Die Suche ergab 96 Treffer

von Burschi1955
Dienstag 19. Juni 2018, 18:15
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernstein-Kunst/ Fälschung
Antworten: 9
Zugriffe: 4520

Re: Bernstein-Kunst/ Fälschung

Ihr habt recht, leider werden die auch auf Börsen als „amber craft“ angeboten. Der Verkäufer macht sogar sein Namensschild „Zh......... dran. Wie will man das bei der Unmenge von Einfuhren aus China finden. Aber bei einem Vortrag oder als Beispiel für Fälschungen habe ich sie in der Sammlung. Bei de...
von Burschi1955
Samstag 16. Juni 2018, 15:37
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernstein-Kunst/ Fälschung
Antworten: 9
Zugriffe: 4520

Bernstein-Kunst/ Fälschung

Heute mal etwas aus der chinesischen Trickkiste oder wie man Kunst aus Kunststoff als Bernstein unter die Sammler bringt :lol: Skorpion, Spinne und Seepferdchen
von Burschi1955
Mittwoch 9. Mai 2018, 20:36
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Milbe?
Antworten: 1
Zugriffe: 1791

Re: Milbe?

Hallo Axel, 8 Beine, also zu den Spinnentieren gehörend, müsste eigentlich eine Milbe sein. Leider habe ich diese nicht selbst, aber es könnte sich um eine Psoroptidae aus der Gattung der Otodectes sp. oder ähnlich, handeln. Diese Milben treten heute bei Katzen und Hunden auf und befallen die Ohren ...
von Burschi1955
Sonntag 22. April 2018, 20:14
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: ungewöhnliche Erscheinungsformen von Bernsteinen
Antworten: 4
Zugriffe: 3015

Re: ungewöhnliche Erscheinungsformen von Bernsteinen

Hallo Robin, ich hatte ein stück abgekniffen und angesteckt, es ist Bernstein. Die Plastikstückchen hatte ich auch mal in der Hand :oops: Burkhard
von Burschi1955
Sonntag 22. April 2018, 19:50
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: ungewöhnliche Erscheinungsformen von Bernsteinen
Antworten: 4
Zugriffe: 3015

Re: ungewöhnliche Erscheinungsformen von Bernsteinen

Hallo Frank, ich habe zwar an der Fundstelle steinzeitliche Schmuckstücke bzw. Fragmente davon gefunden (zwischenzeitlich auch wissenschaftl. bearbeitet). Das könnte auch bei Bild 25 der Fall sein. Stück des Bildes 15 ist aber offensichtlich unter der Rinde entstanden. Die Rückseite des pockennarbig...
von Burschi1955
Sonntag 22. April 2018, 18:40
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: ungewöhnliche Erscheinungsformen von Bernsteinen
Antworten: 4
Zugriffe: 3015

ungewöhnliche Erscheinungsformen von Bernsteinen

Ich habe aus meiner Bernsteinsammlung von kleineren Rohstücken einige vom Erscheinungsbild ungewöhnliche Stücke herausgesucht und fotografiert.
Ich hoffe, sie gefallen Euch.
Burkhard
von Burschi1955
Sonntag 8. April 2018, 20:18
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: neue Spezies im Bitterfelder Bernstein
Antworten: 2
Zugriffe: 2238

Re: neue Spezies im Bitterfelder Bernstein

Hallo Petra, in meinen wenigen Bitterfelder Steine habe ich es nicht gesehen, aber in einem Kiesgrubenstein habe ich es so ähnlich in einer „Luftblase“ gehabt, die einen dünnen Kanal durch Holz- und Nagereste zur Oberfläche hatte. Dadurch war die Luftblase innen leicht verwittert, quasi wie die Auße...
von Burschi1955
Sonntag 27. März 2016, 19:26
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Indonesischer Bernstein - UV Licht
Antworten: 3
Zugriffe: 8951

Indonesischer Bernstein - UV Licht

Ich habe vor einiger Zeit einen, lt. Fundzettel 25 Mio. Jahre alten, rohen indonesischen Bernstein bekommen, der unter UV-Licht leuchten soll. Ich habe das gute Stück also geschliffen und unter Ultra-violettem Licht hat der fast schwarze, nur mäßig durchscheinende Stein, sehr intensiv geleuchtet. Bu...
von Burschi1955
Sonntag 22. November 2015, 13:16
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: ungewöhnlicher Bernsteinfund nach "Xaver"
Antworten: 27
Zugriffe: 40887

Re: ungewöhnlicher Bernsteinfund nach "Xaver"

Hallo Marcel, ich würde es als neuzeitlich einstufen, auch wenn das Teil aus dem Meer kommt und glattgeschliffen sein könnte. Die Kanten der Bohrung sind wirklich sehr genau. Bei alten Bohrungen wäre innen in der Bohrung die Patina erhalten Ich habe mal 2 gebohrte, etwa 4000 Jahre alte Perlen beigef...
von Burschi1955
Montag 10. August 2015, 06:29
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: suche Bestimmungshilfe Käfer in balt. Bernstein
Antworten: 3
Zugriffe: 8212

Re: suche Bestimmungshilfe Käfer in balt. Bernstein

Hallo Tapir, Käfer zu bestimmen ist für Laien fast unmöglich, da haben sogar richtige Experten Schwierigkeiten. Nach dem 1. Foto von der Seite aufgrund der kurzen Flügeldecken würde ich ihn in Richtung "Kurzflügelkäfer" schieben, aber .......das war es dann. Ich könnte Dir jedoch einen etwas älteren...
von Burschi1955
Donnerstag 18. Juni 2015, 07:57
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bitte um Bestimmung einer Inkluse im Baltischen Bernstein
Antworten: 14
Zugriffe: 22990

Re: Bitte um Bestimmung einer Inkluse im Baltischen Bernstei

Hallo Karsten, meiner Meinung nach könnte es sich bei dem kleinen Insekt um eine Milbe im Larvenstadium handeln, da nur 3 Beinpaare zu sehen sind. Im adulten Stadium haben sie dann 8 Beine. Die 2. Möglichkeit ist eine Blattlauslarve. Bei der müsste man dann aber auf der Bauchseite einen kleinen "Sau...
von Burschi1955
Sonntag 14. Juni 2015, 13:30
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Jura-Bernstein
Antworten: 2
Zugriffe: 10265

Jura-Bernstein

Wir sind auf zwei Exkursionen zum Langenberg / Oker / Goslar in die Sedimente des Malm, speziell mittlerer Kimmeridge, dem Hinweis auf fossile Harze / Bernstein in diesen Schichten nachgegangen und fündig geworden. Die Bernsteinkrümel sind mit bloßem Auge aber kaum zu erkennen. Erst unter einer Lupe...
von Burschi1955
Dienstag 19. August 2014, 18:51
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Wespe im Baltischen Bernstein?
Antworten: 18
Zugriffe: 28258

Re: (Fliege) im Baltischen Bernstein

Hallo Marco, das wird keine Fliege sein, weil 4 Flügel zu sehen sind. Fliegen / Mücken haben nur 2 Flügel, die anderen 2 Flügel der Dipteren sind reduziert und im Kaufe der Evolution zu "Schwingkölbchen" umgewandelt. Das fotografieret Stück gehört offensichtlich zu meinen Lieblingen und Sammlungssch...
von Burschi1955
Donnerstag 24. Juli 2014, 18:11
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Schnecke im Bernstein ?
Antworten: 9
Zugriffe: 16816

Re: Schnecke im Bernstein ?

Hallo Ronny, ich würde mich für Dich freuen, wenn Du ein Schnäppchen machen konntest, aber etwas fehlt mir der Glaube. Solche Teile sind meist nur 4-stellig vor dem Komma zu erwerben. Bei solchen Preisen sollte man dann auch nur aus sicherer Quelle kaufen oder einen Fachmann fragen oder beim Kauf mi...
von Burschi1955
Donnerstag 10. Juli 2014, 07:25
Forum: Bernstein & Kopal
Thema: Bernstein - nun auch in der Steinkern.de Galerie!
Antworten: 4
Zugriffe: 10565

Re: Bernstein - nun auch in der Steinkern.de Galerie!

Hallo Axel,
wirklich schöne Inklusen, gut fotografiert und die Aufnahme in die Galerie ist eine gute Idee. Besonders erfreulich für mich die kleine Mottenlaus, meinem Sammelschwerpunkt. :wink: Vielleicht können wir das ja wirklich noch erweitern. Danke für Deine Mühe. Burkhard

Zur erweiterten Suche