Die Suche ergab 13 Treffer

von marocco
Dienstag 29. Januar 2019, 17:23
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation eines heteromorphen Ammoniten (Crioceratites nolani) aus der Unterkreide Marokkos
Antworten: 11
Zugriffe: 1669

Re: Präparation eines heteromorphen Ammoniten (Crioceratites nolani) aus der Unterkreide Marokkos

Hallo Uwe Helen

Habt ja ein schönes Ding aus dem Haufen Schrott gemacht.So gut erhalten sind
die schon seltener obwohl sie dort häufig vorkommen Ist ein schöner Bericht ,Glückwunsch


Kurt
von marocco
Mittwoch 11. April 2018, 20:03
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Präparation live - Ein hybrides "Osterei" aus den Green Ammonite Beds des Stonebarrow Hill (Dorset, Großbritannien)
Antworten: 23
Zugriffe: 11790

Re: Präparation live - Ein hybrides "Osterei" aus den Green Ammonite Beds des Stonebarrow Hill (Dorset, Großbritannien)

Hallo Sönke

Glückwunsch zu dem tollen Stück allein ihn zu finden ist schon irres Glück
ich weiß das sie immer auch in Norddeutschland extrem selten sind
da hat sich die lange präperation ja gelohnt .Danke das du uns am Fortgang beteiligt hast.
Gruß Kurt
von marocco
Montag 18. März 2013, 06:48
Forum: Wettbewerb - Fossil des Monats
Thema: Fossil des Monats März 2013
Antworten: 25
Zugriffe: 31984

Aegocrioceras sp.

Hallo,ich wollte mich auch mal beteiligen.Es ist ein Aegocrioceras sp.(die Aegos werden im Moment in Bochum neu bearbeitet)
Der Ammonit stammt aus Resse,Kreide,unterstes Hauteriv.Schicht 82,sie steht ca.1,5 m.unter dem Grubenboden an.
Die Größe mißt 12 cm.
von marocco
Donnerstag 4. März 2010, 16:46
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Akemi
Antworten: 24
Zugriffe: 21589

Akemi

http://www.steinkern.de/praeparation-und-bergung/praeparationswerkzeug/668-verarbeitung-von-2-komponenten-klebern-auf-polyesterbasis.html Ganz wichtig beim kleben mit Akemi ist,die Stücke müssen vor dem kleben absolut trocken sein,da sie sonst irgendwann oder beim präparieren wieder auseinanderfalle...
von marocco
Dienstag 19. Januar 2010, 07:57
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Umgehung Bad Oeynhausen
Antworten: 61
Zugriffe: 51157

Ich bin davon überzeugt,daß die Baufirmen im Vorfeld der Arbeiten niemals auf die Idee gekommen sind Sammler auszusperren. Ich habe so etwas noch nie erlebt! Ich glaube ,daß einige wenige das Gesetz zur Bodendenkmalpflege ausnutzen um andere Sammler auszuschließen.Dann haben sie die Baufirmen beeinf...
von marocco
Montag 18. Januar 2010, 16:55
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Umgehung Bad Oeynhausen
Antworten: 61
Zugriffe: 51157

Ich frage mich ernsthaft was dieser Bericht eigendlich bezwecken soll.Einmal wird auch der letzte Sammler darauf aufmerksam gemacht,und gleichzeitig wird mitgeteilt,daß nur ein erlauchter Kreis von Sammlern diesen Fundort betreten darf.Man hätte sich den Bericht auch schenken können.Es geht nirgends...
von marocco
Mittwoch 13. Januar 2010, 05:44
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Umgehung Bad Oeynhausen
Antworten: 61
Zugriffe: 51157

Wo ist eigendlich der Bericht über Oeynhausen geblieben?
GRuß Marocco
von marocco
Sonntag 10. Januar 2010, 10:20
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Umgehung Bad Oeynhausen
Antworten: 61
Zugriffe: 51157

Was werden dort eigendlich für Schichten angeschnitten?es kann ja sein daß die Baustelle maßlos überschätzt wird.Ich glaube es wird weitgehend Lias beta angeschnitten,der hier recht Fossilarm ist.Aber eventuell weiß einer der antrainierten Sammler es besser und gibt mal Auskunft Gruß Marocco
von marocco
Freitag 8. Januar 2010, 18:27
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Umgehung Bad Oeynhausen
Antworten: 61
Zugriffe: 51157

Umgehung Bad Oeynhausen

http://www.steinkern.de/vermischtes/sonstige-berichte/106-die-nordumgehung-a30-in-bad-oeynhausen-es-geht-um-palaeontologische-bodendenkmalpflege.html Ich hoffe nur,daß dort auch Profile aufgenommen werden und horizontiert gesammelt wird,und nicht wie oft passiert nur Fossilien aufgesammelt werden mi...
von marocco
Donnerstag 15. Januar 2009, 06:44
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Pflanzen aus der unteren Kreide Berrias
Antworten: 5
Zugriffe: 5727

Pflanzen aus der unteren Kreide Berrias

Betrifft Beitrag:
http://www.steinkern.de/fossilien-aller ... lands.html



Hallo Olli
Deinen Bericht zu den Pflanzen finde ich sehr gut,vielen Dank dafür.

Gruß kurt
von marocco
Dienstag 6. Januar 2009, 17:53
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Erstellen eines Aufschlussprofiles
Antworten: 32
Zugriffe: 42171

Hallo Kili,ich habe es aufgegegen Sammler zur Profilaufnahme und zum horizontierten Sammeln zu bewegen.Ich hörte grundsätzlich,in,der Zeit würde man lieber Fossilien sammeln.Aber man nimmt ja gern die Arbeit derjenigen in Anspruch die ihre Zeit opfern um Profile zu erstellen.Aber trotzdem,wenn du ei...
von marocco
Freitag 4. Juli 2008, 17:36
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Umgang mit Abbildungsoriginalen
Antworten: 4
Zugriffe: 4593

Ich habe nicht vor etwas zu unternehmen,es war nur eine Warnung was mit Material passieren kann auf ds man keinen Einfluß mehr hat. Ein Problem ist auch wenn Universitäten die Paläontologie abschaffen, dann werden die Sammlungen hin und hergereicht und am Ende fehlt die Hälfte des Materials Marocco
von marocco
Freitag 4. Juli 2008, 16:32
Forum: Berichte der Homepage
Thema: Umgang mit Abbildungsoriginalen
Antworten: 4
Zugriffe: 4593

Umgang mit Abbildungsoriginalen

http://www.steinkern.de/vermischtes/sonstige-berichte/781-umgang-mit-abbildungsoriginalen.html Ich habe Fossilien, die puliziert wurden immer an Museen oder Institute Verschenkt.In Zukunft werde ich das nicht mehr machen. Nach den Erfahrungen mit der Uni Hamburg,die sogar Holotypen der Arbeit von LA...

Zur erweiterten Suche