich um eine Ammonitenplatte aus dem Wutachgebiet. Gefunden im April dieses Jahres und letzten Sonntag fe...

Zur erweiterten Suche