Die Suche ergab 46 Treffer

von fossihagen
Freitag 3. April 2020, 12:27
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein
Antworten: 31
Zugriffe: 36712

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

... und die zweite Riege:

Grüße
H.
von fossihagen
Freitag 3. April 2020, 12:22
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein
Antworten: 31
Zugriffe: 36712

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

hallo,
auch hier ein paar Beiträge
Käfer aus dem Bitterfelder Bernstein

Grüße
H.
von fossihagen
Freitag 3. April 2020, 12:10
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Araneae (Webspinnen) im Baltischen Bernstein
Antworten: 29
Zugriffe: 31232

Re: Araneae (Webspinnen) im Baltischen Bernstein

zweite Charge

Grüße
H.
von fossihagen
Freitag 3. April 2020, 12:07
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Araneae (Webspinnen) im Baltischen Bernstein
Antworten: 29
Zugriffe: 31232

Re: Araneae (Webspinnen) im Baltischen Bernstein

Hallo, wie angekündigt - zeige ich ein paar Bilder, die z.T. über 25 Jahre alt sind - also analoge Diapositive, die ich vor einigen Jahren gescannt habe und dann digital reifen konnten. Also Achtung: kein stacking! Alle Bilder wurden mit einem Leica Wild M12 bzw. M8 aufgenommen. Bei jeweiligem Bedar...
von fossihagen
Donnerstag 2. April 2020, 17:02
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Inklusen erkennen
Antworten: 6
Zugriffe: 142

Re: Inklusen erkennen

ich schleife auch alle von Hand und schaue erstmal in ein kleines Fenster und taste mich dann vor. Verluste beim Trommeln sind erheblich. Im Wasser und mit LED im Gegenlicht sieht man auch schon viele Sachen. Schlaubensteine muss man auch von Hand sehr vorsichtig behandeln, da sie gern an den Grenzf...
von fossihagen
Sonntag 22. März 2020, 13:02
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Köcherfliege & Tanzfliege
Antworten: 5
Zugriffe: 618

Re: Köcherfliege & Tanzfliege

Hallo Simon,
Kannst Du was zur Größe sagen.
Bei mir sind die Köcherfliegen immer rel groß (1cm und größer) und die, die ich als Tanzfliegen bestimmt hatte, rel. klein (kleiner 2mm).
Bei Deinem Stück sind sie fast gleich groß...
Grüße
H.
von fossihagen
Samstag 21. März 2020, 22:26
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Februar 2020
Antworten: 18
Zugriffe: 3283

Re: Fossil des Monats Februar 2020

Glückwunsch Reinhard!
Ein sehr schickes Teil.
Beste Grüße
H.
von fossihagen
Freitag 31. Januar 2020, 16:21
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Wettbewerb um das Steinkern.de Fossil des Jahres 2019
Antworten: 12
Zugriffe: 2517

Re: Wettbewerb um das Steinkern.de Fossil des Jahres 2019

Glückwunsch an Frank für das tolle Fossil und den Erfolg im starken Bewerberfeld um das „FdJ“!

Grüße
H.
von fossihagen
Freitag 31. Januar 2020, 09:56
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Januar 2020
Antworten: 16
Zugriffe: 3676

Re: Fossil des Monats Januar 2020

Hallo, ich versuche, das Paläozoikum mal wieder ins Rennen zu schicken. Nach Literatur ein häufigeres Fossil im Silur. Für mich der erste Fund. Im Querbruch (siehe Bild) sah es nach einem sehr dünnschaligen Trilo aus - allerdings war die Schale untypisch. Paul hat sie dann anpräpariert und als klar ...
von fossihagen
Donnerstag 16. Januar 2020, 13:26
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Dezember 2019
Antworten: 14
Zugriffe: 3367

Re: Fossil des Monats Dezember 2019

Glückwunsch und Respekt für die Präparation - Fritz!

Grüße
H.
von fossihagen
Montag 23. Dezember 2019, 09:02
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Dezember 2019
Antworten: 14
Zugriffe: 3367

Re: Fossil des Monats Dezember 2019

Hallo, ich schicke gemeinsam mit Manni einen zerfallen Stereocidaris aus Misburg ins Rennen. Geschichten gibts hier: https://www.steinkern.de/forum/viewtopic.php?f=30&t=28983 Gefunden von Mannid.m.M.: 13.4.2019 Misburg Präpariert 12/2019 von Fossihagen Sticheln und Strahlen ca. 12h Stereocidaris Kor...
von fossihagen
Montag 9. Dezember 2019, 13:56
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Aktuelle Ammoniten-Ausstellung von Heribert Schwandt in der Schleifmühle Schwerin
Antworten: 5
Zugriffe: 1148

Re: Aktuelle Ammoniten-Ausstellung von Heribert Schwandt in der Schleifmühle Schwerin

Hallo, mir macht es jedesmal viel Spass die begeisterten Kinder (kürzlich mal wieder in Buttenheim) beim Sammeln anzuleiten und ihnen beim Schatzbergen zu helfen. Leider hat mich als Kind keiner nach Holzmaden gekarrt (falsche Seite der Mauer ;-)) - aber ich kann mich auch erinnern etwa zur Zeit des...
von fossihagen
Freitag 4. Oktober 2019, 08:28
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Hilfe bei der Bestimmung
Antworten: 3
Zugriffe: 1094

Re: Hilfe bei der Bestimmung

Hallo,
ich halte das für einen Pflanzenrest.
Ferndiagnose Hüllblatt (Knospe oder Trieb)?
Schau mal, ob es eine eingerollte Innenseite gibt.
Ansonsten könnte es auch eine (relativ kurze) Koniferennadel sein.


Grüße
H.
von fossihagen
Donnerstag 14. März 2019, 08:38
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein
Antworten: 25
Zugriffe: 9100

Re: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein

Hallo - nun auch mein Senf: Man kann mit einigen Versuchen der These nachgehen, ob es angesetzt ist. Der Stein an sich sieht echt aus. Der Teil mit der Assel unterscheidet sich - das ist auch per se nicht ungewöhnlich. Man sieht auch nahe der Assel typische Bersteinartefakte (Verwitterungsrinde, Sch...
von fossihagen
Dienstag 12. März 2019, 10:20
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein
Antworten: 25
Zugriffe: 9100

Re: Assel-Geschenk von baltischem Bernstein

Lieber Johann,
wie schon bei Dir vor Ort gesagt: Da hast Du außergewöhnliche Stücke bekommen!
Ich habe bisher keine Assel in meinen Bernsteinen gefunden.
Glückwunsch!

Grüße
H.

Zur erweiterten Suche