Die Suche ergab 17 Treffer

von Oecoptychius
Freitag 25. Januar 2019, 06:54
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Der Steinkern - Heft 36
Antworten: 12
Zugriffe: 2834

Re: Der Steinkern - Heft 36

Mal eine ganz dumme Frage. Ist das Heft denn eigentlich schon verschickt worden? Bei mir ist nämlich bislang nichts angekommen.

Viele Grüße,
Günter
von Oecoptychius
Sonntag 11. September 2016, 16:16
Forum: Pseudofossilien
Thema: Lös.: Kalkoolith, Hauptrogenstein-Formation (Mitteljura)
Antworten: 13
Zugriffe: 15203

Re: Fossilien oder Kristalle?

Das ist eindeutig ein Kalkoolith aus der Hauptrogenstein-Formation (Mitteljura).

Viele Grüße,
Günter
von Oecoptychius
Dienstag 20. Januar 2015, 21:01
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Der Steinkern Heft 20
Antworten: 23
Zugriffe: 30146

Re: Der Steinkern Heft 20

Beide waren sehr beeindruckt vom Heft und wir bekamen die Rückmeldung, " das ist doch eine schöne Würdigung der Zusammenarbeit von Sammlern und Wissenschaftlern, die Schule machen sollte" Da freut man sich natürlich drüber, aber müsste das nicht auch andersherum gelten, dass Wissenschaftler ihre Zu...
von Oecoptychius
Montag 19. Januar 2015, 17:49
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Der Steinkern Heft 20
Antworten: 23
Zugriffe: 30146

Re: Der Steinkern Heft 20

Hallo zusammen, ich erkenne neidlos an, dass die letzten Steinkern-Hefte sehr gut gelungen sind. Ich habs´s auch abonniert. Auf "mein" FOSSILIEN-Journal bin ich aber echt stolz. Wir richten uns nicht ausschließlich an Fossiliensammler, sondern ganz allgemein an erdgeschichtlich Interessierte auf bre...
von Oecoptychius
Donnerstag 27. Februar 2014, 18:35
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Kunstobjektraten
Antworten: 20
Zugriffe: 22170

Re: Kunstobjektraten

Das war bloß ein Tippfehler: Clydoniceras heißt der Bursche natürlich.

Gruß Günter
von Oecoptychius
Donnerstag 27. Februar 2014, 17:32
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Kunstobjektraten
Antworten: 20
Zugriffe: 22170

Re: Kunstobjektraten

Um ganz präzise zu sein: Der Ammonites staufensis Oppel ist nach dem Hohenstaufen benannt, zu dessen Füßen man im 19. Jahrhundert diese Art gelegentlich fand. Die Art wurde geschaffen, um sie vom Ammonites discus (heute: Clyfdoniceras discus) abzugrenzen, mit dem die frühen Stücke zunächst verwechse...
von Oecoptychius
Dienstag 14. Januar 2014, 07:13
Forum: Pseudofossilien
Thema: UFO großer Kegel mit Negativabdruck
Antworten: 18
Zugriffe: 27271

Re: UFO großer Kegel mit Negativabdruck

Hallo Rainer, Eine den Kegel querende Bruchfläche kann ich nicht erkennen. Du meinst wahrscheinlich die schräg nach links oben ziehende Struktur, die ist aber sicher nichts anderes als die Bruchkante eines äußeren von mehreren ineinandergeschachtelten Kegelschalen. Wie oder wann das exakt entstanden...
von Oecoptychius
Samstag 11. Januar 2014, 17:41
Forum: Pseudofossilien
Thema: UFO großer Kegel mit Negativabdruck
Antworten: 18
Zugriffe: 27271

Re: UFO großer Kegel mit Negativabdruck

Leider kein Fossil, sondern eine Absonderungsform, die durch spontanen Bruch nach hohem, punktuellem Auflastdruck entsteht.

Gruß Günter
von Oecoptychius
Freitag 20. April 2012, 19:13
Forum: Pseudofossilien
Thema: Ex-Ufo, Lösung: Limonitkonkretion
Antworten: 2
Zugriffe: 6077

Das ist leider definitiv kein Fossil, sondern nur der kümmerliche Rest einer Eisenoxidkonkretion.

Gruß Günter
von Oecoptychius
Dienstag 20. Dezember 2011, 17:39
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Fossilfotos für Neuauflage des Buttenheim-Hefts gesucht!
Antworten: 34
Zugriffe: 48693

Das ist sehr nett! Herzlichen Dank.

Viele Grüße,
Günter
von Oecoptychius
Dienstag 20. Dezember 2011, 07:18
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Fossilfotos für Neuauflage des Buttenheim-Hefts gesucht!
Antworten: 34
Zugriffe: 48693

Das wäre interessant - diesen Krebs würde ich auch gern sehen. Mir sind da schon ein paar wirkliche Unikate aus Marloffstein unter die Augen gekommen, die in Buttenheim noch fehlen.

Viele Grüße,
Günter
von Oecoptychius
Donnerstag 21. April 2011, 08:52
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Der Steinkern - Heft 6
Antworten: 22
Zugriffe: 34026

Re: Der Steinkern

In "fossilien" habe ich manchmal den Eindruck, dass dort eher verschleiernd damit umgegangen wird. Falls ein solcher Eindruck besteht, liegt das nicht an der Redaktion von FOSSILIEN, sondern an den Autoren selbst. Aber abgesehen davon: Im Unterschied zu einem Internetforum kann eine Zeitschrift auf...
von Oecoptychius
Donnerstag 2. Dezember 2010, 07:59
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Schichten, Spuren und Spiralen
Antworten: 16
Zugriffe: 20317

Ja, ich vermute auch Eodiadema,

Gruß Günter
von Oecoptychius
Montag 25. Oktober 2010, 07:09
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Meereskrokodil im Hobbysteinbruch am Blumenberg
Antworten: 59
Zugriffe: 59353

Aha, jetzt sieht man ja schon deutlich mehr als vor ein paar Monaten. Das Stück schaut mir nach einem Aegirosaurus leptospondylus (Wagner) aus.

Gruß Günter
von Oecoptychius
Sonntag 24. Januar 2010, 10:57
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Carniol und Opedette in der Provence/Südfrankreich
Antworten: 12
Zugriffe: 11657

Ja, behandeln ist sicher kein Fehler. Aber voraussagen lässt sich nichts. Im Stuttgarter Museum sind die Stücke aus Carniol, auch Dufrenoyen, nach teilweise über 40 Jahren noch perfekt und ohne jeden Schaden. Neue, die ich vorletztes Jahr weiter westlich gesammelt habe, verlangen hingegen jetzt scho...

Zur erweiterten Suche