Die Suche ergab 5 Treffer

von pflasterzahn
Sonntag 24. November 2019, 14:09
Forum: Pseudofossilien
Thema: Sind das Zähne aus dem Oberen Muschelkalk? (Nein, leider nur Sedimentstrukturen)
Antworten: 4
Zugriffe: 758

Re: Sind das Zähne aus dem Oberen Muschelkalk?

Hallo ! Kann hier keine Zähne sehen! Eine Erlaubnis bezüglich des Copyrights für
das Vergleichsbild 1 wurde ja vermutlich eingeholt. (© 2004-2010 by Mike Everhart)
Gruß Pflasterzahn
von pflasterzahn
Samstag 12. Oktober 2019, 09:29
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Oktober 2019
Antworten: 13
Zugriffe: 3784

Re: Fossil des Monats Oktober 2019

Hallo ! Anbei ein kleiner Klotz aus Belgischen Granit aus dem Unterkarbon von Belgien. Im Schnittbild sind Seelilienfragmente und ein Brachiopode (Länge 24 mm) zu sehen. Meine "Präparationsarbeit" be- schränkte sich auf das Zurechtsägen des kleinen Klotzes. Gefunden wurde er in der Marmorarmierung e...
von pflasterzahn
Dienstag 27. August 2019, 10:52
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats August 2019
Antworten: 10
Zugriffe: 3742

Re: Fossil des Monats August 2019

Hallo! Das Bild zeigt die Naturpräparation eines Wassersaurierwirbels (vermutlich Fischsaurier, Durchmesser: 6 cm ) aus dem Lias ( Monotisbank) nahe Bayreuth. Durch die Huminsäuren wurde die mineralisierte Knochensubstanz sehr schön freipräpariert. Fund vom 25.08.2019. PS: Bilder sind hochauflösend....
von pflasterzahn
Samstag 2. März 2019, 16:37
Forum: Sammlergruppen & Vereine
Thema: Mineralien- und Fossilienfreunde Pegnitz
Antworten: 42
Zugriffe: 70505

Re: Mineralien- und Fossilienfreunde Pegnitz

Hallo, anbei einige Bild-Impressionen von unserem heutigen Sammlertreffen mit dem Thema " Fossile Zähne". Mein persönliches Highlight ist der fast 4 cm lange Fischkiefer aus dem mittlerweile längst aufgelassenen Malm-Steinbruch bei Kirchleus ( zwischen Kulmbach und Kronach). Ein potentieller Holotyp...
von pflasterzahn
Donnerstag 13. Dezember 2018, 19:25
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Impressionen der Besichtigung von fünf Fossiliensammlungen mit Schwerpunkt Oberpfälzer Mitteljura
Antworten: 14
Zugriffe: 4440

Re: Impressionen der Besichtigung von fünf Fossiliensammlungen mit Schwerpunkt Oberpfälzer Mitteljura

Sehr schöner Bericht! Die Bildbeschreibung für Abb. 8: "Seelilienplatte aus Trockau "
sollte man vielleicht noch korrigieren. " Traumatocrinusplatte aus der Trias von China "
sollte korrekt sein.

Gruß

Zur erweiterten Suche