Die Suche ergab 9 Treffer

von Jimmy
Sonntag 28. April 2019, 12:21
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Aktuelles aus der Normandie: Eindrücke von einem Besuch des Calvados im Februar 2019
Antworten: 13
Zugriffe: 2586

Re: Aktuelles aus der Normandie: Eindrücke von einem Besuch des Calvados im Februar 2019

Hallo zusammen, schöner Bericht, vielen Dank für die Infos. Ich komme gerade aus der Normandie. Im Callovium von Villers hat sich leider einiges verändert. Im Vergleich zu den Vorjahren ist das Callovium im Ebbebereich sehr stark versandet. Die Fundmöglichkeiten sind aus meiner Sicht gegenüber den V...
von Jimmy
Samstag 27. Oktober 2018, 17:46
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Der Steinkern - Heft 35
Antworten: 7
Zugriffe: 4274

Re: Heft 35 - Der Steinkern

Liebe Autoren, lieber Sönke, mit großer Freude habe ich den aktuellen Steinkern gelesen! Die thematische Spannbreite ist groß und das Heft ist in gewohnter Weise ansprechend gestaltet. Für mich persönlich ist der Artikel über das Bonebed höchst interessant (auch wenn ich dort selbst wohl nicht samme...
von Jimmy
Sonntag 17. Juli 2016, 13:39
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Juni 2016
Antworten: 16
Zugriffe: 24982

Re: Fossil des Monats Juni 2016

Liebe Leser,

vielen Dank für die Beteiligung und die Stimmen die für den Ammoniten abgegeben wurden.

Ich habe mich sehr gefreut.

Einen schönen Sonntag und viele Grüße, Simon
von Jimmy
Montag 13. Juni 2016, 14:27
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Juni 2016
Antworten: 16
Zugriffe: 24982

Re: Fossil des Monats Juni 2016

Hallo zusammen, Ich schicke folgenden Ammoniten ins Rennen: Gattung: Mirosphinctes (Mikrokonch zu Euaspidoceras), beidseitig erhaltene Ohren die durch die Präparation freigestellt wurden. Schicht: Oberjura (Oxfordium, cordatum Zone, Eisenoolith von Villers) Durchmesser: 4 cm Fundort: Falaises des Va...
von Jimmy
Mittwoch 29. Januar 2014, 00:01
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation einer Comura aus dem Devon von Marokko
Antworten: 35
Zugriffe: 38245

Re: Präparation einer Comura aus dem Devon von Marokko

Hallo Paul! Glückwunsch zur Präparation, ich bin beeindruckt! Trilobiten präpariere ich zwar nicht selber, trotzdem eine Frage dazu: Wie löst du die Stacheln, wenn du sie abnimmst, vollständig aus der Matrix? Besteht nicht die Gefahr, dass die Stacheln in viele Einzelteile zerbrechen? Das Problem ha...
von Jimmy
Dienstag 9. November 2010, 20:35
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Troyes-Hoplites
Antworten: 12
Zugriffe: 14682

Schöne Arbeit! Troyes reizt mich auch ganz besonders, da hätte ich auch gerne ein paar Stücke als Rohmaterial.Besonders natürlich die Douvilleiceraten... Da kommt bestimmt immer mal wieder Material im Zusammenhang mit Baumaßnahmen raus, nur man bekommt nichts davon mit. Glückwunsch! Beste Grüße, SImon
von Jimmy
Donnerstag 25. März 2010, 18:18
Forum: DER STEINKERN - unsere Fossilienzeitschrift
Thema: Der Steinkern - Heft 4
Antworten: 30
Zugriffe: 50988

Hallo Sönke,

möchte Dir auch meinen Dank aussprechen! Alle Hefte sind gut bei mir angekommen. Gefällt mir sehr gut, freue mich schon auf weitere Ausgaben!

Vielen Dank.

Freundliche Grüße, Simon
von Jimmy
Montag 10. April 2006, 19:28
Forum: Berichte der Homepage
Thema: pathologische Seeigel
Antworten: 4
Zugriffe: 8133

siehe Bilder
von Jimmy
Montag 10. April 2006, 17:59
Forum: Berichte der Homepage
Thema: pathologische Seeigel
Antworten: 4
Zugriffe: 8133

Clypeus mit Missbildung

Hallo! Ich habe ebenfalls in meiner Sammlung einen „schwerkranken“ Seeigel. (Ein richtig kranker!) Es handelt sich dabei um einen Clypeus aus der TGV-Trasse bei Jaulny/F. Gefunden habe ich diesen Seeigel im Juli 2004 auf einer Halde. Leider ist die Schale größtenteils abgeplatzt… Die Besonderheit be...

Zur erweiterten Suche