Die Suche ergab 7 Treffer

von locastan
Mittwoch 3. Februar 2021, 16:33
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Libelle oder Pflanzenrest
Antworten: 16
Zugriffe: 998

Re: Libelle oder Pflanzenrest

Ich bin ebenfalls bei einer Art Wiesenschnake.

Schau mal hier:
https://www.makro-treff.de/sites/defaul ... beitet.jpg

Gruß Mario.
von locastan
Donnerstag 28. Januar 2021, 17:28
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Schleifen hochmathematisch
Antworten: 9
Zugriffe: 765

Re: Schleifen hochmathematisch

Hi, als Grundregel zum vortasten, gehe ich idR ca. den Weg der Verdopplung, wenn ich Mineralien schleife. Bei Epoxidharzen hat mir das bisher auch immer gute Dienste geleistet. 200er Grobschliff/Formschliff, 400er, 800er, 2000er, 5000er... Wichtig ist weiterzuschleifen bis die Rillen der vorigen Kör...
von locastan
Dienstag 5. Januar 2021, 10:08
Forum: Pseudofossilien
Thema: Bestimmungshilfe
Antworten: 8
Zugriffe: 1284

Re: Bestimmungshilfe

Bild 2 erinnert mich irgendwie an ein Angelgewicht oder altes Senklot.

Gruß Mario.
von locastan
Montag 23. November 2020, 11:23
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Sandsteingeschiebe mit Bernsteinen
Antworten: 4
Zugriffe: 1454

Re: Sandsteingeschiebe mit Bernsteinen

Sehr hübsch!

Wenn es mehr Material gäbe, würde ich versuchen ein paar Stücke auf verdacht sauber in Scheibchen zu trennen.

Poliert mit durchscheinendem Bernstein ist das sicher ein toller Blickfang! :D

Gruß Mario.
von locastan
Sonntag 22. November 2020, 14:35
Forum: Pseudofossilien
Thema: Hilfe Fossilienbestimmung
Antworten: 5
Zugriffe: 1970

Re: Hilfe Fossilienbestimmung

Sieht für mich eher nach einem beschnitzten Steinartefakt aus. Sollte ggf. mal ein Archäologe drüber schauen. 😉

Gruß Mario.
von locastan
Donnerstag 8. Oktober 2020, 10:15
Forum: Pseudofossilien
Thema: Großenbrode Meteorit? Lösung: Pyrit- oder Markasitknolle
Antworten: 10
Zugriffe: 1988

Re: Großenbrode Meteorit?

Ich würde zuerst ein paar Stunden in Desinfektionsmittel einlegen (böse Eisenfresser sind überall) und anschließend mit Pyritkonservierer (Handschuhe tragen, das Zeug ist nicht ungefährlich) behandeln um die katalytische Zersetzung unter Säurefreisetzung weitgehend zu stoppen. Mit Lack, Öl oder sons...
von locastan
Donnerstag 8. Oktober 2020, 09:20
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: unbekanntes Insekt
Antworten: 15
Zugriffe: 4295

Re: unbekanntes Insekt

Definitiv Schwebfliege oder eine Bremsenart.

Das lässt sich am besten anhand der Mundwerkzeuge sagen, also wahrscheinlich erst wenn das gute Stück fertig poliert ist. :wink:

Gruß Mario.

Zur erweiterten Suche