Die Suche ergab 12 Treffer

von ucolling
Donnerstag 7. Januar 2021, 19:07
Forum: Pseudofossilien
Thema: Bestimmungshilfe
Antworten: 8
Zugriffe: 1255

Re: Bestimmungshilfe

Hallo Zusammen,

vielen lieben Dank für eure Beurteilung.

5 Sterne.

Danke.

VG
Uwe
von ucolling
Mittwoch 6. Januar 2021, 15:07
Forum: Pseudofossilien
Thema: Bestimmungshilfe
Antworten: 8
Zugriffe: 1255

Re: Bestimmungshilfe

Hallo Frank,

anbei die gewünschten Bilder.

VG
Uwe
von ucolling
Montag 4. Januar 2021, 11:51
Forum: Pseudofossilien
Thema: Bestimmungshilfe
Antworten: 8
Zugriffe: 1255

Re: Bestimmungshilfe

Hallo,
nach Recherchen im Internet und einem Blick unter dem Mikroskop,
denke ich, dass es sich um einen Seeigel handelt.
Kann kleine Stacheln erkennen.

VG
Uwe
von ucolling
Sonntag 3. Januar 2021, 12:57
Forum: Pseudofossilien
Thema: Bestimmungshilfe
Antworten: 8
Zugriffe: 1255

Bestimmungshilfe

Hallo Zusammen,

ich kann diese beiden Funde nicht bestimmen
und bräuchte bitte Eure Hilfe.

Bild 1 bei Oberammergau und Bild 2 im Lech gefunden.

Liebe Dank.
von ucolling
Freitag 1. Januar 2021, 15:07
Forum: Pseudofossilien
Thema: Zahn? Lösung: Leider nur "zahnförmiger" Flusskiesel aus einer Kiesgrube an der Donau
Antworten: 3
Zugriffe: 558

Re: Zahn?

Hallo Zusammen,

lieben Dank für die schnelle Antwort.
Habe es vermutet.

Ich wünsche ein gutes neues Jahr.

VG Uwe
von ucolling
Donnerstag 31. Dezember 2020, 20:06
Forum: Pseudofossilien
Thema: Zahn? Lösung: Leider nur "zahnförmiger" Flusskiesel aus einer Kiesgrube an der Donau
Antworten: 3
Zugriffe: 558

Zahn? Lösung: Leider nur "zahnförmiger" Flusskiesel aus einer Kiesgrube an der Donau

Hallo Zusammen,
erstmal einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Könnte es sich um ein Fragment eines Zahnes handeln?
Wurde an der Donau in einer Kiesgrube gefunden.

VG Uwe
von ucolling
Montag 4. Mai 2020, 16:34
Forum: Pseudofossilien
Thema: Fund am Lech bei Augsburg, Lösung: abgerollter Ziegel aus dem Lech
Antworten: 2
Zugriffe: 2132

Fund am Lech bei Augsburg, Lösung: abgerollter Ziegel aus dem Lech

Hallo liebe Sammlergilde,
habe ein versteinertes Teil am Lech gefunden.
Könnte das ein Stück eines Baumstammes sein?
Auf den Bildern ist die Vor- und Rückseite zu sehen.

Länge 22cm
Breite 13cm
Höhe 6cm
IMG_20200504_162315.jpg
IMG_20200504_162315.jpg (1.91 MiB) 2119 mal betrachtet
IMG_20200504_162340.jpg
IMG_20200504_162340.jpg (1.51 MiB) 2119 mal betrachtet
IMG_20200504_162408.jpg
IMG_20200504_162408.jpg (1012.55 KiB) 2119 mal betrachtet
Mfg
Uwe
von ucolling
Sonntag 29. März 2020, 21:41
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Fundbestimmung Blatt
Antworten: 8
Zugriffe: 3493

Re: Fundbestimmung Blatt

Hallo zusammen,
nein war kein Scherz und wurde so gefunden.
Also wenn ich mit einen feuchten Tuch drüber reibe verblasst der Abdruck.

Sorry für die Frage.

MfG
Uwe
von ucolling
Sonntag 29. März 2020, 14:02
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Fundbestimmung Blatt
Antworten: 8
Zugriffe: 3493

Fundbestimmung Blatt

Hallo Zusammen,
habe das Teil letztes Jahr in Ohmden gefunden.
Weiß vielleicht jemand was das für ein Blatt sein könnte?

MfG
Uwe
IMG_20200328_201723.jpg
IMG_20200328_201723.jpg (1.52 MiB) 3466 mal betrachtet
IMG_20200328_201726.jpg
IMG_20200328_201726.jpg (1.5 MiB) 3466 mal betrachtet
von ucolling
Samstag 2. November 2019, 20:48
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Fundbestimmung / Lösung: Verformungs-Artefakt durch einen Hammerschlag im Posidonienschiefer von Ohmden
Antworten: 4
Zugriffe: 3609

Fundbestimmung / Lösung: Verformungs-Artefakt durch einen Hammerschlag im Posidonienschiefer von Ohmden

Hallo Zusammen,
habe die Teile auf dem Bild in Ohmden, im Steinbruch Kromer, gefunden. Weiß jemand was das ist?

Gruß Uwe
IMG_20191102_203808.jpg
Fund in Ohmden
IMG_20191102_203808.jpg (1.36 MiB) 3586 mal betrachtet

Zur erweiterten Suche