Die Suche ergab 341 Treffer

von Frank
Dienstag 7. April 2020, 22:50
Forum: Pseudofossilien
Thema: Lunaspis aus Bundenbach
Antworten: 32
Zugriffe: 1068

Re: Lunaspis aus Bundenbach

Übrigens haben im Bundenbacher Schiefer auch die meisten See- und Schlangensterne nur ihren Liegeplatz in Form von auf Eiweißumwandlung basierenden Sulfiden hinterlassen -das meiste ist in Lösung sowie in die Gasphase übergegangen. Das ist weiß Gott keine fixe Idee von mir, das ist Leerbuchwissen ....
von Frank
Dienstag 7. April 2020, 22:06
Forum: Pseudofossilien
Thema: Lunaspis aus Bundenbach
Antworten: 32
Zugriffe: 1068

Re: Lunaspis aus Bundenbach

Es wär nett, wenn mir auch mal Fachleute beipflichten könnten. Sonst habe ich in diesem Forum nichts mehr verloren. Tja. Die Fachleute die Du suchst, sind, wie vormals schon angedeutet, in anderen Foren zu finden. Hier gibt es leider nur Paläontologen und Fossil-Fachleute. Schade. Es gibt aber sich...
von Frank
Dienstag 7. April 2020, 14:41
Forum: Pseudofossilien
Thema: Lunaspis aus Bundenbach
Antworten: 32
Zugriffe: 1068

Re: Lunaspis aus Bundenbach

ja, das ist der beste Weg, konsequent entschieden.
Vielleicht kommen ja noch Belege, dann kann man wieder neu entscheiden.
Das mit Bielefeld ist ein guter Vergleich...
von Frank
Samstag 4. April 2020, 21:48
Forum: Pseudofossilien
Thema: Lunaspis aus Bundenbach
Antworten: 32
Zugriffe: 1068

Re: Lunaspis aus Bundenbach

Aus diesem Grunde hatte ich auch Geologie studiert. Wo eigentlich? evtl. an der Gateway University? Ich persönlich bin der Meinung, das, ob nun studierter Geologe oder nicht, hier elementare Lücken zur Realität bestehen, was die Interpretation von Funden angeht. Sofern man nur in etwas das hineinin...
von Frank
Donnerstag 2. April 2020, 21:06
Forum: Pseudofossilien
Thema: Lunaspis aus Bundenbach
Antworten: 32
Zugriffe: 1068

Re: Lunaspis aus Bundenbach

ein hübscher Fisch, der Lunaspis, immer eine Freude einen zu sehen. Leider der erste in diesem Thread. Die Natur gaukelt einem vieles vor. Manchmal sieht man ein Gesicht oder ein Tier oder etwas aber es ist nicht wirklich da. Dies nennt sich Pareidolie. Nichts ungewöhnliches, aber verbreitet. Mich w...
von Frank
Mittwoch 1. April 2020, 20:56
Forum: Pseudofossilien
Thema: Dinosaurierei? Lösung: Leider nein, nur eine eiförmige Flintkonkretion
Antworten: 2
Zugriffe: 263

Re: Dinosaurierei?

Hallo
so schön es ist und so ähnlich es erscheint, leider hat Dein Erdkundelehrer Recht.
Die Struktur täusche eine Schale vor und die Form ein Ei, aber es ist in der Tat ein witziger, aber "normaler" Feuerstein aus der Kreide, nicht von Fred :D .
viele Grüsse, Frank
von Frank
Sonntag 29. März 2020, 20:56
Forum: Pseudofossilien
Thema: Lunaspis aus Bundenbach
Antworten: 32
Zugriffe: 1068

Re: Lunaspis aus Bundenbach

vieleicht ist das grüne die Hoffnung, das es Lunaspis ist :hmm: ?
von Frank
Samstag 28. März 2020, 21:14
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Autoklavieren von Bernstein mit Einschlüssen
Antworten: 6
Zugriffe: 314

Re: Autoklavieren von Bernstein mit Einschlüssen

es ist auch eine nicht weit bekannte Technik, das autoklavieren, obwohl es viel angewendet wird.
Mir war der Prozess nicht ganz klar bis zum lesen Deines Berichtes, danke dafür, das Du Dir die Mühe gemacht hast zur recherche. denke, das hilft sicher vielen hier im forum weiter
viele grüsse frank
von Frank
Samstag 28. März 2020, 18:26
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Autoklavieren von Bernstein mit Einschlüssen
Antworten: 6
Zugriffe: 314

Re: Autoklavieren von Bernstein mit Einschlüssen

guter Frage was man davon halten soll... es ist ja im Grunde kein "Verfälschen" da man ja das Fossil klarer bekommt und keines hinzufügt. Irgendwie schon eine Art "Präparationsmethodik" und keine starke Veränderung. ich finde für bessere Sichtbarkeit von manchen Details ist es sicher eine gute Sache...
von Frank
Samstag 28. März 2020, 18:18
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Eidechsenhaut in Baltischem Bernstein - Top-Rarität
Antworten: 16
Zugriffe: 12005

Re: Eidechsenhaut in Baltischem Bernstein - Top-Rarität

hallo ML
tolles Stück, ist das batisch oder Burma?
von Frank
Freitag 27. März 2020, 23:03
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Libellen (Odonata) im Baltischen Bernstein
Antworten: 7
Zugriffe: 339

Re: Libellen (Odonata) im Baltischen Bernstein

ne Libelle sieht man nicht grad alle Jahre...
superschön!
von Frank
Montag 23. März 2020, 14:02
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation eines Thrissops cf formosus
Antworten: 5
Zugriffe: 605

Re: Präparation eines Thrissops cf formosus

Absolut! Eine wirklich schönes Ergebnis mit schöner Beschreibung der Vorgehensweise!
von Frank
Samstag 21. März 2020, 22:53
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Februar 2020
Antworten: 18
Zugriffe: 3337

Re: Fossil des Monats Februar 2020

Auch von meiner seite ein herzlichster Glückwunsch dem Gewinner
Ein wirklich seltenes und schönes Stück!
von Frank
Montag 2. März 2020, 22:36
Forum: Pseudofossilien
Thema: Pyrit-Seepferdchen
Antworten: 15
Zugriffe: 1610

Re: Pyrit-Seepferdchen

Mit noch mehr Phantasie kann man in das wunderbare Stück auch nen Flaschenöffner hineininterpretieren..., dann würds ja wieder passen
von Frank
Montag 2. März 2020, 12:27
Forum: Pseudofossilien
Thema: Pyrit-Seepferdchen
Antworten: 15
Zugriffe: 1610

Re: Pyrit-Seepferdchen

:bg: :bg: :bg: :bg: :bg:
klasse!

Zur erweiterten Suche