Die Suche ergab 22 Treffer

von Heinitz-Bruch
Montag 23. September 2019, 20:48
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats September 2019
Antworten: 11
Zugriffe: 2632

Re: Fossil des Monats September 2019

Aus der Rubrik "Muschelkalk" wird dieser unbestimmte Coelacanth ins Rennen geschickt. Quastenflosser gehören unter den artikulierten Fischen des Muschelkalks zu den allergrößten Seltenheiten. Das vorliegende Exemplar ist nicht nur dreidimensional erhalten, es verfügt darüber hinaus im Bereich der Au...
von Heinitz-Bruch
Montag 25. Februar 2019, 23:17
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Februar 2019
Antworten: 14
Zugriffe: 4466

Re: Fossil des Monats Februar 2019

....dann bleiben wir doch konsequent im Muschelkalk: Nothosaurus sp. Mittlerer Muschelkalk (Orbicularis Schichten) Rüdersdorf bei Berlin Nothosaurus -Wirbel in ihren einzelnen Elementen sind schichtübergreifend keine Seltenheit. Im Regelfall trennt sich der Neuralbogen im zuge der Einbettung sehr sc...
von Heinitz-Bruch
Samstag 26. Januar 2019, 19:10
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Januar 2019
Antworten: 8
Zugriffe: 3393

Re: Fossil des Monats Januar 2019

Trichasteropsis weissmanni (v. Muenster 1843) Oberer Muschelkalk (nodosus Schichten) von Bindlach bei Bayreuth Präparation: chemisch und mechanisch Aufwand: ca. 100 Ätzvorgänge von September 2018 bis Januar 2019, reiner Präparationsaufwand ca. 20 Stunden Präparation: Frank Siegel/Berlin Vollständig...
von Heinitz-Bruch
Sonntag 16. September 2018, 19:34
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats August 2018
Antworten: 12
Zugriffe: 6404

Re: Fossil des Monats August 2018

Besten Dank und Gruß in die Runde :)

Frank
von Heinitz-Bruch
Donnerstag 30. August 2018, 22:19
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats August 2018
Antworten: 12
Zugriffe: 6404

Re: Fossil des Monats August 2018

Ins Rennen um das "Fossil des Monats August 2018" schicke ich traditionell ein Objekt aus dem Germanischen Muschelkalk: Colobodus maximus (Stolley 1920) Oberer Muschelkalk (Mittlere Trias), Ceratitenschichten mo2 Weserbergland 2018 Zum Fossil: Artikulierte Fische gehören zu den großen Seltenheiten i...
von Heinitz-Bruch
Mittwoch 16. Mai 2018, 22:06
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats April 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 10860

Re: Fossil des Monats April 2018

Herzlichen Dank an Euch alle :)

Gruß Frank
von Heinitz-Bruch
Montag 14. Mai 2018, 22:59
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Mai 2018
Antworten: 15
Zugriffe: 10241

Re: Fossil des Monats Mai 2018

Ins Rennen um das "Fossil des Monats Mai 2018" schicke ich -fast schon traditionell- eine Kolonie mit Crinoiden aus dem Unteren Muschelkalk. Die "Zwanzigarmer" finden sich in diesem stratigraphischen Abschnitt vermutlich am häufigsten, andere "Typen" erscheinen im Fossilbericht subjektiv deutlich se...
von Heinitz-Bruch
Donnerstag 26. April 2018, 20:01
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats April 2018
Antworten: 16
Zugriffe: 10860

Re: Fossil des Monats April 2018

Crinoiden aus dem Unteren Muschelkalk erzeugen bei Betrachtern und Kennern gleichermaßen Aufmerksamkeit. Seltene Neufunde aus der ehemals klassischen Fundregion Freyburg/Unstrut (Sachsen Anhalt) wurden von mir schon öfters ins Rennen geschickt. Heute folgt mein Erstfund aus dem Jahr 2018: Carnallicr...
von Heinitz-Bruch
Donnerstag 21. September 2017, 08:19
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats August 2017
Antworten: 18
Zugriffe: 22860

Re: Fossil des Monats August 2017

Einen herzlichen Dank dann natürlich auch noch von meiner Seite!

Schöne Grüße, Frank
von Heinitz-Bruch
Donnerstag 17. August 2017, 22:13
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats August 2017
Antworten: 18
Zugriffe: 22860

Re: Fossil des Monats August 2017

Hallo Steinkerne, im August-Wettbewerb präsentiere ich ein Fossil, welches hier http://forum.steinkern.de/viewtopic.php?f=35&t=21445&start=105 bereits ausgiebig diskutiert wurde und natürlich auch für den berechtigten und verdienten Wirbel sorgte. Für die Fotos des unpräparierten Zustandes sei ebenf...
von Heinitz-Bruch
Sonntag 28. Mai 2017, 13:30
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Mai 2017
Antworten: 15
Zugriffe: 22963

Re: Fossil des Monats Mai 2017

Bei so vielen Hochkarätern im Monat Mai versuche ich mal, die Abstimmung noch etwas schwieriger zu gestalten, als sie vermutlich ohnehin schon ausfallen wird: Trichasteropsis weissmanni (v. Muenster 1843) Oberer Muschelkalk (nodosus-Zone), mittlere Trias Bindlach bei Bayreuth, Bayern Exemplar in typ...
von Heinitz-Bruch
Sonntag 5. Februar 2017, 14:21
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Februar 2017
Antworten: 18
Zugriffe: 23914

Re: Fossil des Monats Februar 2017

Den Februar-Wettbewerb starte ich mit einer rudimentär ehaltenen Krabbe aus dem Obercampan (Kreide, conica/mucronata-Zone) von Misburg (Niedersachsen), die vorbehaltlich zu Dromiopsis sp. gestellt wird. Bei dem Individuum handelt es sich vermutlich um ein ehemals vollständiges, im zuge der Einbettun...
von Heinitz-Bruch
Dienstag 31. Januar 2017, 18:59
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Wettbewerb Fossil des Jahres 2016
Antworten: 13
Zugriffe: 18138

Re: Wettbewerb Fossil des Jahres 2016

Ein würdiger Sieger, bei diesem Stück fällt einem auch der Kiefer runter....Na ich denke, ich steuere auch dieses Jahr wieder 1-2 Kandidaten bei :)

Gruß Frank
von Heinitz-Bruch
Montag 16. Mai 2016, 19:47
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats April 2016
Antworten: 13
Zugriffe: 21791

Re: Fossil des Monats April 2016

Dann mal ganz herzlichen Dank von meiner Seite an alle "Wähler"! Und mehr Kandidaten wären perspektivisch natürlich wieder schöner, das stimmt.

Schöne Grüße, Frank
von Heinitz-Bruch
Montag 25. April 2016, 18:37
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats April 2016
Antworten: 13
Zugriffe: 21791

Re: Fossil des Monats April 2016

Hallo Steinkerne, artikulierte Ophiuren gehören nur sehr selten zum Fossilbericht des Unteren Muschelkalkes, weshalb ich hier ein recht bemerkenswertes Stück ins Rennen schicken möchte. Bei der abgebildeten Platte handelt es sich um einen Altfund vom Hang des Jenzigs in Jena (Thüringen), einen Lesef...

Zur erweiterten Suche