Die Suche ergab 34 Treffer

von Nordnugget
Sonntag 11. April 2021, 13:40
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein
Antworten: 46
Zugriffe: 56036

Re: Coleoptera (Käfer) in Baltischem Bernstein

Hi Zusammen, @ Simon: fantastische Bilder, geniale Details. Ich möchte auch noch ein paar Käfer beitragen. Alles Eigenfunde aus den letzten Jahren. Leider verstecken sich die meisten gut, oder sind in sehr keinen Steinen. Vielleicht wagt ja jemand eine Diagnose was die Bestimmung angeht. (Die Larve ...
von Nordnugget
Dienstag 23. Februar 2021, 13:56
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Milbe / Termit ? Einordnung Insekt Gelöst: Blattlaus
Antworten: 6
Zugriffe: 681

Re: Milbe / Termit ? Einordnung Insekt Gelöst: Blattlaus

Hi Jürgen, die Aufnahme oben ist von der Seite. Darum nehme ich an das du von Unten meinst.
Hier ist eine schnelle Aufnahme mit dem Handy ungestackt weil ich grade wenig Zeit habe. Hab nachher noch ne Klausur 😂.
In der Mitte des Körpers erkennt man den Saugrüssel. (hoffentlich)
Grüße Jens
von Nordnugget
Montag 22. Februar 2021, 20:03
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Diptera (Zweiflügler) im Baltischen Bernstein
Antworten: 87
Zugriffe: 119620

Re: Diptera (Zweiflügler) im Baltischen Bernstein

Bei den ganzen schönen Bildern hier, möchte ich auch gern eine Diptera vorstellen. Ich denke das in Richtung Schwebfliege geht, aber aufgrund der geknitterten Flügel ist die Bestimmung nicht so easy. Am oberen Flügelrand verläuft eine dunkle Ader bis zur Flügelspitze wo die zweite Ader endet. Vielle...
von Nordnugget
Montag 22. Februar 2021, 14:56
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Milbe / Termit ? Einordnung Insekt Gelöst: Blattlaus
Antworten: 6
Zugriffe: 681

Blattlaus

:D Du hast recht, nur Jungmilben haben 6 Beine :oops:
Ich muss wohl weitere Ansichten schleifen für eine Identifikation.

Ok, hat sich grade geklärt. Der Anschliff von der Unterseite bracht einen Saugrüssel zum Vorschein.

Vielen Dank für die Hilfe fossilhagen.

Grüße Jens
von Nordnugget
Montag 22. Februar 2021, 11:41
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Milbe / Termit ? Einordnung Insekt Gelöst: Blattlaus
Antworten: 6
Zugriffe: 681

Milbe / Termit ? Einordnung Insekt Gelöst: Blattlaus

Hallo Zusammen, ich bin grade dabei ein paar Inklusen aus den letzten Monaten zu sichten und zu bestimme. Dabei ist ein Insekt ohne Flügel ca. 1mm groß. Ich habe keine Ahnung in welche Richtung geht. Für eine Milbe findet sich es ein bisschen lang und ein Termit passt auch nicht so recht. Habt ihre ...
von Nordnugget
Donnerstag 18. Februar 2021, 00:25
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Tricks für bessere Fotos
Antworten: 4
Zugriffe: 817

Tricks für bessere Fotos

Hallo, was sind eure Tricks für bessere Inklusenfotos ? Stacking ist klar, ohne geht fast nicht. Dicht ran schleifen für weniger Verzerrungen. Gibt es Flüssigkeiten mit ähnlichem Brechungsindex ? So könnte man mit Ölobjektiven bessere Bilder machen. Habt ihr einen Trick für Riss die zwar oberhalb de...
von Nordnugget
Sonntag 7. Februar 2021, 09:44
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Nochmal was Handwerkliches...
Antworten: 14
Zugriffe: 1825

Re: Nochmal was Handwerkliches...

Ich habe vor ein paar Tagen mit Steinkitt (zum aufsetzen von Steinen auf Holzstäbchen) und Bernstein experimentiert. Das Wachs wird sehr hart. Es passiert das beim Ablösen des Bernstein vom Wachs, reste des Wachses am Bernstein oder leider auch Stücke vom Bernstein am Wachs. Hab an die Methode eine ...
von Nordnugget
Sonntag 7. Februar 2021, 00:02
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Libelle oder Pflanzenrest
Antworten: 16
Zugriffe: 1995

Re: Libelle oder Pflanzenrest

Hi @Burschi1955 es sind 2 übereinander liegende Beine, jedoch sind 2 winzige Tarsen an dem oberen Bein sichtbar. (Bild) @LITHOPS hinter der hellen Fläche ist leider Feierabend, da ist ne Bruchfläche. Auf der Rückseite ist nicht viel Material vorhanden. Da das Stück beim Schleifen schon auf der Beins...
von Nordnugget
Mittwoch 3. Februar 2021, 17:53
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Libelle oder Pflanzenrest
Antworten: 16
Zugriffe: 1995

Rest einer Diptera Nematocera Tipulidae

Hallo,
mit einer Tipulidae kann ich gut leben. Ja der Flügel passt nicht.
Danke für eure Hilfe.
Viele Grüße Jens
von Nordnugget
Mittwoch 3. Februar 2021, 15:28
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Libelle oder Pflanzenrest
Antworten: 16
Zugriffe: 1995

Re: Libelle oder Pflanzenrest

Hallo, danke für eure Meinung. Ich hab hier noch mal ein weitere Foto. Das "Ding" ist 5mm groß. Das wäre ziemlich gewaltig für ein Stück Diptera. Piesbergala schein tatsächlich recht zu haben, ich hab erst auf den zweiten Blick gesehen das es ein Stück Flügel ist. Unterhalb des "Hinterleibs" sind no...
von Nordnugget
Dienstag 2. Februar 2021, 21:27
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Libelle oder Pflanzenrest
Antworten: 16
Zugriffe: 1995

Libelle oder Pflanzenrest

Hallo, ich hab heute beim Schleifen etwas gefunden, von dem ich mir nicht sicher bin was es ist. Ich hoffe das Foto ist austeichend. Schärfer wird es leider nicht. Die Oberfläche ist leicht behaart. Nach links scheint sich die "Hülle" auf der Unterseite leicht zu öffnen. Der Fund stammt von der Nord...
von Nordnugget
Dienstag 2. Februar 2021, 21:13
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Autoklavieren von Bernstein mit Einschlüssen
Antworten: 12
Zugriffe: 4091

Re: Autoklavieren von Bernstein mit Einschlüssen

Danke für deine Antwort.
von Nordnugget
Montag 1. Februar 2021, 22:17
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Autoklavieren von Bernstein mit Einschlüssen
Antworten: 12
Zugriffe: 4091

Re: Autoklavieren von Bernstein mit Einschlüssen

Hi Haiko,
was ist den Semi - opak ? Ich schaue einige kg Bernstein pro Jahr durch und sortiere die opaken vorher aus damit ich nicht nochmal 50% mehr durchschauen muss. Aber alles was ansatzweise klar ist, geht unters Mikroskop.
Grüße Jens
von Nordnugget
Mittwoch 27. Januar 2021, 20:00
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Autoklavieren von Bernstein mit Einschlüssen
Antworten: 12
Zugriffe: 4091

Re: Autoklavieren von Bernstein mit Einschlüssen

Hallo Zusammen, im Zuge dieses Themas habe ich eine Frage. Die Schlauben, welche ja meist unsere Inklusenträger sind, sind ja von Natur aus schon klar. Ich habe in den letzten Jahren einige Kg Bernstein gefunden und auch unterm Mikroskop durch geschoben. Dabei konnte ich kein milchigen / trüben Bern...
von Nordnugget
Dienstag 14. Juni 2016, 23:43
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Splitteriger Bernstein aus norddeutschen Kiesgruben
Antworten: 11
Zugriffe: 28794

Re: Splitteriger Bernstein aus norddeutschen Kiesgruben

Hi Kreidefan,
Ich denke wenn die Steine nicht ausreichend polymerisiert währen, während sie durch die Umlagerung vom "Bernsteinwald" zum jetzigen Fundort zerstört worden oder ?
Der Kauri Gum befindet sich doch noch am Entstehungsort oder?
Viele Grüße Jens

Zur erweiterten Suche