Die Suche ergab 60 Treffer

von juniper
Samstag 17. Oktober 2020, 16:56
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats September 2020
Antworten: 14
Zugriffe: 4538

Re: Fossil des Monats September 2020

Gratulation an alle Teilnehmer für die schönen Stücke, und besonderen Glückwunsch an die Sieger Paul & Ingo für das Vorstellen des grandiosen Trilobitenpräparates. "Burmeisterella" gehörte wohl zu den meistverfälschten Marokko-Trilobiten überhaupt, umso beeindruckender ist es, hier ein authentisches...
von juniper
Samstag 22. August 2020, 11:26
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Mineralientage München 2020 finden (doch nicht!) statt (ABGESAGT)
Antworten: 11
Zugriffe: 2270

Re: Mineralientage München 2020 finden statt

"International" dürfte am ehesten das Angebot an Fossilien sein, nicht aber die Herkunft der Händler (ob überhaupt einer aus Marokko anreisen kann, ist z.B. derzeit ziemlich fraglich). Angesichts der hoffnungsverbreitenden Pressedarstellung bin ich ziemlich neugierig, ob/wie das über die Bühne gehen...
von juniper
Donnerstag 16. Juli 2020, 15:30
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Juni 2020
Antworten: 21
Zugriffe: 7216

Re: Fossil des Monats Juni 2020

Hi Sönke "Mehrfach-Stimmen" war natürlich nur mein Gejammer über die Wahl der Qual (die sich auch im Juli schon wieder abzeichnet) :bg: Es ist schon gut, wenn man sich entscheiden muss, und welcher Aspekt letztlich den Ausschlag gibt wenn man verschiedene Stücke mit vergleichbarem Niveau gegeneinand...
von juniper
Donnerstag 16. Juli 2020, 13:13
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Juni 2020
Antworten: 21
Zugriffe: 7216

Re: Fossil des Monats Juni 2020

Gratulaton an den Sieger für seinen außerordentlichen Fund :top: Gewinner waren alle, und ich hätte gern wenigstens 6 Stimmen gehabt um angemessen abstimmen zu können :? Vier kamen in meine engere Wahl ... und weil die Wahl der Qual nicht wirklich zu entscheiden war und ich nicht würfeln wollte, gab...
von juniper
Samstag 4. April 2020, 23:15
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Acari- Milben im Bernstein
Antworten: 16
Zugriffe: 26182

Re: Acari- Milben im Bernstein

Hallo Hagen

Freut mich dass ich helfen konnte :)
Habe dir eine PN geschickt mit der Erklärung, wie's gemacht wurde (geht nur mit der Photoshop-Vollversion).

Beste Grüße
Klaus
von juniper
Samstag 4. April 2020, 21:36
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Acari- Milben im Bernstein
Antworten: 16
Zugriffe: 26182

Re: Acari- Milben im Bernstein

Hallo Hagen

Habe dir eine PN mit bearbeitetem Bild geschickt, vielleicht kannst du damit etwas anfangen :)

Beste Grüße
Klaus
von juniper
Dienstag 24. Dezember 2019, 16:05
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Meeresausstellung im Dobergmuseum Bünde: Endlose Weiten und lichtlose Tiefen – das Blau unseres Planeten (mit vielen fos
Antworten: 10
Zugriffe: 4693

Re: Meeresausstellung im Dobergmuseum Bünde: Endlose Weiten und lichtlose Tiefen – das Blau unseres Planeten (mit vielen

Toller Bericht zu einer sehenswerten Ausstellung! Auch ich kann ein paar Errata aufklären: Abb.22, der große Bundenbach-Stern rechts in der Mitte (Inv.Nr. 80/24 Encrinaster), muss lauten Schlangenstern Furcaster decheni Fundort: Bundenbach (->Encrinaster sieht völlig anders aus) Abb.25, (Inv.Nr.79/1...
von juniper
Sonntag 1. September 2019, 21:34
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Rezension: Paläo-Art: Darstellungen der Urgeschichte
Antworten: 7
Zugriffe: 4815

Re: Rezension: Paläo-Art: Darstellungen der Urgeschichte

Auf der Homepage des Taschen-Verlags ist ein schönes Promotion-Video für das Buch hinterlegt (in englischer Sprache): https://www.taschen.com/pages/de/company/blog/1050.die_dinos_des_jahres.htm Da sieht man sogar ein paar Aufnahmen der Originalwerke und deren Ausstellungsort. Für das oben angesproch...
von juniper
Mittwoch 28. August 2019, 23:40
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Rezension: Paläo-Art: Darstellungen der Urgeschichte
Antworten: 7
Zugriffe: 4815

Re: Rezension: Paläo-Art: Darstellungen der Urgeschichte

Hallo Rainer Hier die Bildausschnitte, wahrscheinlich wurde manuell montiert (also nicht im eigentlichen Sinne "gestitcht"), eventuell bestand das digitale Original aus mehreren Teilen, was angesichts der Größe des Gemäldes (zwei Meter breit) verständlich ist, oder es wurden einzelne Bereich für den...
von juniper
Mittwoch 28. August 2019, 21:39
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Rezension: Paläo-Art: Darstellungen der Urgeschichte
Antworten: 7
Zugriffe: 4815

Re: Rezension: Paläo-Art: Darstellungen der Urgeschichte

Hallo Rainer Vielen Dank für die schöne Rezension, die zumindest bei mir die Anschaffung des Buches anregt :) Irgendwie war so eine Publikation über die Bilder & Bildermacher der Urzeit mal überfällig, ein Buch, das die Entstehungsgeschichten und den kulturellen Background dieser Illustrationen them...
von juniper
Samstag 12. Mai 2012, 21:55
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Gewichtige Rohbernsteine
Antworten: 9
Zugriffe: 18759

Die großen Bernsteine sind wohl in Harztaschen entstanden, also Hohlräumen im Bauminneren die sich mit Harz verfüllt haben. Die Chance auf Inklusen dürfte sich dann auf ertrunkene Larven beschränken, die beim Nagen im Holz (versehentlich) eine solche Harztasche anzapft haben. Vgl. Kobbert, Bernstein...
von juniper
Donnerstag 8. März 2012, 04:03
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Der Weg zum optimalen Inklusenfoto - Baltischer Bernstein
Antworten: 34
Zugriffe: 50441

Was wäre die Abhilfe? Die Bilder in einem anderen Format (z.B. BMP) bearbeiten und einstellen? :hmm: Nein, einfach die geeignete JPG-Kompression wählen, sodass die entstehende Datei nicht zu groß wird fürs Forum (also nicht größer als 250 KB) :) Standardwerte der JPG-Kompression (in Photoshop): Qua...
von juniper
Mittwoch 7. März 2012, 00:43
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Der Weg zum optimalen Inklusenfoto - Baltischer Bernstein
Antworten: 34
Zugriffe: 50441

In den letzten drei Bildern sind die jpg-Artefakte ganz schön heftig. ..und zudem ohne Not, da genug Dateigrößenreserve da wäre. Das Forum lässt trotz seiner Grenzen (Pixelbreite/höhe und KB) eine recht ordentliche Bildqualität zu. Ein Schnelltest ergab, dass die zuletzt gezeigte Datei (test7.jpg) ...
von juniper
Donnerstag 25. August 2011, 12:40
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Steinkern - Heft 7
Antworten: 19
Zugriffe: 38273

Steinkern - Heft 7

Gerade erst auf der HP angekündigt - schon ist es da, das neue Steinkernheft :) Das großartige Fossil auf dem Titel verknüpft sich mit einer ebenso sehenswerten Fotostrecke im Heft. Sehr gelungen. Insgesamt springt mich das Heft mehr an als die Nr.6, und zwar nur durch das Erscheinungsbild, also völ...
von juniper
Dienstag 16. August 2011, 11:13
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Juli 2011
Antworten: 13
Zugriffe: 25962

Wow, die Trilos haben gewonnen 8-) Und das, obwohl gleich zwei Stufen "gegeneinander angetreten" sind.

Gratulation dem Gewinner und danke an alle für die spekatuläre Auswahl, die in diesem Monat ins Rennen geschickt wurde!

lg.Klaus

Zur erweiterten Suche