Die Suche ergab 4 Treffer

von ems
Sonntag 1. November 2015, 09:52
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Oktober 2015
Antworten: 22
Zugriffe: 35404

Re: Fossil des Monats Oktober 2015

Der Richtigkeit halber möchte ich anmerken, dass es sich bei dem vorgestellten Trilobiten nicht um einen Kettneraspis handelt.

Es ist ein Leonaspis kleini BASSE

Gruß,
Ems
von ems
Mittwoch 30. September 2015, 18:01
Forum: Pseudofossilien
Thema: Lös.: Konkretion aus Buttenheim ("Unterstürmig 2")
Antworten: 3
Zugriffe: 9091

Re: Was ist/war das?Fund aus Unterstürmig

Hallo Klaus,

wahrscheinlich lediglich eine, geklüfttete, spröde Gesteinslage und leider kein Fossil.

Gruß,
Ems
von ems
Samstag 20. Juni 2009, 13:37
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Pfingsten im Mainzer Becken und im Taunus
Antworten: 8
Zugriffe: 9173

..tatsächlich ein schöner Bericht. Ich möchte nur anmerken, dass es sich bei den in Abb. 13, 16 und 17 gezeigten Fossilien wohl um Korallen handelt. Bei dem Trilobitenrest dürfte es sich um einen Phacopiden handeln (in dem stark verwitterten, siltigen Rupbachschiefer wird die Präparation ws. leider ...
von ems
Sonntag 4. Februar 2007, 18:10
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats FEBRUAR 2007
Antworten: 9
Zugriffe: 18963

Fossil des Monats FEBRUAR 2007

Hallo, Hier mein Beitrag zur Rubrik Fossil des Monats Februar 2007. Handstück mit zwei Steinkernen des Trilobiten: Treveropyge wiltziana (linkes Stück ca. 5,5 cm lang) aus den Wiltz-Schichten (Unterdevon / Oberems) der Prüm-Mulde (nahe Waxweiler). Bereits im August 2004 gefunden. Einige kleinere Nac...

Zur erweiterten Suche