Die Suche ergab 11 Treffer

von Tribal1990
Sonntag 27. Mai 2018, 19:10
Forum: Pseudofossilien
Thema: Affenschädel, Alienschädel, Nephilimkinderschädel oder Stein
Antworten: 23
Zugriffe: 3455

Re: Affenschädel, Alienschädel, Nephilimkinderschädel oder Stein

Hi,
"deutschelobbymysteries"? Dein Ernst? War nett mit dir zu paludern. Vielleicht kann man dir in einem anderen Forum weiterhelfen.

Servus
von Tribal1990
Sonntag 27. Mai 2018, 18:59
Forum: Pseudofossilien
Thema: Affenschädel, Alienschädel, Nephilimkinderschädel oder Stein
Antworten: 23
Zugriffe: 3455

Re: Affenschädel, Alienschädel, Nephilimkinderschädel oder Stein

Jetzt sehe ich es auch. Eindeutig ein Schädel :wink:.
von Tribal1990
Sonntag 27. Mai 2018, 18:49
Forum: Pseudofossilien
Thema: Affenschädel, Alienschädel, Nephilimkinderschädel oder Stein
Antworten: 23
Zugriffe: 3455

Re: Affenschädel, Alienschädel, Nephilimkinderschädel oder Stein

...künstlich deformierte Schädel, die etwa 3000 jahre alt sind. Weder sind dies Fossilien noch haben Sie eine Ähnlichkeit mit dem hier vorgestelleten Stein.
von Tribal1990
Sonntag 27. Mai 2018, 18:12
Forum: Pseudofossilien
Thema: Affenschädel, Alienschädel, Nephilimkinderschädel oder Stein
Antworten: 23
Zugriffe: 3455

Re: Affenschädel, Alienschädel, Nephilimkinderschädel oder Stein

Hallo, was meinst du mit unvollständigen Argumenten ohne Beispiel? Man muss nicht Paläontologie studiert haben, um zu erkennen, dass es sich hier um kein Fossil handelt sondern lediglich um einen Stein. Vermutlich ein Kalkstein aus dem Oberjura. Affen, Außerirdische oder gar riesige Fantasiewesen ga...
von Tribal1990
Donnerstag 14. Januar 2016, 22:38
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Das kann doch eigentlich nichts werden!
Antworten: 22
Zugriffe: 20010

Re: Das kann doch eigentlich nichts werden!

Auch ich bin begeistert von der Präparation des Kuglers. Ein sehr schöner "Turbomegadünn" :wink: :bg: !!!
von Tribal1990
Samstag 24. Oktober 2015, 18:01
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Fund- und Präparationsbericht zu einem großen Raubfisch
Antworten: 10
Zugriffe: 13066

Re: Fund- und Präparationsbericht zu einem großen Raubfisch

Klasse präparation, guido. Glückwunsch zu diesem tollen fund, die bergung war ja sehr aufwändig...aber lohnend!!!
von Tribal1990
Sonntag 16. Juni 2013, 19:52
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Mai 2013
Antworten: 29
Zugriffe: 29041

Re: Fossil des Monats Mai 2013

Hi Salve,

gratuliere zum Fossil des Monats... :fdm:
von Tribal1990
Freitag 12. Oktober 2012, 15:43
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats Oktober 2012
Antworten: 21
Zugriffe: 22018

Zahn eines Langschwanz-Flugsauriers

Hi, der ca. 1cm große Langschwanz-Flugsaurierzahn, den ich euch vorstellen möchte, stammt von einem Rhamphorhynchus ("Schnabel-Schnauze"). Gefunden habe ich ihn auf dem Blumenberg bei Eichstätt. Die schlanke Form des Zahnes sowie dessen leichte Krümmung deuten darauf hin, dass Rhamphorhynchus ein Fi...
von Tribal1990
Donnerstag 29. März 2012, 21:16
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats März 2012
Antworten: 17
Zugriffe: 19376

Zahn, Dakosaurus maximus

Hi, der Zahn stammt aus dem Nusplinger Plattenkalk . Erst 10 dieser "Beißerchen" des Meereskrokodils Dakosaurus maximus wurden bisher in Nusplingen ausgegraben. Gefunden habe ich ihn im Jahr 2010, mein bis dato 2ter Fund überhaupt^^ (Mein erster war eine "Schnecke", die sich im Nachhinein als Ammoni...

Zur erweiterten Suche