Die Suche ergab 30 Treffer

von StoneMan
Montag 13. Januar 2014, 16:32
Forum: Pseudofossilien
Thema: UFO großer Kegel mit Negativabdruck
Antworten: 18
Zugriffe: 27893

Re: AW: UFO großer Kegel mit Negativabdruck

Moin Michel,

mitunter muss ich auf den langen Strandgängen auch etwas liegen lassen. Das wird dann an die
oberste Kante geschleppt; zwecks späterer Auffindung wird ein Foto mit markanter Landmarke geknipst.
:idea:

Gruß

Jürgen
von StoneMan
Montag 13. Januar 2014, 00:16
Forum: Pseudofossilien
Thema: UFO großer Kegel mit Negativabdruck
Antworten: 18
Zugriffe: 27893

Re: UFO großer Kegel mit Negativabdruck

Moin zamme, es freut mich, dass hier noch etwas Bewegung rein gekommen ist. @ Rainer, danke für Deine fundierten Fragen. Derart gezielte Fragen kann ich wegen fehlendem Fachwissen nicht stellen. Es sind genau die Dinge die ich auch gerne wissen möchte. @ Michel, Du gehst morgen sofort das Teil suche...
von StoneMan
Sonntag 12. Januar 2014, 17:35
Forum: Pseudofossilien
Thema: UFO großer Kegel mit Negativabdruck
Antworten: 18
Zugriffe: 27893

Re: AW: UFO großer Kegel mit Negativabdruck

Boah, da war aber jemand kräftig. :shock:

Moin Michel,

So einen Kegel-Trumm aus Flint hab ich noch nicht gesehen.
Du musst Dir mal ein Depot am Strand zulegen.

Danke fürs Zeigen.

Gruß

Jürgen
von StoneMan
Sonntag 12. Januar 2014, 16:52
Forum: Pseudofossilien
Thema: UFO großer Kegel mit Negativabdruck
Antworten: 18
Zugriffe: 27893

Re: UFO großer Kegel mit Negativabdruck

Moin, und zur Ehrenrettung kann man ergänzen, dass bei der Bearbeitung von Steinartefakten auch nicht alle Tage ein derart kegeliger Geselle vorkommt, weil der Schlag in den meisten Fällen am Rande eines Rohstückes auftrifft und dabei meist nur ein Bulbus verbleibt - den kennen die meisten. So manch...
von StoneMan
Sonntag 12. Januar 2014, 11:35
Forum: Pseudofossilien
Thema: UFO großer Kegel mit Negativabdruck
Antworten: 18
Zugriffe: 27893

Re: UFO großer Kegel mit Negativabdruck

Moin, @ Rainer, jo danke, wollte nur sicher gehen. @ Bernd, deshalb bitte ich ja um "Nachbarschaftshilfe", nicht jeder ist im SK angemeldet, nicht jeder ist im SF angemeldet. Ich rühre im SF dann auch anschließend immer die Werbetrommel für Steinkern.de. :Malmammo: Wenn noch jemand Hinweise auf kege...
von StoneMan
Samstag 11. Januar 2014, 23:20
Forum: Pseudofossilien
Thema: UFO großer Kegel mit Negativabdruck
Antworten: 18
Zugriffe: 27893

Re: UFO großer Kegel mit Negativabdruck

Moin, danke für den guten Hinweis Günter. Wenn ich nach ´Absonderungsform´ google komme ich hauptsächlich auf Basalt und dessen säulenförmige Absonderung. Den besten Hinweis fand ich in einem Artikel über " Eine zylindrische Absonderungsform im Eibenstocker Granit " , da wird ein ´elefantenzahnartig...
von StoneMan
Samstag 11. Januar 2014, 15:20
Forum: Pseudofossilien
Thema: UFO großer Kegel mit Negativabdruck
Antworten: 18
Zugriffe: 27893

UFO großer Kegel mit Negativabdruck

Moin, heut komme ich mal wieder mit der Bitte um "Nachbarschaftshilfe". Das heißt, ich habe nur diese Fotos von einem Bekannten etwas aufgepimpt. Die Größe ist nur durch Vergleich mit den Gegenständen auf den Bildern möglich. Auch zum Gestein kann ich keine Auskunft geben. Herkunft des Objekts: Corb...
von StoneMan
Samstag 14. Dezember 2013, 12:44
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Steinkern.de Kalender 2014 - Mit Fossilien durch das Jahr.
Antworten: 7
Zugriffe: 10659

Re: Steinkern.de Kalender 2014 - Mit Fossilien durch das Jah

:weihnachtsmann:

Moin,

boah ey - Du bist ja sowat von schnell :top: :top: :top:

Kalender gerade eingetrudelt, vielen Dank - sieht schön aus.


Gruß

Jürgen
von StoneMan
Freitag 13. Dezember 2013, 11:17
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Steinkern.de Kalender 2014 - Mit Fossilien durch das Jahr.
Antworten: 7
Zugriffe: 10659

Re: Steinkern.de Kalender 2014 - Mit Fossilien durch das Jah

Moin,

danke für die Erinnerung Andreas.

@Sönke - habe Dir eine verbindliche Bestellung gesendet.

Gruß

Jürgen
von StoneMan
Donnerstag 5. Dezember 2013, 00:46
Forum: Artefakte und vermeintliche Fossilien
Thema: Fossil oder?
Antworten: 24
Zugriffe: 27993

Re: Fossil oder?

Moin, :shock:

Loite, Loite... ich hoffe meine Phantasie geht nicht mit mir durch... :bg:

Nicht immer nur groß und größer, und näher ran. Ein vernünftiger Betrachtungsabstand ist mitunter vonnöten... 8-)

Hier gehts zu meinem Krebs >klick<

Gruß

Jürgen
von StoneMan
Montag 4. Februar 2013, 21:32
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Coelosphaeridium Kleinod aus dem glazialen Geschiebeinventar
Antworten: 10
Zugriffe: 17224

Re: Coelosphaeridium Kleinod aus dem glazialen Geschiebeinve

Super Bericht & die Illustrationen sind echt erste Sahne. Mein Lieblingssatz: "Leider ist nicht alles gesund, was grün ist." (S. 13) :bg: Simon Moin Simon, der könnte Dir auch gefallen: "Leider ist nicht alles grün, was gesund ist" … :bg: Danke für Deinen positiven Kommentar. Bei den Illustrationen...
von StoneMan
Sonntag 3. Februar 2013, 17:31
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Coelosphaeridium Kleinod aus dem glazialen Geschiebeinventar
Antworten: 10
Zugriffe: 17224

Re: Coelosphaeridium Kleinod aus dem glazialen Geschiebeinve

Moin ihr beiden, @ Roger, schönen Dank. Auch ich habe dadurch gelernt, denn bisher war ich lediglich Sammler, hatte mich an den Fossilien erfreut und mich selten mehr als mit einer ´Bildchen-Bestimmung´mit meinen Fundbelegen beschäftigt. @ Klaus, danke Dir für Dein Interesse. Wer weiß, vielleicht fi...
von StoneMan
Sonntag 3. Februar 2013, 01:33
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Coelosphaeridium Kleinod aus dem glazialen Geschiebeinventar
Antworten: 10
Zugriffe: 17224

Re: Coelosphaeridium Kleinod aus dem glazialen Geschiebeinve

Moin Thomas, moin Sönke, vielen Dank Thomas. Eine Affinität für Underdogs räume ich gerne ein; ebenso geht für mich von den kleinen Dingen eine gewisse Ausstrahlung aus, beides führte dazu, dass ich mich gerne damit etwas näher beschäftigte. Den eigentlichen Anstoß aber hat, wie Sönke mit seiner Anm...
von StoneMan
Samstag 2. Februar 2013, 13:26
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Bericht: Muscheln nach westfälischer Art
Antworten: 18
Zugriffe: 20000

Re: Bericht: Muscheln nach westfälischer Art

Moin, "Muscheln nach westfälischer Art" - lecker, und die Menge reicht locker für vier Personen. Sehr schöne Fundbelege, klasse Präparation. Und die kleinen Schwefelkieskern-Muscheln finde ich auch sehr schön. Ich mag diese Winzlinge ja. Bitte noch mehr derart interessanter und eindrücklicher Gerich...
von StoneMan
Samstag 19. Januar 2013, 11:58
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Bericht über Stachelhäuter des Ottnangium des Innviertels
Antworten: 3
Zugriffe: 6275

Re: Bericht über Stachelhäuter des Ottnangium des Innvierte

Moin Wolfgang, vielen Dank für Deinen interressanten Bericht. Besonders faszinieren mich diese Winzlinge wie der haarförmige Stachel von nur 7 mm Länge , oder die 5 mm große Genitalplatte eines Lanzenseeigels sowie der 4 mm große Kelch des Haarsterns. Schöner Bericht mit ausgezeichneten Bildern. Gru...

Zur erweiterten Suche