Die Suche ergab 110 Treffer

von Burschi1955
Freitag 19. Februar 2021, 16:25
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernstein mit Rindenrest?
Antworten: 1
Zugriffe: 219

Re: Bernstein mit Rindenrest?

Aufgrund der Bilder es es wie immer schwer oder unmöglich, eine verlässliche Aussage zu machen. Da ja Bernstein mit anhaftendem Holz /Rinde vorkommt, würde ich: 1. den Salzwassertest machen, 2. vielleicht Eckchen anschleifen und die Nase daran halten und anschliessend 3. gegebenenfalls mit einer Fla...
von Burschi1955
Mittwoch 3. Februar 2021, 21:54
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Libelle oder Pflanzenrest
Antworten: 16
Zugriffe: 1041

Re: Libelle oder Pflanzenrest

Eine interessante Fragestellung. Ich hätte noch eine andere Idee. Mich stört das große Bein im Vordergrund. Nach meiner Meinung teilt sich dieses Bein und hat dann aus der Tibia 2 Tarsen. Auch der Flügelteil bzw. die Aderung sieht den Schnabelfliegen ähnlich. Das würde für eine Mecoptera, hier eine ...
von Burschi1955
Dienstag 19. Januar 2021, 12:36
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernsteinkügelchen / Bernstein-Tropfen
Antworten: 11
Zugriffe: 2598

Re: Bernsteinkügelchen / Bernstein-Tropfen

Hallo Ambersammler, das sind schöne Exponate. Damit kann man nicht nur Laien das System der Bernsteinentstehung und die verschieden Formen an einem Anschaungsstück sehr gut erklären und außerdem schöne Stücke in der Vitrine. Ich lade noch 3 flache Stücke / Bernstein-Platten hoch, bei denen man vermu...
von Burschi1955
Montag 21. Dezember 2020, 21:08
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernsteinkügelchen / Bernstein-Tropfen
Antworten: 11
Zugriffe: 2598

Re: Bernsteinkügelchen / Bernstein-Tropfen

Das sind schöne Bitterfelder Stücke. Tropfen sind eben etwas schönes, wie alle Stücke, die etwas aussagen oder man den Entstehungsort am Boden oder am Baum erahnen kann. Vielleicht können wir noch einige ungewöhnliche Stücke hochladen. Allen ein Frohes Weihnachtsfest und gesundes, erfolgreiches 2021...
von Burschi1955
Mittwoch 16. Dezember 2020, 14:51
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernsteinkügelchen / Bernstein-Tropfen
Antworten: 11
Zugriffe: 2598

Re: Bernsteinkügelchen / Bernstein-Tropfen

Herzlichen Dank für die Hinweise. Bisher dachte ich bei „Tropfen“ auch hauptsächlich an die übliche Form, oben schlank unten der „Bauch“. Ich habe, bis auf „Dahms, Paul, 1920.... ...Bernsteintropfen“, die Literatur und nicht mehr daran gedacht/erinnerlich, dass dort etwas niedergeschrieben war. Das ...
von Burschi1955
Dienstag 8. Dezember 2020, 16:37
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernsteinkügelchen / Bernstein-Tropfen
Antworten: 11
Zugriffe: 2598

Bernsteinkügelchen / Bernstein-Tropfen

Liebe Bernstein - Freunde; Ich habe beim Aussortieren der Reste meiner Bitterfelder Bernsteine 2 kleine Bernsteinkügelchen gefunden. Vor geraumer Zeit hatte ich über derartige Kügelchen in einer Abhandlung über fossile Harze gelesen, dass sie vermutlich direkt nach der Entstehung vom Baum ins Wasser...
von Burschi1955
Samstag 29. August 2020, 11:36
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Sternorrhyncha (Pflanzenläuse) in Baltischem Bernstein
Antworten: 7
Zugriffe: 10410

Re: Sternorrhyncha (Pflanzenläuse) in Baltischem Bernstein

Hallo Simon, du machst wunderschöne Fotos der Inklusen und es ist schwer, mit den eigenen Mitteln mitzuhalten, einfach toll. Ich würde deine Blattlaus, von denen nach Weitschat & Wichard etwas über 60 Arten beschrieben wurden, zu den flügellosen Imagines der Pemphigidae stellen. Als Gattung meine ic...
von Burschi1955
Donnerstag 14. Mai 2020, 14:10
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Pflanzen (Flora) in Baltischem Bernstein
Antworten: 32
Zugriffe: 35622

Re: Pflanzen (Flora) in Baltischem Bernstein

Hallo Werner, vielen Dank für den Hinweis, :oops: ich habe das Buch sogar unter meinen Bernsteinbüchern. Ich möchte hier noch eine pflanzliche Inkluse vorstellen, bei der ich mir nicht sicher bin. Ich vermute, dass es sich um eine Blattknospe handelt, die vor dem entfalten ins flüssige Harz gelangt ...
von Burschi1955
Samstag 2. Mai 2020, 21:39
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Ist das Bernstein?
Antworten: 14
Zugriffe: 5306

Re: Ist das Bernstein?

Hallo lmk 1406. Wichtig wäre noch, wie groß der Stein und wo gefunden. Bernstein kann man man mit einem Feuerzeug durch anbrennen testen, es riecht aromatisch. Eine zweite Möglichkeit ist der Salzwassertest. Ein Glas Wasser mit mehreren Esslöffel Salz füllen, wenn der Stein schwimmt, kann es Bernste...
von Burschi1955
Donnerstag 30. April 2020, 08:27
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Pflanzen (Flora) in Baltischem Bernstein
Antworten: 32
Zugriffe: 35622

Re: Pflanzen (Flora) in Baltischem Bernstein

Entschuldigung, ich meinte die Abbildung auf der 1. Seite ganz unten, unbestimmbarer Pflanzenreste, mit dem grünen Hintergrund😬🙄Burkhard
von Burschi1955
Mittwoch 29. April 2020, 21:25
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Pflanzen (Flora) in Baltischem Bernstein
Antworten: 32
Zugriffe: 35622

Re: Pflanzen (Flora) in Baltischem Bernstein

Hallo Michael, habe gerade versucht, ein eigenes Pflanzenteil in einer Inkluse zu identifizieren und dabei auf deine Inkluse gestossen. Es wurde 2012 nicht weiter beachtet. Ich habe jetzt ein gleichartiges Teil in Carsten Gröhns „Pflanzen in Bernstein“ gefunden. Es wird dort (S. 122) als Blütenstand...
von Burschi1955
Sonntag 26. April 2020, 21:03
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Was ist das für eine Inkluse? Stechfliege? Bremse?
Antworten: 10
Zugriffe: 5097

Re: Was ist das für eine Inkluse? Stechfliege? Bremse?

Hallo Donni, aufgrund des letzten Foto`s und der dort fragmentarisch zu sehenden Flügeladerung handelt es sich meiner Meinung nach, um eine Schwebfliege (Syrphidae). Im Buch von Carsten Gröhn, " Einschlüsse" S. 367, ist eine solche Schwebfliege zu sehen. Im Text wird dort darauf hingewiesen, dass di...
von Burschi1955
Mittwoch 8. April 2020, 16:55
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Hymenoptera (Hautflügler) im Baltischen Bernstein
Antworten: 55
Zugriffe: 76087

Re: Hymenoptera (Hautflügler) im Baltischen Bernstein

Hallo Robin; Ich würde mich aufgrund der Flügeläderung, der Augen, der Fühler und des linken zu sehenden Teil-Beines für ein Wespe der aculeaten Apocrita und zwar in diesem Fall den „Bethylidae“ entscheiden. Spezies dazu habe ich keine. Eine ähnliche Wespe ist auch in „Arthropods in Baltic Amber“ vo...
von Burschi1955
Samstag 21. März 2020, 21:04
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Inklusenbestimmung: Webspinne
Antworten: 5
Zugriffe: 3865

Re: Inklusenbestimmung: Webspinne

Hallo Simon, Es ist äußerst schwer, nur aufgrund von Fotos von Inklusen deren Bestimmung durchzuführen. Zum anderen sind bei deiner Inkluse viele Details verborgen. Ein gutes Merkmal sind jedoch die Augen deiner Spinne. Wenn man sie von vorn sieht, sie hat offensichtlich 2 große Front - Augen, recht...
von Burschi1955
Dienstag 19. Juni 2018, 18:15
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernstein-Kunst/ Fälschung
Antworten: 9
Zugriffe: 10533

Re: Bernstein-Kunst/ Fälschung

Ihr habt recht, leider werden die auch auf Börsen als „amber craft“ angeboten. Der Verkäufer macht sogar sein Namensschild „Zh......... dran. Wie will man das bei der Unmenge von Einfuhren aus China finden. Aber bei einem Vortrag oder als Beispiel für Fälschungen habe ich sie in der Sammlung. Bei de...

Zur erweiterten Suche