Die Suche ergab 101 Treffer

von klausrd
Dienstag 1. Dezember 2015, 00:08
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Hymenoptera (Hautflügler) im Baltischen Bernstein
Antworten: 39
Zugriffe: 54312

Re: Hymenoptera (Hautflügler) im Baltischen Bernstein

Hallo, vor einiger Zeit habe ich mir ein Digital Mikroskop gekauft. Viele kennen diese Teile mit den eigentlich unbrauchbaren Stativ und Standfuß. Nicht alles, wie z.B. reflektierende Objekte eignen sich für gute Aufnahmen. Der Schärfenbereich ist sehr schwierig am Objekt einigermaßen gleichmäßig ei...
von klausrd
Samstag 24. Oktober 2015, 11:46
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Fund- und Präparationsbericht zu einem großen Raubfisch
Antworten: 10
Zugriffe: 16642

Re: Fund- und Präparationsbericht zu einem großen Raubfisch

Hallo,

das Guido bei solch schwierigen Vorgaben einen so tollen Caturus hervorgezaubert hat ist schon bemerkenswert. Spannend ist die Beschreibung vom Werdegang des Präparats. Ich bezweifle, dass ich mich an solch ein Projekt getraut hätte.

Gruß
Klaus
von klausrd
Sonntag 12. April 2015, 19:21
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Haltbarmachung von baltischem Bernstein
Antworten: 2
Zugriffe: 8088

Re: Haltbarmachung von baltischem Bernstein

Hallo Johann, :)

schau einfach mal auf die Seite ambertop.de, dort wird die Lack- und die Kunstharz-Konservierung von Bernstein beschrieben.

Gruß
Klaus
von klausrd
Donnerstag 19. Februar 2015, 19:20
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Häufigkeit von Inklusen im Sumatrabernstein?
Antworten: 6
Zugriffe: 13949

Re: Häufigkeit von Inklusen im Sumatrabernstein?

Hallo Klaus, :) Das Fossilien-Sonderheft von 2014 behandelt Fossile Harze aus aller Welt. Insekten aus dieser Gegend sind nicht sehr häufig. Die Harze stammen aus dem Miozän und der Miozän-Pliozän-Grenze. Der Bernstein von dort ist, wie du bereits bemerkt hast meist undurchsichtig. Bei deiner Schmuc...
von klausrd
Dienstag 6. Januar 2015, 01:16
Forum: Pseudofossilien
Thema: Fund im Wald (Bayern), Lös.: Konkretion
Antworten: 4
Zugriffe: 10212

Re: Fund im Wald (Bayern)

Sehe ich genauso, also kein Fossil.

Gruß
Klaus
von klausrd
Dienstag 9. Dezember 2014, 23:19
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation von drei Trilobiten aus dem Devon von Marokko
Antworten: 18
Zugriffe: 24637

Re: Präparation von drei Trilobiten aus dem Devon von Marokk

Hallo Paul, :)

eine tolle Präparation, Hut ab. Ich selber habe hier auf Steinkern vier Rohlinge gekauft und hoffe irgendwann mal für die Trilobiten Zeit zu haben, jedenfalls bin ich in Punkto Qualität im Zugzwang. Wenn es nichts wird, muss ich diese ja nicht veröffentlichen. :bg:

Gruß
Klaus
von klausrd
Donnerstag 13. November 2014, 19:12
Forum: Berichte der Homepage
Thema: 10 Jahre Steinkern
Antworten: 29
Zugriffe: 41167

Re: 10 Jahre Steinkern

Hallo, :) Mein Dank an Sönke für die tolle Zusammenfassung der letzten 10 Jahre. :thx: In den letzten 5 Jahren, seit ich Steinkern kenne, habe ich dort viel gelesen, gelernt und mich deshalb selbst intensiver mit diesem Hobby beschäftigt. Auch habe ich so nette Fossiliensammler kennengelernt, seitde...
von klausrd
Freitag 3. Oktober 2014, 18:07
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Einsehen des Abstimmungsergebnisses während Abstimmung
Antworten: 35
Zugriffe: 49443

Re: Einsehen des Abstimmungsergebnisses während Abstimmung

Hallo, :) die Möglichkeit war mir jetzt auch neu, dass man vor seiner Stimmabgabe zur Wahl des Fossils des Monats, die abgegebenen Stimmen sehen kann. Ich finde, wenn man auch nicht glaubt beeinflusst zu werden, dass dies nicht richtig ist. Es ist eine, wenn auch meist unbewusste Beeinflussung, welc...
von klausrd
Samstag 23. August 2014, 12:49
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Wespe im Baltischen Bernstein?
Antworten: 18
Zugriffe: 29733

Re: Spinne im Baltischen Bernstein

Hallo Marco, die Spinnen im Bernstein gehören zur Klasse der Spinnentiere (Arachnida) und zur Ordnung der Webspinnen (Araneae). Weitere Ordnungen die zur Klasse der Spinnentiere gehören wären z.B. Walzenspinnen (Solifugae), Milben (Acari), Weberknechte (Opiliones), Skorpione (Skorpiones) und die Pse...
von klausrd
Samstag 23. August 2014, 11:48
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein
Antworten: 21
Zugriffe: 35459

Re: Hübscher Käfer im Baltischen Bernstein

Hallo Marco, :)

in meiner Literatur habe ich ein Bild von dem Käfer gefunden, dort wird er zur Familie der Chrysomelidae (Blattkäfer) gestellt. Weltweit kommen heute etwa 50 000 Arten vor.

Gruß Klaus
von klausrd
Samstag 7. Juni 2014, 16:51
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Überarbeitung eines seltenen Krebses aus den Plattenkalken
Antworten: 5
Zugriffe: 8795

Re: Überarbeitung eines seltenen Krebses aus den Plattenkalk

Hallo Udo, :) seltener und nachträglich gut gelungener Krebs. Hat der Händler gewusst was für eine Rarität er damals verkauft hat? Das mit dem rechtzeitigen aufhören des Erstpräparators ist natürlich Glück. Ich habe auch einige Stücke bei denen es besser gewesen wäre, leider war ich der Erstpräparat...
von klausrd
Samstag 17. Mai 2014, 20:10
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation und Rekonstruktion einer Koneprusia sp.
Antworten: 17
Zugriffe: 20906

Re: Präparation und Rekonstruktion einer Koneprusia sp.

Hallo Paul, :)

tolle, hoch präzise Arbeit und eine sehr informatives zeigen der einzelnen Arbeitsschritte.
Ich ziehe meinen Hut vor solch einen Können. :eek:

Gruß Klaus
von klausrd
Mittwoch 26. Februar 2014, 00:14
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Kunstobjektraten
Antworten: 20
Zugriffe: 23938

Re: Kunstobjektraten

Hallo Emil, :) dein Kunstobjekt hat mich gleich an mein altes „Sekundenkleberkunstwerk“ erinnert. Im ersten Moment war ich auch etwas irritiert, aber ein Test mit einer Nadel hatte dann doch die wahre Natur der filigranen Struktur offenbart. Mein Versuch nach den ersten richtigen Antworten vom Klebe...
von klausrd
Dienstag 25. Februar 2014, 18:59
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Kunstobjektraten
Antworten: 20
Zugriffe: 23938

Re: Kunstobjektraten

Hallo, auch dieses verzweigte Objekt von 5mm Länge liegt vertieft im Fossil und ist ebenfalls an der Stelle eines abgeplatzten Schalenbruchstückes zu sehen. Ich habe zwar nicht die Möglichkeit solch schöne Fotos von kleineren Objekten zu machen wie Emil, aber vielleicht animiert es dennoch zu weiter...
von klausrd
Mittwoch 27. November 2013, 21:59
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Steinkern für Kids Comic zur Fossilentstehung
Antworten: 8
Zugriffe: 11970

Re: Steinkern für Kids Comic zur Fossilentstehung

Hi Simon! :)

Ich finde es toll was Du für die Kids machst. Die Schnecke tut sich bei den kommenden Folgen bestimmt sehr gut als „Erklär-Schnecke“. Ich freue mich schon auf Deine weiteren Comicausgaben, schon deshalb weil mir Deine Zeichnungen gefallen.

Gruß
Klaus

Zur erweiterten Suche