Die Suche ergab 80 Treffer

von schdeidel
Mittwoch 18. April 2018, 10:28
Forum: Pseudofossilien
Thema: Geschiebe-Schwamm?
Antworten: 7
Zugriffe: 9411

Re: Geschiebe-Schwamm?

Welchem Fossil sieht das denn potentiell ähnlich? Naja bei uns in der sächsischen Kreide könnte das schon mal unter "schlecht erhaltener Schwamm" laufen. Unter https://www.kreidefossilien.de/bildergalerien/spongien findet man ähnliche Vergleichsstücke. Wohlgemerkt ist das eine Galerie mit ausgewähl...
von schdeidel
Mittwoch 18. April 2018, 10:14
Forum: Pseudofossilien
Thema: Fossil oder Naturlaune (Ergebnis nach Sägen: Achat!)
Antworten: 13
Zugriffe: 16331

Re: Fossil oder Naturlaune

Eine tolle Geschichte,

erst so ein Kuriosum und dann ein durchaus schönes Mineral :top: :thx: :yes:
von schdeidel
Freitag 9. Februar 2018, 12:55
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernstein im Dunkeln suchen
Antworten: 22
Zugriffe: 54365

Re: Bernstein im Dunkeln suchen

Steinkautz hat geschrieben:Großer Oelhut, ganz in schwarz, regenhose, kampfstiefel, großer hammer, 3 tage bart.. das war dann ich
Bei dem beschriebenen Äußeren darfst du dich aber auch nicht wundern wenn dich keiner anspricht :hmm: :shock:

Beste Grüße
schdeidel
von schdeidel
Dienstag 21. November 2017, 09:56
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation und Restauration eines Sauropsis aus den Plattenkalken von Eichstätt
Antworten: 10
Zugriffe: 15897

Re: Präparation und Restauration eines Sauropsis aus den Plattenkalken von Eichstätt

Tolles Präparat :top:

Könnten ggf hier nochmal ein paar Bilder des Korpus-Bereichs gezeigt werden? Mir scheint die Erhaltung des Schuppenkleides / Hautabdrücke sehr delikat, auf jedenfall siehts hübsch plastisch dort aus.

Beste Grüße
schdeidel
von schdeidel
Dienstag 19. September 2017, 22:10
Forum: Pseudofossilien
Thema: Pseudo-Nautilus in Flint
Antworten: 6
Zugriffe: 13166

Re: Pseudo-Nautilus in Flint

Wo gefunden?
Ah, sorry vergessen zu schreiben: Mön DK an der südl. der Kreideklippen.
:)
von schdeidel
Dienstag 19. September 2017, 11:00
Forum: Pseudofossilien
Thema: Pseudo-Nautilus in Flint
Antworten: 6
Zugriffe: 13166

Re: Pseudo-Nautilus in Flint

Hi Frank,

ja wirst schon recht haben. Aber irgendwie "augenfällig" ist der Stein schon. Bin noch etwas unentschlossen.

Beste Grüße
schdeidel
von schdeidel
Dienstag 19. September 2017, 10:58
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Vermeintliche Feuersteinabschläge von Mön DK
Antworten: 4
Zugriffe: 9626

Re: Vermeintliche Feuersteinabschläge von Mön DK

Hallo ihr beiden und vielen Dank für Eure qualifizierte Meinung. Hatte ich ja bereits so erwartet. Gut, denn werde ich C wohl in die Hausumrandung entsorgen ;) A+B werden aufgehoben (bei B glaube ich noch dran, bis ich was besseres finde). Was bleibt ist dann in Zukunft weiter die Augen an solchen S...
von schdeidel
Dienstag 12. September 2017, 11:39
Forum: Pseudofossilien
Thema: Pseudo-Nautilus in Flint
Antworten: 6
Zugriffe: 13166

Pseudo-Nautilus in Flint

An folgenden Nautilus glaube ich selber nicht so richtig, deswegen poste ich ihn mal hier. Falls ihr doch der Meinung seid, dass es sich hierbei um einen echten "Feuerstein-Nautilus" dann würde ich mich freuen :) Ansonsten ist es ein schönes beispiel wie nah gebänderte Feuersteine fossilen Formen ko...
von schdeidel
Dienstag 12. September 2017, 09:35
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Vermeintliche Feuersteinabschläge von Mön DK
Antworten: 4
Zugriffe: 9626

Vermeintliche Feuersteinabschläge von Mön DK

Hallo, ich zeige Euch hier mal drei vermeintliche Abschläge aus Feuerstein, gefunden an verschiedenen Stränden der Insel Mön DK (Bericht hier: http://www.steinkern.de/forum/viewtopic.php?f=16&p=231796#p231774). Stück A und B wurden bereits einem Experten des GeoCenter Möns Klint gezeigt und als Absc...
von schdeidel
Mittwoch 26. August 2015, 12:00
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Homepagebericht "Fossilien von der Insel Helgoland"
Antworten: 28
Zugriffe: 44020

Re: Homepagebericht "Fossilien von der Insel Helgoland"

Ein wunderbarer Bericht, der mich gleich an unseren Kurztripp erinnerte. Nach deinem Text spüre ich das Verlangen auch mal ne Woche auf dem Eiland zuverbringen. Mal sehen, ob und wann es dazu kommen wird.

Danke
schdeidel
von schdeidel
Mittwoch 26. August 2015, 11:58
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Restauration eines kleinen Besenfischs der Gattung Amiopsis
Antworten: 6
Zugriffe: 16527

Re: Restauration eines kleinen Besenfischs der Gattung Amiop

Wahnsinns Präp!!!

Toll gemacht.
schdeidel
von schdeidel
Donnerstag 7. Mai 2015, 14:06
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Das nördliche Ostholstein - Fossilien, Strand und Meer
Antworten: 18
Zugriffe: 35276

Re: Das nördliche Ostholstein - Fossilien, Strand und Meer

@Michel und Hagen,


danke für die tollen Bilder und den schönen Bericht. Das stimmt und gleich wieder sehr schön auf Sommer und Ostsee ein, auch wenn es "nur" wieder Rügen werden wird ;)

Danke
schdeidel
von schdeidel
Freitag 17. April 2015, 16:16
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Abguss des Schwimmsauriers "Toni" nach Höxter gebracht
Antworten: 8
Zugriffe: 18132

Re: Abguss des Schwimmsauriers "Toni" nach Höxter gebracht

Hi Sönke,

vielleicht ist ein Abguß im Maßstab 1:1 zu teuer für das Museum. Eine Alternative könnte ein 3D-Scan sein und dann der Druck per 3D-Drucker einer verkleinerten Version. Würde dann auch gut in eine Vitrine wieder passen :)

Beste Grüße
schdeidel
von schdeidel
Donnerstag 16. April 2015, 09:34
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Abguss des Schwimmsauriers "Toni" nach Höxter gebracht
Antworten: 8
Zugriffe: 18132

Re: Abguss des Schwimmsauriers "Toni" nach Höxter gebracht

Hi Sönke, wie ist das so? Hast du das Gefühl, dass das immernoch "dein" Saurier ist und sticht es dich ein wenig im Herzen, beim Gedanken daran, keinen freien Zugang zu ihm zu bekommen (Ich will jetzt nicht die rationale Richtigkeit ihn der Wissenschaft zu überlassen in Frage stellen! Ich rede von d...
von schdeidel
Freitag 6. März 2015, 09:33
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Restauration einer Libelle Mesuropetala aus dem Plattenkalk
Antworten: 3
Zugriffe: 12108

Restauration einer Libelle Mesuropetala aus dem Plattenkalk

Bezieht sich auf: http://steinkern.de/praeparation-und-bergung/solnhofener-plattenkalke/1086-restauration-einer-libelle-mesuropetala-sp-aus-den-plattenkalken.html Ausgehend von Thomas (amaltheus) Kritik in einem anderen Thread möchte ich hiermit den sehr interessanten Bericht von Udo Resch würdigen,...

Zur erweiterten Suche