Die Suche ergab 99 Treffer

von klausrd
Sonntag 29. September 2013, 15:39
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Der Stöffel-See - Ein 25 Millionen Jahre altes Maar
Antworten: 11
Zugriffe: 14366

Re: Der Stöffel-See - Ein 25 Millionen Jahre altes Maar

Hallo Kai, :) Danke für die Vorstellung der Fossilien vom Stöffel-See. Dieser Fundort war mir bisher auch völlig unbekannt. Ein sehr informativer Bericht und dazu tolle Fotos einiger der dort zu findenden Fossilien. Beeindruckend ist die super Erhaltung, vor allem die Farberhaltung der Insektenreste...
von klausrd
Freitag 2. August 2013, 17:33
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Beliebtes Revier: die Grands Causses in Südfrankreich
Antworten: 20
Zugriffe: 23992

Re: Beliebtes Revier: die Grands Causses in Südfrankreich

Hallo Thomas Förster, :) da werden wieder Erinnerungen an meine zweiwöchige Frankreichtour von 1982 wach. Da meine beiden Freunde eigentlich mit Fossilien nichts am Hut hatten, war ich froh, dass diese dennoch Stundenlang an bestimmten Fundplätzen mit gebuddelt haben. Der Focus lag aber mehr auf Ken...
von klausrd
Samstag 16. Februar 2013, 18:30
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Januar 2013
Antworten: 35
Zugriffe: 44910

Re: Fossil des Monats Januar 2013

Auch von mir ein Dank an allen, die Ihre tollen Funde hier eingestellt haben. :)

Hallo Sebastian, :)

Glückwunsch zum Fossil des Monats, ein wirklich heißer Kandidat zu Fossil des Jahres. Ich bin gespannt auf weitere Infos zu Deinem Fund.

Gruß Klaus
von klausrd
Sonntag 3. Februar 2013, 16:36
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Coelosphaeridium Kleinod aus dem glazialen Geschiebeinventar
Antworten: 10
Zugriffe: 17537

Re: Coelosphaeridium Kleinod aus dem glazialen Geschiebeinve

Hallo Jürgen, :)

Auch von mir ein Dankeschön für diesen interessanten Bericht.

Gruß Klaus
von klausrd
Montag 14. Januar 2013, 20:23
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Bericht über Fossilien vom Monte San Giorgio / Museum Zürich
Antworten: 8
Zugriffe: 11014

Re: Bericht über Fossilien vom Monte San Giorgio / Museum Zü

Hallo Luca, :)

Auch von mir ein Dankeschön für diesen tollen Bericht. Die Reptilien vom Monte San Giorgio sind einfach einmalig. Vor allem der Giraffosaurier ist ja der Hammer.

Gruß Klaus
von klausrd
Sonntag 13. Januar 2013, 13:13
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernstein Inkluse
Antworten: 9
Zugriffe: 12415

Re: Bernstein Inkluse

Hallo Marco, Da hast Du einen schönen Doppelfüßer (Diplopoda) gefunden. Vermutlich gehört Deiner zur Familie der Schnurfüßer (Julidae). Mal schauen, was ein Bernsteinfachmann zu Deinem Fund sagen kann. Im Bernstein & Kopal-Forum sind einige schöne Bilder von Doppelfüßer, es lohnt sich diese mal anzu...
von klausrd
Samstag 15. Dezember 2012, 00:02
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Einordnung der südwestdeutschen mitteltriassischen Acrodus
Antworten: 8
Zugriffe: 11942

Re: Einordnung der südwestdeutschen mitteltriassischen Acrod

Hallo Mario, Auch von mir ein Dankeschön für Deinen Bericht. Ein paar Acroduszähne aus den Trias habe ich auch, welche ich nun genauer anschauen werde. Hallo Thomas, Ich kann mir nicht helfen, aber Dein Haizahn gehört für mich eher zu einem Hybodus, vielleicht Hybodus medius, oder ist die Bestimmung...
von klausrd
Sonntag 22. Juli 2012, 15:37
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Ausgabe 10 - Ammoniten in 3-D
Antworten: 33
Zugriffe: 47791

Re: Ausgabe 10 - Ammoniten in 3-D

Hallo,

Gelungene Aufmachung der 3D-Bilder in diesem Heft, einfach schön anzuschauen, meinen Dank an allen Beteiligten. Ich freue mich schon darauf, die Bilder meiner kleinen Nichte zu zeigen.

Gruß Klaus
von klausrd
Dienstag 5. Juni 2012, 23:36
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Steinkern Heft 7 / Fische aus dem Plattenkalk
Antworten: 23
Zugriffe: 37685

Hallo, Ich kann mich Sönke nur anschließen, eine gute Diskussionskultur ist hier nicht mehr gegeben. Hallo Matthias, Ich bin schon etwas enttäuscht über Deine Wortwahl, hatte eigentlich einen sachlichen Informationstransfer zwischen Euch erhofft (nicht nur auf Steinkern). Gemeinsam ist immer besser ...
von klausrd
Dienstag 5. Juni 2012, 00:39
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Ethanolaminthioglycollat
Antworten: 17
Zugriffe: 20295

Hallo Rainer, Alle Ammoniten aus Gruibingen, welche ich relativ eng, aber ohne gegenseitige Berührung seit etwa 22 Jahren in meiner Vitrine habe, sind nicht ausgeblüht. Alle anderen, die ich ebenfalls in Boxen oder Schachteln gestapelt hatte, haben sehr schnell eine weißliche Oberfläche bekommen. Ir...
von klausrd
Freitag 1. Juni 2012, 21:54
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Steinkern Heft 7 / Fische aus dem Plattenkalk
Antworten: 23
Zugriffe: 37685

Hallo Matthias, Dann hoffe ich auf eine Zusammenarbeit, bzw. einem Informationstransfer mit U. Resch & A. Rückert, um vielleicht in der Steinkernzeitschrift einen gemeinsamen, erweiterten Bericht über die Segelfische zu publizieren. Generell wäre es schön, wenn Du bei weiteren Arbeiten als Ansprechp...
von klausrd
Sonntag 27. Mai 2012, 19:55
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Psocoptera (Staubläuse)
Antworten: 5
Zugriffe: 7904

Hallo Burkhard, :)

Danke für Deine Mühe, das hier im Bernsteinforum vorgestellte Artenspektrum zu erweitern. Interessante und seltene Stücke, die Du hier vorstellst.

Gruß Klaus
von klausrd
Freitag 25. Mai 2012, 19:41
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Heteroptera (Wanzen) im baltischen Bernstein
Antworten: 5
Zugriffe: 9963

Hallo Burkhart, :)

Larve einer Rindenwanze, :shock:
dann dürfte das der bisher seltenste, gezeigte Fund im Bernstein sein. Wie groß ist die Larve eigentlich? Auf jedenfall Danke für das Zeigen.

Gruß Klaus
von klausrd
Dienstag 8. Mai 2012, 17:25
Forum: Pseudofossilien
Thema: Bestimmungshilfe - Calcedon
Antworten: 5
Zugriffe: 9035

Hallo Michel, :)

Ich denke, dass Johannes die richtige Antwort schon gegeben hat.

Gruß Klaus
von klausrd
Sonntag 6. Mai 2012, 21:14
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Isopoda (Asseln) in Baltischem Bernstein
Antworten: 4
Zugriffe: 8350

Wow! :eek:
Sehr selten und auch noch super erhalten.
Danke für das Zeigen.
Deine Linkhinweise zu „wikipedia“ für weitere Infos finde ich gut, so lernt man die kleinen Krabbeltiere und ihre Lebensweise besser kennen.

Gruß Klaus

Zur erweiterten Suche